Anlasser vom 1er (114i) dreht, Motor springt jedoch nicht an

Diskutiere Anlasser vom 1er (114i) dreht, Motor springt jedoch nicht an im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, mittlerweile bin ich aufgrund meines Autos ratlos und hoffe auf Unterstützung und hilfreiche Tipps von versierten Mitgliedern....

  1. #1 ratlos1992, 05.08.2022
    ratlos1992

    ratlos1992 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mittlerweile bin ich aufgrund meines Autos ratlos und hoffe auf Unterstützung und hilfreiche Tipps von versierten Mitgliedern.

    Zum Fahrzeug:
    Modell: BMW f21 114i (102 PS)
    Baujahr: 2012
    KM-Stand: ca. 186.000 km

    Zur Fahrzeuggeschichte:
    Ich habe das Fahrzeug vor etwa 4 Jahren mit einem km-Stand von 120.000 km gekauft und seither gut gepflegt. In den ersten drei Jahren erhielt ich nur etwa drei Fehlermeldungen, die schnell behoben werden konnten - z. B. Ladedruckkabel undicht, Kühlmittelpumpe für den Turbolader defekt, Zündkerzen.
    Seit etwa einem halben Jahr trat immer wieder die Fehlermeldung "Antrieb - gemäßigt weiterfahren, volle Antriebsleistung nicht verfügbar" auf. Nach der Reinigung der Magnetventile verschwand die Fehlermeldung für etwa 3 Monate. Anschließend trat die Fehlermeldung wieder auf - zunächst gelegentlich anschließend bei jeder Fahrt unmittelbar nach dem Start. Mein Vater ist gelernter KFZ-Mechatroniker und ein sehr kompetenter Schrauber. Zunächst wurde ein Großteil der Motorteile auf die Funktionstüchtigkeit geprüft und gesäubert. Der Fehler trat nach einer kurzen Zeit wieder auf und auch die Motorkontrollleuchte fing an zu leuchten. Der Fehlerspeicher zeigte folgenden Fehler an: "Fehlercode DTC 130304: Auslass-Nockenwellensteuerung -> Nockenwelle klemmt." Zu diesem Zeitpunkt startete das Fahrzeug problemlos und der Motor lief sehr ruhig. Dennoch verhärtete sich der Verdacht, dass die Steuerkette möglicherweise gelängt gewesen ist, sodass ein Tausch dieser vorgenommen wurde. Nach diesem startete das Fahrzeug wieder problemlos, eine Fehlermeldung wurde jedoch weiterhin angezeigt. Daraufhin wurde der Einbau der Steuerkette ein weiteres Mal geprüft (alles liegt an der richtigen Stelle, der Einbau und die Prüfung wurden fachgerecht durchgeführt), jedoch startet das Fahrzeug seitdem nicht mehr.

    Zur aktuellen Problematik:
    Zündung geht an, der Anlasser dreht, der Motor startet nicht + zwei verschiedene Geräte konnten keine Verbindung zum Steuergerät herstellen, um mögliche Fehler auszulesen.

    Verdacht:
    Probleme mit dem Steuergerät.

    Mein Vater hat bereits Kabel und Anschlüsse überprüft und ist das erste Mal in seinem Leben verzweifelt was ein Fahrzeug betrifft, weil er nicht weiß wo der Fehler liegt :D

    Hat jemand eventuell einen Tipp oder kennt jemanden in der Nähe von Dortmund, der helfen könnte?

    Ich bedanke mich auf jeden Fall im Voraus für eure Hilfe!

    Juli
     
  2. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.320
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    mit was liest du den fsp aus original bmw software? oder was anderem... wenn was anderes ist .. ertmal mit bmw diagmosesoftware auslesen...
     
  3. #3 ratlos1992, 06.08.2022
    ratlos1992

    ratlos1992 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Der Speicher wurde sowohl mit einer original BMW-Software, als auch einer anderen (keine Ahnung wie die hieß) ausgelesen.
     
  4. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.320
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Nockenwellensensoren geprüft/ quergetauscht ggf. Gebersignale mit Oszi prf. , Nockenwellen prüfen ( Signalgeberrad für sensoren genau prüfen)
     
    ratlos1992 gefällt das.
  5. #5 ratlos1992, 06.08.2022
    ratlos1992

    ratlos1992 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das werde ich mal ausprobieren!
     
Thema:

Anlasser vom 1er (114i) dreht, Motor springt jedoch nicht an

Die Seite wird geladen...

Anlasser vom 1er (114i) dreht, Motor springt jedoch nicht an - Ähnliche Themen

  1. Anlasser Schrauben

    Anlasser Schrauben: Hallo, musste bei meinen Bmw 118i Bj 2006, 95 Kw den Anlasser wechseln, dabei habe ich die lange Befestigungsschraube kaputt gemacht, nun brauche...
  2. Anlasser hört einfach auf (vermutlich Masseverbindung)

    Anlasser hört einfach auf (vermutlich Masseverbindung): Moin Forum :winkewinke: Lange war ich nicht mehr aktiv. Meinen E87 von 2005 gibt es aber noch immer :nod: Aktuell habe ich das Problem, dass...
  3. Anlasser für BMW 1er (E81,E87),3er (E46,E90,E93,E92,E91),5er (E60,E61)

    Anlasser für BMW 1er (E81,E87),3er (E46,E90,E93,E92,E91),5er (E60,E61): [IMG] EUR 86,60 End Date: 20. Okt. 14:40 Buy It Now for only: US EUR 86,60 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er 3er E81 E87 116i 120i 118i 320i 316i N43 N45N Anlasser Starter 7589350

    BMW 1er 3er E81 E87 116i 120i 118i 320i 316i N43 N45N Anlasser Starter 7589350: [IMG]EUR 49,00 Angebotsende: Dienstag Sep-23-2014 2:50:15 CEST Sofort kaufen für nur: EUR 49,00 Sofort kaufen | Zur Liste beobachteter Artikel...
  5. BMW 1er 3er E81 116i 120i 118i 320i 316i N43 N45N Anlasser Starter 7589350 E87

    BMW 1er 3er E81 116i 120i 118i 320i 316i N43 N45N Anlasser Starter 7589350 E87: [IMG]EUR 125,00 Angebotsende: Montag Jul-14-2014 16:13:37 CEST Sofort kaufen für nur: EUR 125,00 Sofort kaufen | Zur Liste beobachteter Artikel...