Angebot für 118d ok?

Dieses Thema im Forum "Die 1er BMW Rabattschlacht" wurde erstellt von sykra, 20.02.2009.

  1. sykra

    sykra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Ich habe vor mir ein Angebot für einen 118d und würde euch gerne fragen, ob ihr dieses Angebot für ok haltet! Bitte beachten, dass ich in Österreich beheimatet bin.

    BMW 118d E81
    Baujahr: 12/2007
    Kilometer 10.600
    Karmesinrot
    Österreich Paket (Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Skisack)
    Dynamik Paket
    Advantage Paket
    Raucherpaket
    17" Sommerreifen
    16" Winterreifen

    Würde ihn für 20.000 Euro von einem BMW Händler mit 12 Monaten Garantie bekommen.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zauberer, 20.02.2009
    Zauberer

    Zauberer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Da der Wagen Baujahr 12/2007 ist gehe ich stark von aus, das es sich um FL Model mit 143PS handelt, oder?
    Ich frage nur danach, weil viele Baujahr mit Zulassung verwechseln.
    Das FL gibt es zwar schon seit Anfang 2007, aber es kann durchaus sein, das ein Auto über ein halbes Jahr nicht angemeldet auf der Halde steht.
     
  4. sykra

    sykra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ah sorry, hab ich vergessen ... Ist wirklich Baujahr 12/2007 und hat 104kw (142PS).

    Danke für den Hinweis!

    MfG
     
  5. sykra

    sykra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das Fahrzeug ist übrigens ein Premium Selection Angebot mit 12 Monaten Europlus Basisgarantie.

    Momentan bin ich aber extrem unentschlossen, da ich mir die ganze Problematik mit dem 3 - Türer und dem Problem bei Minusgraden, dass er beim Tür öffnen bzw. schließen hat mal hier im Forum näher angesehen habe.

    Ist es denn wirklich so schlimm? Ein Fahrzeug ist für mich in erster Linie ein Gebrauchsgegenstand, das kann doch nicht sein, dass ich den bei Minusgraden eventuell stehen lassen muss, weil man nicht rein oder raus kommt?

    MfG
     
  6. #5 elsadso, 22.02.2009
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Stimmt. Im Forum liest man wirklich extrem viel davon.

    Allerdings habe ich vorher noch nie etwas von dem Problem gehört. Und in meinem Bekanntenkreis fahren 8 Leute den 3 Türer.

    Stelle mir auch die gleiche Frage, die du dir stellst.
    Werd ich auch so n Problem mit den Türen im Winter haben, wenn ich meinen 3 Türer hab!?

    Hier im Forum scheints ja echt viele zu treffen.

    PS: Man sollte auch nie vergessen. In einem Forum zu einem bestimmten Auto geht die Tendenz immer da hin, dass die meisten Leute Probleme haben. Immerhin melden sich die Leute größtenteils an, um etwas darüber zu schreiben.

    Das soll allerdings keine Wertung sein :) Ich kann auch nur hoffen, dass bei der breiten Masse dieses Problem nicht auftritt und ich zu dieser dazu gehöre^^
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sykra

    sykra 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke für die Antwort!

    Ist so ähnlich wie in Soft-/Hardware - Foren, aber nichtsdestotrotz ist es etwas verwirrend. Zumal ich noch nicht einschätzen kann, ob dies ein guter Preis ist.

    ÖAMTC (ADAC) sagt laut Eurotaxliste geht ein Preis von 18.000 - 22.000 ok (dürfte dafür maximal 21000 km haben).

    MfG
     
  9. #7 1er Maus, 22.02.2009
    1er Maus

    1er Maus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Zum Preis kann ich wenig sagen. Hast Du ihn denn mal auf der BMW Seite nachkalkuliert? So haben wir das bei unserem gemacht. Den haben wir hier in Deutschland übern Händler vor Ort angeboten bekommen.

    Ex-Mitarbeiter-Auto. Hatte 4300 km drauf und sollte 23.999 Euro kosten. Inkl. Advantage Paket, Klima-Automatik, Navi, Winterreifen auf Alufelgen. Ich glaub das wars :oops: .

    Wir haben ihn eben 3türig. Und trotz der Problematik im Winter bei gewissen Witterungsverhältnissen würde ich sicher wieder nen 3türer kaufen. Sieht irgendwie schöner aus. :oops: Bissle Cabrio-Feeling.
     
Thema:

Angebot für 118d ok?

Die Seite wird geladen...

Angebot für 118d ok? - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....