Anleitung Ausbau M-Lenkrad

Diskutiere Anleitung Ausbau M-Lenkrad im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der zweiten Gen.; Danke für den Tip! Deine beschriebene Methode zwei wäre mein favorisiertes vorgehen. Das Fahrzeug hängt Momentan an einem Batterieerhaltungsgerät...

  1. #21 runflat, 21.12.2016
    runflat

    runflat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Westlicher Niederrhein, wo die Pinguine aktiv sind
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Sicher ist die Methode 2-da kann der Airbag nicht losgehen und auch keine Fehlermeldung abgelegt werden!

    Und die Lernwerte finde ich nicht so wichtig!, die gehen u.U. bei einem Service in der Werkstatt flöten, da dort die Batterie auch für bestimmte Arbeiten abgeklemmt werden muss.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PePe92

    PePe92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Basti
    Weiß zufällig jemand mit wie viel Drehmoment man die zentrale Schraube fest zieht?
     
  4. #23 Johnnie, 22.12.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    62NM
     
    PePe92 gefällt das.
  5. andi87

    andi87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Andi
    Heute habe ich mich dann noch einmal um meinen Einser gekümmert. Nach dem Ausbau der Interieurleisten sollte dann auch das Lenkrad folgen. Da ich noch das alte Lenkrad habe (kein runder Airbag), bin ich nach folgender Anleitung vorgegangen:
    Mit dem Ergebnis, dass ich nach ca. 1,5 Stunden erfolglos aufgehört habe... Eigtl. sollte sich der Airbag nach vorne abziehen lassen bzw. sich von selbst etwas nach vorne bewegen, sobald die Klammer entsprechend über die Rastierung bewegt wird. Aber nichts... Ich habe beide Klammern gleichzeitig geklemmt, aber selbst dann bekomme ich den Airbag nicht nach vorne gezogen, da bewegt sich nichts. Es fühlt sich an, als wäre die ganze Einheit noch im Lenkrad verschraubt...

    Hatte von euch auch jemand solche Komplikationen?

    Ich wünsche schon einmal einen guten Rutsch! Werde es dann im nächsten Jahr nochmal versuchen :mrgreen:
     
  6. juju

    juju 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Julian
    Doofe Frage:

    Kann man eigentlich vom alten großen Lenkrad problemlos auf das neue M Lenkrad umbauen, oder gibt das Komplikationen?



    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  7. #26 Johnnie, 31.12.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Kann leider gar nichts dazu sagen, weil meins noch hinter der Couch liegt und auch nicht mehr verbaut wird. In dem Video sieht es aber sehr einfach und logisch aus.:?
     
  8. andi87

    andi87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Andi
    Das ist auch einfach an die blöden Klammern des Airbags zu kommen. So gut bin ich noch nie an die Klammern gekommen und kann diese ja sogar sehen ^^ Bei allen anderen war es immer eine Gefühlssache :lach_flash:
     
  9. #28 m135racing, 31.12.2016
    m135racing

    m135racing 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Jörn
    Spritmonitor:
    Habe auch vom alten M Lenkrad auf das neue gewechselt. Hatte genau so Probleme es abzubekommen weil die Klammern wirklich null erreichbar waren. Bei dem neuen geht es wirklich sehr leicht.
     
    I ///M HUGO gefällt das.
  10. #29 bonanzka, 02.01.2017
    bonanzka

    bonanzka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:
    Ja kann man. Also man genötigt eben Airbag, Lenkradkranz, Blende vorne und hinten, Multifunktionstasten und einen Kabelbaum. Die Ausstattung ist eben zu beachten, also Tempomat, Schaltwippen, usw. Ansonsten geht es Plug-and-Play. Wie oben schon geschrieben ist der Ausbau vom runden Airbag auch deutlich einfacher...

    PS: Blende vorn und hinten (Variante mit Schaltwippen) hab ich aktuell zu verkaufen
     
  11. #30 I ///M HUGO, 03.01.2017
    I ///M HUGO

    I ///M HUGO 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    MOL
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Stefan
    hast du Zufällig die Artikelnummer für den Kabel parat den man beim Wechseln benötigt?
     
  12. #31 bonanzka, 03.01.2017
    bonanzka

    bonanzka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:
    Sollte folgende sein: 32307848329
    Verbindungsleitung Lenkrad für Fahrzeuge ohne Sportautomatik und ohne Lenkradheizung
    oder habe ich mich vertan?
     
  13. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    Wenn du auf einer Seite erfolgreich den Bügel über die Nase geführt hast solltest du schon den Airbag einseitig nach vorne ziehen können durch den kleinen Spalt vorne. Dann so festhalten und auf der anderen Seite ebenfalls den Bügel wegschieben und ein bisschen rütteln, dann sollte es gehen.
     
  14. andi87

    andi87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Andi
    Den Bügel bekomme ich erfolgreich über die Nase geführt, aber ich bekomme den Airbag nicht einen Millimeter nach vorne gezogen. Als wäre das Ding noch irgendwo fest geschraubt...
    Ich hoffe das die nächsten Tage mein BMW Schrauberfreund endlich mal Zeit hat und sich das mal anschaut was da klemmt :haue:
     
  15. #34 bubble_m, 07.01.2017
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Bist du denn sicher, dass du die Feder weit genug rein drückst? Vom ersten berühren der Feder bis zum entriegeln des Airbags sind es geschätzte 1,5cm, vielleicht sogar 2cm.
     
  16. andi87

    andi87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Andi
    Jap bin ich, die drücke ich bis zum Anschlag. Da ich die Verkleidung der Lenksäule abgenommen habe, kann ich das ganz gut sehen wenn ich das Lenkrad um 90° einschlage.
     
  17. cottec

    cottec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Spritmonitor:
    hau mal sanft auf den airbag und schau was sich tut, die klammern müssen sich bewegen
     
  18. #37 I ///M HUGO, 09.01.2017
    I ///M HUGO

    I ///M HUGO 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    MOL
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Stefan
    selbes bei mir als ich nur mal eben den Tempomat noch mal rausbauen wollte. :-( ich verfluche dies Patent ^^ jetzt am WE wird es bei mir aber ernst da ich das Lenkrad wechseln will, hoffe das ich das irgendwie, mit möglichst wenig gefluche, hinbekomme.....
     
  19. andi87

    andi87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Andi
    Ich kann den Airbag / Hupe leicht rein drücken, die Klammern bewegen sich dann entsprechend in dieser Richtung. Also bewegen tut sich da was, nur eben nicht in demontage Richtung...

    Viel Glück :mrgreen: Du hast auch noch das alte Sportlenkrad mit dem nicht runden Airbag, richtig? Nehm die Verkleidung der Lenksäule ab und schlag das Lenkrad um 90° ein, damit du die Federn sehen kannst. Erspart dir zumindest das blinde rum gestocher :unibrow:
    Auf deinen Bericht bin ich jetzt schon gespannt :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 I ///M HUGO, 10.01.2017
    I ///M HUGO

    I ///M HUGO 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    MOL
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Stefan
    Viel Glück :mrgreen: Du hast auch noch das alte Sportlenkrad mit dem nicht runden Airbag, richtig? Nehm die Verkleidung der Lenksäule ab und schlag das Lenkrad um 90° ein, damit du die Federn sehen kannst. Erspart dir zumindest das blinde rum gestocher :unibrow:
    Auf deinen Bericht bin ich jetzt schon gespannt :mrgreen:[/QUOTE]


    hab ich, hab ich ^^ hab beide Varianten getestet! Fahre zur Zeit sogar ohne diese Verkleidung der Lenksäule rum. Aber rausbekommen hab ich den Airbag mit Variante zwei noch nicht! Ich denke ich fahr einfach gegen die Wand das ist der Airbag auch Geschichte ^^ was eine............freue ich auch schon so gar nicht aufs WE wenn ich da wieder ran darf ^^
     
  22. #40 Driveshaft, 10.01.2017
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Schau dir mal dieses Video an:

    Du musst nur mit einem kleinen Schraubenziehen oder Imbusschlüssel etc. die Klammer zur Seite drücken, auf dem Video sieht man das sehr gut, es geht hier nur um ein paar Millimeter. Dann musst du mit einem kräftigen Ruck am Airbag ziehen und er rastet aus, dann einfach das selbe auf der anderen Seite und aufpassen das die Kabel nicht abreißt. Ist eigentlich ne 5min Sache, habe aber auch ne halbe Stunde rum gemacht weil ich zu zaghaft am Airbag gezogen hab. Es geht mehr um den Ruck als darum die Klammer möglichst weit zur Seite zu drücken;)
     
Thema:

Anleitung Ausbau M-Lenkrad

Die Seite wird geladen...

Anleitung Ausbau M-Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. F21 M-Paket ohne M-Schweller?

    F21 M-Paket ohne M-Schweller?: Hallo zusammen, Ich habe vor 2 Tagen meinen F21 vom Händler abgeholt und so langsam fällt mir auf, dass das Auto wohl falsche Schweller montiert...
  2. Anleitung Demontieren Seitenschweller?!

    Anleitung Demontieren Seitenschweller?!: Hat jemand Tipps zum Demontieren der Seitenschweller,oder Anleitung?! Finde im Netz nichts zum F20 ?!
  3. [F20] 125d M Paket, Sport-Automatik, Navi Prof, HK, AHK

    125d M Paket, Sport-Automatik, Navi Prof, HK, AHK: Hallo Forum, wie bereits in meinem Thread angekündigt steht bei mir ein Fahrzeugwechsel an und daher biete ich meinen 125d an. Alle Details...
  4. [Verkauft] M Embleme seitlich

    M Embleme seitlich: 2 Stück 30 Euro inkl. Versand
  5. M Performance Teile 1ER LCI

    M Performance Teile 1ER LCI: In den nächsten Tage bekomme ich meinen neuen 140i . Ich würde gerne ein paar M Performance Teile verbauen wie zb. Heckdifusor. Leider gibt es...