Anfänger in der Lackpflege

Diskutiere Anfänger in der Lackpflege im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallöle, ja ich weiß es gibt hier schon eine Menge Themen über den Bereich Lackpflege :oops: aber um ehrlich zu sein ist das alles sooooo...

  1. #1 kapriese, 27.02.2007
    kapriese

    kapriese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HIG
    Hallöle,
    ja ich weiß es gibt hier schon eine Menge Themen über den Bereich Lackpflege :oops: aber um ehrlich zu sein ist das alles sooooo umfangreich das ich es jetzt doch gerne etwas vereinfacht hätte :weisheit:

    Also ich bin eigentlich ein Anfänger in Sachen Lackpflege und ich hätte gerne mal ein paar Tips wie ich am besten (und mit welchen Mitteln) meinen 1er schön zum glänzen bekomme.

    Man liest hier so viel zu verschiedenen Wachsen und Polierkram das ich schon gar nicht mehr durchsteige und Kopfweh bekomme :krank; :kratz: :?

    Also wenn ihr ein paar nützliche Tips für mich habt wäre das suuppper toll! :thumbsup:
     
  2. #2 Gast001, 27.02.2007
    Gast001

    Gast001 Guest

    Kurz und schmerzlos:

    Du brauchst Shampoo, Politur und Wachs/Versiegelung

    Vorm Polieren und Wachsen mit Spuli (zb Pril) waschen damit alle
    wachsreste entfernt werden...

    durch die politur wird der lack aufgefrischt (glanz), hat allerdings dannach keinen schutz mehr...
    irgendwie muss der lack allerdings wieder geschützt werden
    -> Wachs bzw Versiegelung drauf!

    Bei neuwertigen lacken (wenig bis garnicht verwittert) reicht dir das Meguiars Scratch X als Politur vollkommen aus...

    Für Putzmuffel bietet sich als schutz eine Versiegelung an -> längere standzeit
    ich würde dir das Wolfgang DeepGlossPaintSealent empfehlen...

    Shampoo ist eigtl egal da sind die unterschiede eher marginal also
    nigrin ausm baumarkt....

    PS: Ich habe noch ne Tube Scratch X und Wolfgang DeepGlossPaintSealant zuhause
    könnte ich dir preisgünstig anbieten -> PN an mich
     
  3. #3 kapriese, 27.02.2007
    kapriese

    kapriese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HIG
    also sollte man immer nach dem polieren ein wachs auftragen??

    und was für ein wachs würdest du empfehlen außer die oben genannte versiegelung?
     
  4. #4 Gast001, 27.02.2007
    Gast001

    Gast001 Guest

    P21S Concours Carnauba, DP MaxWax, Pinnacle Souveran Paste Wax,
    Meguiars TechWax, Aristoclass Premium Carnauba, Swizöl

    es kommt auch auf den geldbeutel an...

    best money can buy ist sicherlich das P21S Concours Carnauba

    die wolfgang versiegelung ist vom glanz-grad und schutzfaktor sowie
    verarbeitbarkeit auch hervorragend
     
Thema:

Anfänger in der Lackpflege

Die Seite wird geladen...

Anfänger in der Lackpflege - Ähnliche Themen

  1. BMW-Anfänger benötigt Hilfe!

    BMW-Anfänger benötigt Hilfe!: Hallo zusammen! Da ich leider meinen geliebten Ford Focus ST Baujahr 2009 mit 198.000Km zerlegt habe... Soll es nun ein gescheites Auto werden...
  2. Aller Anfang ist schwer.

    Aller Anfang ist schwer.: Ein freundliches Hallo aus Berlin. Ich bin Thorsten, 52 Jahre alt und eine meiner Leidenschaften ist die "Freude am Fahren". Seit meinem 18....
  3. [F20] Aller Anfang ist schwer .. vor allem teuer :D

    Aller Anfang ist schwer .. vor allem teuer :D: Servus liebes Forum, seit Mitte November habe ich mein neues, gebrauchtes Baby aka BMW 114d (bewusst diese kleine Motorisierung) da ich ein...
  4. Der Anfang einer Geschichte

    Der Anfang einer Geschichte: Servus die Damen und Herren, vorab möchte ich mich einmal vorstellen: Ich heiße Julius, komme aus dem wunderschönen Bamberg und bin momentan noch...
  5. [F20] Anfänger Fragen

    Anfänger Fragen: Hallo Community, ich bin neu hier und bekomme am 22.12. meinen ersten 1er BMW, genauer gesagt 118d f20 bj: 2011. Jetzt mal zu meinem...