Anlage aus altem Auto in 120d

Diskutiere Anlage aus altem Auto in 120d im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Anlage/CarPC aus altem Auto in 120d Hallo zusammen, bin neu bei euch und komme ursprüngl. aus der Japan-Auto Ecke. Werd mich mal auch im...

  1. #1 cyberFreak, 05.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    Anlage/CarPC aus altem Auto in 120d

    Hallo zusammen,
    bin neu bei euch und komme ursprüngl. aus der Japan-Auto Ecke.
    Werd mich mal auch im Vorstellungsthread vorstellen wenn das Auto in der Garage steht.

    Folgendes Problem:
    Mein 120d hat ein "Radio BMW Business CD" onboard.
    Jetz möchte ich gerne meine Anlage die ich aus meinem alten Auto habe in den 120 einbauen.

    1. Problem Radio:
    Habe ein Pioneer P9600MP das soll da rein.
    Funktioniert das mit diesem Adapter? klick
    Muß ich dazu noch Kl.15 und 30 ziehen oder ist das alles vorhanden?
    Oder brauche ich einen CAN Adapter (Most hat ja nur das Prof.)
    Oder was bräuchte ich? Hab viel gelesen, bin aber nich schlau geworden.
    Funktioniert das PDC dann weiterhin??

    2. Problem Lautsprecher:
    hat auch das Business Paket TT unter dem Sitz ,und HT und MT in den Türen?
    Einbautiefe ist ja nur sehr beschränkt, da werde ich mein Kompo-16er Rainbow System wohl nicht nutzen können?
    Gibt ja versch. Audio System und Alpine Lösungen wie ich gesehen habe, das wäre dann wohl die Alternative dazu.

    3. Problem CarPC:
    Ich hatte bei mir einen CarPC verbaut auf den ich natürlich nicht verzichten möchte.
    Problem ist der Platz für den Monitor. Ist es einfach möglich das Ablagefach welches auf dem amaturenbrett ist auszuschneiden (Fächer gibts ja bei Ebay)
    Darin würde ich dann den TFT verbauen (GFK).
    Bzw. würde ich einen Flap Dispplay ausm 1er, X3 oder Z4 ggf. umbauen, dazu gibts ja schon einige Erfahrungen.
    PC wie gehabt unter den Sitz. Gibts da sonst Erfahrungen oder ähnliches?
    Nicht wegen des PCs sondern was den Einbau betrifft.

    Vielen Dank erstmal! :winkewinke:
     
  2. #2 dreamsounds, 06.03.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Da will ich einmal versuchen Dir zu helfen.

    Radio kannst Du mit entsprechender Blende einbauen, auch wenn es meiner Meinung nach nicht zur Optik des 1er passt.
    Can-Bus-Apdapter ist Pflicht, sonst gibt's keine Zündung.
    Für PDC brauchts einen (teuren) Adapter

    Deine bisherigen Lautsprecher kannst Du vergessen. Audio System X-ion 200 BMW ist der richtig gute Einstieg, plus 4-Kanal Endstufe. Doch die hast Du ja sicher noch.

    Deinen Car-PC kannst Du gerne "einbasteln", allerdings hast Du unter dem Sitz keinen Platz dafür.

    Grüße Mike
     
  3. #3 mcflow, 06.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2010
    mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
  4. #4 cyberFreak, 06.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    danke für eure Antworten!

    Sehe ich das richtig das ich somit diesen Adapter bräuchte um PDC und LFB weiterhin nutzen zu können?
     
  5. #5 cyberFreak, 10.03.2010
    cyberFreak

    cyberFreak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Marcel
    ist es beim business nicht so das der PDC Ton nicht aus den LS sondern aus dem Steuergerät kommt.
    Somit brauche ich das PDC Interface gar nicht?

    Könnte ich mir nicht einfach Dauerplus und Zündungsplus von irgend einem Punkt aus dem Cockpit holen? Somit bräuchte ich doch lediglich nur den einfachen BW-ISO-Adapter?
     
Thema:

Anlage aus altem Auto in 120d

Die Seite wird geladen...

Anlage aus altem Auto in 120d - Ähnliche Themen

  1. Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D

    Vom 54 PS B-Corsa zum schicken weißen 120d Cabrio :D: Hallo :winkewinke: Vorab muss ich zugeben, dass ich hier schon jahrelang Mitglied bin:weisheit: , regelmäßig ins Forum schaue und durchstöbere....
  2. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  3. [Verkauft] Active Sound Anlage für Diesel *universal*

    Active Sound Anlage für Diesel *universal*: Ich biete euch hier auf Grund eines Fahrzeugwechsels meine Active Sound Anlage an. Im Prinzip in jedem Diesel aber auch Benziner montierbar. Da...
  4. 120d f20 Kilometer gedreht

    120d f20 Kilometer gedreht: Hallo ich habe meine 120d Baujahr 05/2013 mit 148000 gekauft habe jetzt 165500km gelaufen habe jetzt meinen Service fällig allerdings habe ich...
  5. Wieder Zettel am Auto wegen Ankauf..

    Wieder Zettel am Auto wegen Ankauf..: Kennt Ihr das? Ihr stellt Euer Auto vor einer Shopping-Meile oder am Supermarkt ab oder wo auch immer, und wenn Ihr wiederkommt, hängt ein Zettel...