Anlasser läuft nach, beim Starten (denke ich mal)

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Hellsgore, 24.09.2009.

  1. #1 Hellsgore, 24.09.2009
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Servus euch Allen,

    ich glaube ich hab hier ein kleines Problemchen mit unserem VFL 118i Bj 06 @ 76TKM - 6 Gang.

    Manchmal kommt es einem so vor als würde der Anlasser beim Starten 1-2sec. nachlaufen. Zumindestens würde dies, dass krächzende Geräusch erklären. Es kommt leider nicht immer vor und ist auch schwer reproduzierbar.

    Allerdings konnte man merken, dass dieses Verhalten vermehrt in der Kaltstartphase des Motors auftritt. Meine Vermutung liegt beim Anlasser allerdings kann ich es auch nicht wirklich reproduzieren.

    Habt ihr eine Idee, woher das Problem auftreten könnte bzw. eine Lösung :) ?

    gruß
    Mattes

    PS: Verzeiht mir, falls das Thema schon mal behandelt wurde. Meine suche ergab, nichts Aufschlussreiches....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 24.09.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Da ist so ein Stift im Anlasser, der nicht schnell genug wieder rausgezogen wird. Das kann man einfetten und dann sollte es wieder gehen. Wenn du noch Garantie hast frag lieber mal ob sie dir nicht gleich einen neuen Anlasser einbauen können. :wink:
     
  4. #3 Hellsgore, 25.09.2009
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Erstmal ein Dank für die Antwort,

    muss ich dafür den ganzen Anlasser ausbauen um an den Stift zu kommen? Denn ich denke mal soviel Platz zum Werkeln hat man nicht. Aber ich kann mir im Moment noch nicht so richtig die Position von dem Stift vorstellen.

    Sitzt der in den Innereien oder am Gehäuse selbst?

    http://de.bmwfans.info/parts/catalo...june/browse/engine_electrical_system/starter/

    Aber ich glaube ich unterbinde meinen Bastlertrieb und gebe den Wagen in die Werkstatt. Dazu wurde das Auto erst vor knapp 2 Monaten gekauft...

    gruß
    Mattes
     
Thema: Anlasser läuft nach, beim Starten (denke ich mal)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anlasser läuft nach bmw

Die Seite wird geladen...

Anlasser läuft nach, beim Starten (denke ich mal) - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  4. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  5. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...