Ansaugtrakt Zylinder Benziner

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von robbin, 18.01.2012.

  1. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Als ich mal den vermeindlichen Verlauf der Luft überprüfte fiel mir auf, dass die rechte Kammer nur eine Atrappe ist, ist das nur beim 18i so und beim 20i möglicherweise komplett durchlässig, dadurch könnte der Motor ja deutlich mehr durchatmen !

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Xiphias, 18.01.2012
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Is auch beim 20i so. Kannst du aufschneiden, die "Innereien" rausschneiden und dann wieder zulaminieren. Einen PS Unterschied konnte ich nicht feststellen, wenn du auch noch den einen Resonanzkörper schließt, dann hört man aber einen Soundunterschied.
     
  4. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    welchen resonan7körper ?
     
  5. #4 groening, 18.01.2012
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Also quasi wie beim 130i????
     
  6. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    erklär mal wie das gehen soll ;)
     
  7. #6 Xiphias, 19.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Quasi ja
    mach ich heut Abend. Müsste irgendwo auch noch ein paar Bilder rumfliegen haben, dann mach ich ne kleine Anleitung :wink:

    Edith: Grad mal den Rechner durchsucht. Keine Bilder gefunden :-s Mit etwas Glück sind die noch auf der Kamera (kann ich dann aber erst heut Abend sagen). Wenn nicht dann mal ich's einfach in ein Bild vom Standardansaugtrakt rein.
     
  8. #7 Xiphias, 19.01.2012
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    [​IMG]

    die rot markierten Felder hab ich fast so wie abgebildet mit einem Dremel rausgeschnitten. Rechts dieser "Resonanzkörper" ist relativ einfach. Einfach entlang dem Luftweg dremeln und ein Stück vom Kanal wegnehmen. Das entstandene Loch kann dann zulaminiert werden.

    Die Stelle links ist schwieriger. Hier muss man so viel wegschneiden, dass man seinen Kanal laminieren muss und nicht einfach einen Deckel aufsetzen kann. Also alles markierte wegdremeln. An der linken Außenseite musst du dann eine Seitenwand aufbauen, damit die Luftdurchführung nicht zu flach wird. Wenn das geschehen ist, kannst du beginnen den "Deckel" aufzusetzten und den neu erschaffenen Luftkanal zu schließen.
     
  9. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Wie ist denn der Klang, so ähnlich wie als wenn ich das Verbindungsstück 7um Filterkasten entferne ? :unibrow:
     
  10. #9 Xiphias, 20.01.2012
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Wenn du das Verbindungsstück gegen ein anderes (Metall und GFK) tauscht, dann fast ja nur ohne das vibrieren im ganzen Auto. Das neue Verbindungsstück muss innen nur gerade sein und darf nicht solche Falten wie das Standardteil haben.
     
  11. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    und welches teil empfiehlt sich da ?
     
  12. #11 Xiphias, 20.01.2012
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    wie welches Teil? Meinst du das Verbindungsstück? -> selber bauen
     
  13. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    wie soll das gehen :shock:
     
  14. #13 Xiphias, 20.01.2012
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    wie gesagt. entweder biegst du dir eine Metallplatte zurecht oder machst das ganze mit GFK. Beim GFK musst dir halt ne kleine Rohform bauen und dann kann man auch so eine Form bauen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Naja habe nicht viel bis gar keine Ahnung davon :grins:
     
  17. #15 Xiphias, 21.01.2012
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    du wirst dir doch ne simple Aluplatte zurecht biegen können :baehhh:

    ja is nicht alles einfach, aber mit ein bisschen probieren klappt das scho ;)
     
Thema:

Ansaugtrakt Zylinder Benziner

Die Seite wird geladen...

Ansaugtrakt Zylinder Benziner - Ähnliche Themen

  1. Klima Unterschied Benziner/Diesel?

    Klima Unterschied Benziner/Diesel?: Leute mir ist aufgefallen das unser 118i (Bj. 2014) schneller warm wird was den Innenraum und die Sitzheizung betrifft als mein 120d (Bj 2013)....
  2. BMW Benziner oder Diesel?

    BMW Benziner oder Diesel?: Hey, in kürze will ich mir mein erstes eigenes Auto zulegen und habe mich dabei schon mal für den BMW 1er E87 entschieden. Die Frage ist nur ob...
  3. N43 (Benziner) Kraftstoffpumpe defekt?

    N43 (Benziner) Kraftstoffpumpe defekt?: Hallo Leute :) Mittlerweile hat mein 120i seit vielen Kilometern anstandslos seine Dienste verrichtet... bis er nun anscheinend wieder zu zicken...
  4. [Verkauft] BMW 1er E81 E87 original 6 Zylinder Chrom Nieren

    BMW 1er E81 E87 original 6 Zylinder Chrom Nieren: Hallo Zum Verkauf steht 1 Paar 6 Zylinder Nieren aus einem 130i mit M Paket. Eine Niere ist mit den ///M Farben versehen. Siehe Bild. Der...
  5. Vmax 118i 3 Zylinder

    Vmax 118i 3 Zylinder: Moin, ich habe mal eine Frage was macht denn euer 118i 3 Zylinder in der Vmax lt. Tacho? Meiner hat jetzt 2000km runter und schafft lt.Tacho kaum...