Anlassen

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von wombat, 18.07.2007.

  1. wombat

    wombat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines BMW 116i.
    Bin zwar erst 360 km gefahren aber hellauf begeistert.
    Ich habe nun eine Frage , als ich den Wagen bekommen habe konnte ich ihn starten indem ich die Fernsteuerung eingesteckt ,dann den Startknopf gedrückt habe ( bei eingelegtem Gang )und erst nachdem ich die Kupplung getreten habe ist der Motor angesprungen. Ich habe also eigentlich erst mit der Kupplung gestartet.Jetzt muss ich den Startknopf und die Kupplung gleichzeitig " drücken " das der Motor anspringt. Ist ja auch logisch. Also haltet mich bitte nicht verrückt wegen dieser seltsamen Frage aber es lässt mir einfach keine Ruhe ob ich mich wirklich so getäuscht habe was das Starten am Anfang betrifft.

    Einen schönen Abend wünscht euch

    Wombat
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ja Kuppeln deswegen das dir das Auto nicht wegspringt falls der Gang drin ist, und irgendwie muß es ja gelöst werden wie man mit dem Startkopf die Zündung einschalten kann, man kann ja schlecht zum Zündung einschalten weniger fest drücken :-)
     
  4. #3 lachmann, 23.07.2007
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Kann das mit der Handbremse zusammenhängen?

    Gruß, Lachmann :)
     
  5. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Die Handbremse hat überhaupt keinen Einfluß auf das Starten.
    Startknopf und Kupplung gedrückt: Motor starten.
    Startknopf ohne Kupplung drücken: Nur Zündung wird eingeschaltet.

    Anderenfalls könnte auch ein Startknopf mit 2 Stufen funktionieren, aber mit Kupplung drücken ist (wie kay schon geschrieben hat) auch noch das Problem mit dem wegspringen bei eingelegtem Gang eliminiert.
     
  6. anfu

    anfu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
     
Thema: Anlassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 116i probleme mit anlassen

Die Seite wird geladen...

Anlassen - Ähnliche Themen

  1. Zündung/Anlasser - nicht reproduzierbares "Orgeln"

    Zündung/Anlasser - nicht reproduzierbares "Orgeln": Hallo zusammen Ich habe bei meinem 1er M ab und zu ein "Orgeln" beim Anlassen. Es lässt sich leider nicht reproduzieren. In letzter Zeit kommt es...
  2. Anlasser & Zweimassenschwungrad hinüber (81.000Km)

    Anlasser & Zweimassenschwungrad hinüber (81.000Km): Hi, ich war lange nicht online, da ich in der vergangenen Zeit keine Probleme mit meinem 1er hatte. Seit ein paar Wochen hatte ich beim...
  3. Anlasser dreht schwer durch!!!

    Anlasser dreht schwer durch!!!: Hallo zusammen, ich habe einen 120d Bj 2013 und seid 2 Monaten dreht der Anlasser am Morgen beim ersten mal Starten nur schwer durch, darauf hin...
  4. [F2x] Klacken bei Anlassen des Motors

    Klacken bei Anlassen des Motors: Hallo, ich fahr ein F20 120d xdrive Handschalter. Beim anlassen des Motors an der Ampel (Start Stop Automatik) kommt immer exakt beim Anlassen...