Anfängerfragen 135i

Diskutiere Anfängerfragen 135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Community, hab als 135i Neuling mal paar simple Fragen: 1. Hab hier mal gelesen der kleine soll mehr als die 306 PS haben, ist das...

  1. #1 Eins35er, 27.07.2010
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Hey Community,

    hab als 135i Neuling mal paar simple Fragen:

    1. Hab hier mal gelesen der kleine soll mehr als die 306 PS haben, ist das richtig?
    2. Der N54 ist noch mit TwinTurbo, der N55 hat nur noch einen großen Turbo richtig?
    3. Beim aufschliessen über Fernbedienung surrt die Zentralverriegelungspumpe ziemlich lange, so ca. 3,5sec. Ist das normal?
    4. Muss ich beim abschalten des Autos unbedingt ein zweites mal den Start/Stopp Knopf drücken oder reichts wenn ich nur den Motor abstelle und dann die Fernbedienung rausziehe? Geht ja beides nur hat der Freundliche die erste Variante gemacht.
    5. Fahrt ihr euren im Winter? Mit DSC?
    6. Kostenloser Prüfstand als ADAC Plusmitglied?

    Ok das waren mal meine wichtigsten Fragen, den ein oder anderen werd ich vlt damit langweilen aber egal. Ihr wisst ja, die Sache mit dem Narr :P

    PS: Heute Duell mit nem getunten Leon Cupra gehabt, Fazit: Ab 5000 Touren kam sein Heck immer näher. Hätte das zugerne noch etwas ausgefahren, auf der AB oder so. Aber bei uns gabs viele Kurven.

    Grüße & ne gute Nacht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 28.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    1. Serie 306, wobei er wohl eher nach oben streut, zumindest die ersten 135er
    2. Yup
    3. Ich glaube das sind andere Aggregate, aber da sind Geräusche, ja
    4. Mit Stopp stellst du den Motor ab, oder was meintest du?
    5. Ich weder im Sommer noch im Winter. Beim Anfahren am Berg ist es in jedem Fall besser das DTC zu nehmen, damit er wenigstens ein bisschen Schlupf zulässt. Andernfalls regelt das DSC mitunter alles auf 0 runter.
    6. Keine Ahnung, ruf doch an.
     
  4. #3 reihensechszyli, 28.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Na ihr Tuttlinger braucht doch den n54 nicht bei erfinden! Steht doch allesin der Suche! Die meisten Punkte stimmen auch nicht oder nur zum Teil.

    Und solche Vergleiche gegen Phantom X-Fahrer sind relativ.

    Komm mal zu mir und ich zeige Dir wie man die Kiste artgerecht bewegt- und keine 2 Literschlampe bedringt Dich mehr! Lol
     
  5. #4 Eins35er, 28.07.2010
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
     
  6. #5 reihensechszyli, 28.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Das mit dem Seat, und dass der von der leistung nach obe streut- vom Drehmoment streut er nach oben. Das mit dem prüfstand hat ja nicht's mim n54 zu tun!?
     
  7. #6 reihensechszyli, 28.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Soll jetzt aber nicht unfreundlich rüber kommen... nicht dass Du jetzt traurig bist.
     
  8. #7 Eins35er, 28.07.2010
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian

    Streich das traurig und nehme das "leicht angepisst".

    Ich weiß mal voll nicht wovon du laberst. Der Prüfstand ist rein interessenhalber. Hat nichts mit N54 oder N55 zu tun.
    Das mit den Tuttlingern, du meinst wohl das "wir" den 135i nicht neu erfinden müssten. Wenn du dich gelangweilt fühlst, halte dich doch einfach zurück, genauso wenig kann ich was mit der Antwort "manches stimmt nicht oder nur teils" anfangen.
     
  9. #8 reihensechszyli, 28.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    na wenn das so ist hat es sich für mich schon gleich erledigt.:haue:
     
  10. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    3) Das ist die Benzin-ND-Pumpe (im Tank). Also nichts mit der
    Zentralverr.

    4) einmal drücken zum Abstellen und dann Key ziehen (drücken)

    5) klaro - je nach Traktion - notfalls Stufe 1, spricht DTC drücken.
    Wenn man mit einem tänzelnden Heck umgehen kann, dann
    kann man je nach Situation auch Stufe 2 aktivieren, bzw. alles ausschalten.

    Ich würde dann aber kurz danach DSC wieder komplett aktivieren, um
    die Sicherheit zu geniessen. der 135er ist zu stark und geht mit
    etwas Gas sehr leicht hinten aus der Spur.
     
  11. #10 Eins35er, 28.07.2010
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian

    zu 3.) ist das also normal das sie paar sekunden länger summt.
    zu 4.) so hab ich's auch gemacht, nur der freundliche bei ner probefahrt eben anderst. er hat motor abgestellt und dann nochmal gedrückt zum strom wegnehmen, aber das mache ich ja auch beim fernbedienungn rausnehmen, also wozu hat er das denn gemacht?
     
  12. #11 Eins35er, 28.07.2010
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Ich habe weitere Fragen:

    Bis wann wurde der N54 im 135i verplanzt?

    Bin heut nach der Arbeit im Regen losgefahren und musste feststellen das er im unteren Drehzahlbereich ein großes Loch hatte, er kam nur schwer in die Pötte. Bis 3000 U/min hab ich gedreht aber kam nich viel bei rum.
    Dabei ist er doch dafür berühmt gut ausm Schuss zu kommen. Ab 1300 Touren soll er doch schon sein volles Drehmoment haben oder hab ich das falsch gelesen? Vielleicht Herstellerschwindel?
    Wie ist das bei euch, ab wann hat der Biturbo bei euch gut Druck aufgebaut?
     
  13. #12 reihensechszyli, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Modelwechsel vom n54 war 03.10.

    Dann stimmt was nicht mit Deinem Wagen, denn der packt ja sofort knapp über Leerlaufdrehzahl richtig zu. Des Weiteren hat er wie von Dir erwähnt sein max. Drehmoment schon bei 1300Umdr.-.:icon_cool:
     
  14. #13 Eins35er, 28.07.2010
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian

    Das lässt mich gleich unruhig schlafen. Was könnte da faul sein, war ja erst vor kurzem bei BMW, die haben nur ne Softwareaktualisierung für die HD Pumpe gemacht und sonst war alles i.O.
    Hat einer der kleinen Turbos nen Schaden?
     
  15. #14 reihensechszyli, 28.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    War das vor dem Sw-Update denn anders?
     
  16. #15 Eins35er, 28.07.2010
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Gute Frage. Ich hab ihn ja zwei Tage nach Erhalt ja gleich bei BMW abgegeben und wusste bis dahin noch nicht das er sein Drehmoment schon so früh hat. Ich war zufrieden als bei 3000 U die Post abging.

    Ich hatte ja schon von einem längeren Surren beim aufschliessen des Wagens berichtet, das war definitiv nach dem Update! Vlt hängt das damit zusammen? Kommt wohl von der Pumpe im Tank?
     
  17. #16 reihensechszyli, 28.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ja. Aber wenn man den twinburbo nicht kennt, muss es einem brutal vorkommen unten rum... daher laesst mich Dein Fall etwas stutzen.

    Ich hatte mal nen Fall dass er unten rum etwas schlechter ging, war das Magnetventil. Aber dass er erst ab 3000 kommt, hoert sich gar nicht gut an!
     
  18. #17 Stuntdriver, 28.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ab wann setzt denn der 2. Lader ein? 3,5-4.000?
     
  19. #18 sonnenjunge, 29.07.2010
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil

    Die sollten gleichzeitig arbeiten...der N54 hat keine Registeraufladung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 reihensechszyli, 29.07.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Der n54 hat 2 kleine, parallel geschaltete Turbolader. Der 35d 2 variable, fuer unten rum nen kleinen, für die hohen Drehzahlen nen großen.

    Gruss
    Marcel
     
  22. #20 Catahecassa, 29.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Naja, lasst mal bisserl Butter bei den Fischen. Wenn ich im 4. Gang bei 2.000u/min aufs Gas latsche, dauert es natürlich, bis der Druck aufgebaut ist. Bin ich beim durchreissen der Gänge, dann ist der Lag nicht spürbar.

    Die Unterstellung Herstellerschwindel finde ich auch wieder super ... wenn man keinen Plan von Technik hat, dann gleich mit der grossen Spaltaxt irgendwen ein Versäumnis unterjubeln. Ole Ole, grosses Kino.
     
Thema:

Anfängerfragen 135i

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen 135i - Ähnliche Themen

  1. [E82] Schweizer schwarzer 135i

    Schweizer schwarzer 135i: Hallo Leute von Heute Ich dachte mir da ich noch ein paar umbauten bzw. Änderungen an meinem saphirschwarzen e82 135i vor hab, mach ich hier eine...
  2. [E82] 135i N54 Handschalter

    135i N54 Handschalter: Verkaufe meinen 135i aus 10/2008 derzeit in zweiter Hand. Aktueller Km-Stand etwa 174.000 km. Das Auto hat von Werk aus folgendes Zubehör: Xenon...
  3. 135i N54 40.000km Sommerfahrzeug

    135i N54 40.000km Sommerfahrzeug: Liebhaberfahrzeug sucht neuen Liebhaber! Zum Verkauf steht mein scheckheftgepflegtes 135 Coupé mit einer vermutlich unvergleichbaren...
  4. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  5. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...