Anlernphase nach SW-Update

Diskutiere Anlernphase nach SW-Update im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich habe am 25.09.12 neue Software mit der Revisions-Nr: ISTA/P 2.47.5, d.h. I-Stufe F020-12-07-533 bekommen. Neben ein paar...

  1. #1 Morphous, 29.09.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hallo,
    ich habe am 25.09.12 neue Software mit der Revisions-Nr:

    ISTA/P 2.47.5, d.h. I-Stufe F020-12-07-533

    bekommen. Neben ein paar Veränderungen, welche mehr oder weniger das Auto "besser" gemacht haben fällt mir besonders auf, daß das Auto deutlich träger, bzw. im Verbrauch vermutlich eher schlechter wurde.
    Dazu muß allerdings erwähnt werden, daß das Fahrzeug zeitgleich eine neu Zündspulle bekommen hat.
    Ich habe den Tipp bekommen, daß das Auto erst eine "Lernphase" nach Neuprogrammierung durchlaufen muß.
    Die Frage die sich stellt ist, wie lange dauert sowas und was müßte ich dabei beachten damit das Fahrzeug wieder volle Leistung entwickellt?
    Im Momment komme ich mir vor, wie in meinem alten E81-er, mit Anfahrschwäche(!) mit geringer Leistung vor.
    Und das bilde ich mir jetzt wirklich nicht ein.

    Gruß
    Morph.
    :icon_smile:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ralle2000, 30.09.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    also ich hab das Update auch bekommen-hab sowas aber nicht gemerkt. wenn du wissen willst ob dein Auto noch die volle Leistung hat, dann ab auf die AB und schauen ob er noch das rennt was in den Papieren steht.
    Wieso hast du eig ne neue Zündspule bekommen?
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    326
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    das mit dem lernen kenn ich nur mit der automatik, die sozusagen ein fahrerprofil erlernt....beim schalter, was soll der motor lernen?

    gruss
     
  5. #4 Morphous, 30.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    das mit der Zünspule, das war mein Auto... nicht ich.:P
    Ich habe Motorruckelln und extreme Rußbildung am auspuffende reklammiert.
    Rußbildung war mal wieder "Serienstand".
    Wenn der Händler oder sobald er was im PUMA-System sieht wird meist problemlos getauscht.
    Alles andere bleibt "Fecht-Option"
    Die neue Software war eine technische Notwendigkeit und keineswegs ein Wunsch von mir.

    Gruß
    Morph.
    :icon_smile:
     
  6. #5 On-PUMP, 30.09.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Hast du Automatik?
     
  7. #6 Morphous, 30.09.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    nee... ist Schalter.
    Bin mir jetzt nicht mehr sicher, daß das an der Software liegen könnte...

    Gruß
    Morph.
    :icon_smile:
     
  8. #7 On-PUMP, 01.10.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Ich glaube es ja nicht
     
  9. #8 Avdohol, 02.10.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Sagt mal, klärt mich mal jmd mal auf, was die PUMA ist?
    Danke!
     
  10. momoda

    momoda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Andreas
    Ha, ja das kenn ich gut! Abkürzungen sind von Einigen eine echte Leidenschaft. Aber meist, so auch hier, macht es Sinn. Wie mein Physik Dozent immer zu sagen pflegte: "Man muss nicht alles wissen, man muss lediglich wissen wo es geschrieben steht."

    PUMA = Produkt- und Maßnahmenmanagement Aftersales
    Also eine Herstellermaßnahme nach der Fahrzeugübergabe an den Kunden. Wenn ein Fehler bei einem Kundenfahrzeug bestätigt wird, erfolgt ein Eintrag im System. Diese Maßnahme sollen dann alle Vertragswerkstätten sehen können und entsprechend des Musters handeln. Andere können, das bestimmt noch besser und eindeutiger beantworten, gell?

    Nachstehend noch ein kleines Schmankerl das mir bei der Erschließung anfangs kryptischer Beiträge geholfen hat:

    1erforum.de gebräuchliche Abkürzungen
     
  11. #10 On-PUMP, 03.10.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    die Dozenten erzählen auch seit jahrzehnten immer das gleiche
     
  12. #11 CooperX, 09.10.2012
    CooperX

    CooperX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2011
    Hallo zusammen,

    habe ebenfalls seit letzter Woche die ISTA/P 2.47.5 für meinen 118d Sportline (Herstelldatum: 17.10.2011, EZ 05/2012). Bei mir gabs das Update wegen hängender Lenkung (siehe hier im Forum).
    Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass vor allem im Sportmode der Motor gefühlt (!) deutlich träger anspricht. Während vorher bei gleicher Gaspedalstellung beim Umstellen von Comfort auf Sport ein richtiggehender Ruck durchs Fahrzeug ging, scheint nun die Pedalkennlinie deutlich abgeflachter zu sein.

    Das wäre mir eigentlich egal, wenn ich insgesamt nicht das Gefühl hätte, dass er auch bei Volllast deutlich träger beschleunigt...
     
  13. #12 Morphous, 09.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    irgendwie bin ich froh und auch wieder nicht, daß ich nicht der Einzige bin...
    Die Software tut etwas "anderes" bei der Gasannahme.
    Eines kann ich bis jetzt aber ausschließen, der beführtete "Mehrverbrauch" blieb bislang aus, das Auto scheint sogar einen tick sparsammer zu sein.
    Dennoch, die Anfahrschwäche bleibt einfach nervig.
    Inzwischen wurde das mit der der Leistung besser, er nimmt jetzt Gas homogener an. Ob das jedoch tatsächlich ein "Anlernen" ist bleibt mir schleierhaft. Gestern war mein Auto bei BMW. Es wurden ein paar oxiddierte Stecker gewechsellt... Mal schauen...

    Gruß
    Morh.
    :icon_smile:
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    326
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    rosten jetzt schon die kabelenden an den steckern? gabs kontaktprobleme, übergangswiderstände, elektronikausfall, dunkle leuchten? wo finden wir noch rost im verborgenen? ROST=Oxidation unedler Metalle. Ein Kupferstecker, sowas war mal üblich, rostet nicht und selbst bei ner Oxidschicht ist damit dann ein weiterer "Rostschutz" gesetzt....

    billig? BILLIG! oder was?

    gruss
     
  15. #14 Morphous, 09.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ja,
    das macht mir wirklich Sorgen!
    Will jetzt nich den :twisted: an die Wand malen...
    Ja, Elektronik "Spinnerei" hatte ich bislang auch aber keinen Ausfall!
    Somit "könnten" in Zukunft einige Probleme auf uns kommen...
    Aber wir kennen sie ja "teilweise" schon jetzt!
    Auch andere Marken haben solche Probleme, so zB. Daimler.
    BMW ist da regelrecht den Lieferanten ausgeliefert und kann nur reagieren, was sie ja bis jetzt auch tun.
    Über die versprochene "Langzeitqualität" möchte ich hier jedoch nicht spekullieren.


    Gruß
    Morph.
    :icon_smile:
     
  16. #15 CooperX, 10.10.2012
    CooperX

    CooperX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2011
    Welche Stecker wurden denn gewechselt?

    Die Anfahrschwäche ist ein Zugeständnis an die genormten Verbrauchsyklusmessungen. Ebenfalls das "Schütteln" der Dieselmotoren beim Wiederanlauf Start/Stopp (der Motor kriegt einfach viel weniger Energie zugeführt als für einen runden Anlauf notwendig - dafür ist der Verbrauch im Zyklus dann reduziert).

    Ob aber das Einspritzverhalten in laufender Serie geändert wird, ist mehr als unwahrscheinlich.

    Hingegen eine abgeflachtere Fahrpedalkennline ist einfach zu implementieren (gefühlt "schlechtere", also spätere Gasannahme) und zumindest bei meinem 118d auch für den Normalfahrer deutlich spürbar.
     
  17. alboin

    alboin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Und da schimpfen immer alle über Gaspedaltuning und das das nichts bringt. Und die Hersteller machen es dann umgekehrt und jeder merkts.

    Aber mal Spass beiseite. Ich finde es schon frech, wenn BMW oder jeder andere Hersteller um seine Normen zu erfüllen die "Freude am Fahren" nachträglich einfach reduziert und der Eigentümer das einfach so schlucken soll.
     
  18. #17 Morphous, 10.10.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    soo...nach 11 Werkstattbesuchen (die von meiner Frau nicht gerechnet) wurde die Sache sozusagen "familiär". Man redet entspannter, trinkt Kaffe und vergiest die Technik irgedwann. Es dauert nicht mehr lange, da "dutzen" wir uns bald" So kenne ich beihnahe jedem aus dem Autohaus.
    Die machen das schon... Da bin ich mir nun nicht mehr sicher? oder doch? :lach_flash::lach_flash::lach_flash:
    Geduld habe ich und mache weiter.

    Nun zu Deiner Frage...ehrlich gesagt weiß ich nicht... Mir wurde was vom Kabestrang und Steckern mitgeteillt, das eine hatte was mit der Zündanlage zu tun das andere mit Steuergeräten.
    Da ich ohnehin "gerne" öffters im Laden bin werde ich nochmal fragen.

    Gruß
    Morph.
    :P
     
  19. #18 Morphous, 10.10.2012
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ja so sehe ich die Sache auch.
    BMW scheint ja eine Art Fusion mit dem Obstkonzern aus den USA anzustreben.
    Von denen kennen wir das schon: "Bevormundung"
    Am Ende bist du der Dumme...

    Gruß
    morph.
    :P
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dzeko

    Dzeko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Hab bei mir das Problem nach dem SW Update gehabt,
    dass meine Fensterheber nicht mehr richtig gehen,
    bedeutet: wenn man die Komfort Fensterhebung nutzt, also den Heber kurz anzieht fährt das Fenster komplett hoch, dies geschieht allerdings nur noch auf der Fahrerseite.

    Jetzt hab ich heute nen Termin beim freundlichem und warte darauf was passiert, erst hieß es : " Ne das geht nicht da fehlt Ihnen die Ausstattung für " darauf antworte ich: " Es ging vor dem update auf allen Sitzplätzen einwandfrei " Darauf Sie: " Hmm... ja dann müssen wir das überprüfen lassen, ich bin mir aber nicht sicher ob das auf Garantie läuft immerhin handelt es sich hier um Softwareprobleme " Darauf ich wieder rum : " Das Problem ist ja nach dem Update gekommen, ich wurde ja nicht gefragt ob ich die Funktion weiterhin nutzen möchte "
    Jetzt bin ich mal gespannt was da heute bei raus kommt, zu mal man mir den Termin warum auch immer in einem komplett falschen Autohaus gegeben hat :D Ich komme da heute morgen ganz locker an und dann sagt man mir: " Nein, Sie haben heute keinen Termin "
     
  22. #20 ralle2000, 11.10.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Super, danke für den Hinweis. Werd das auch mal Testen wenn ich meinen Wagen zurück hab.
    :lach_flash: Hast Du Dir wieder das Fenster-Paket gespart gell und jez ärgerst Du Dich weil Dir diese Funktion fehlt ;) :nod:
     
Thema:

Anlernphase nach SW-Update

Die Seite wird geladen...

Anlernphase nach SW-Update - Ähnliche Themen

  1. [F21] Buisness Navi 05/2014 updaten ?

    Buisness Navi 05/2014 updaten ?: Also, ich bekomme nächste Woche meinen F21 aus 05/2014 mit Buisness Navi und ich wollte dieses auf den aktuellen Stand bringen, bzw. mein...
  2. Software Update nach Tieferlegung?

    Software Update nach Tieferlegung?: Hallo, ich habe eine Frage an alle die schon Tieferlegungsfedern nutzen (im F20 wie ich oder auch allgemein, daher ohne Präfix). Sorry für den...
  3. Update Frage

    Update Frage: Hallo, ich hätte folgende Frage. Ich hab diese Woche einen Termin bei unserer BMW Niederlassung zwecks überprüfung eines Auffahrschadens. Bei der...
  4. PDC Justieren Update Programmieren ? Eichen ?

    PDC Justieren Update Programmieren ? Eichen ?: Hallo, ich hab das einfachste PDC für hinten im 1er EZ 12 3010. Es ist so blöd das oft schon bei 25cm der dauerton kommt. Wie kann das Ding...
  5. Update Road Map Europe EVO 2016-4

    Update Road Map Europe EVO 2016-4: Har schon jemand erfolgreich geschafft, die Road Map Europe EVO 2016-4 über Connected Drive runter zu laden? Ich vekomme immer die Meldung "die...