An alle 1er Profis!!!!!!!!!!

Diskutiere An alle 1er Profis!!!!!!!!!! im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Musste die Woche feststellen das mein Turbo nach 137tkm platt ist. Mein kleiner ist EZ 11/05(M47N2) und drückt bei hohen Turbodrehzahen das Öl aus...

  1. #1 HeizölHans, 02.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Musste die Woche feststellen das mein Turbo nach 137tkm platt ist. Mein kleiner ist EZ 11/05(M47N2) und drückt bei hohen Turbodrehzahen das Öl aus dem Verdichterradgehäuse in den LLK( und das nicht wenig), einen deutlichen Leistungsverlust habe ich aber noch nicht ich fahre den wagen auch noch,aber nur unter 2500rpm. Und jetzt meine Fragen:

    kann ich den Turbo irgenwie von unten wechseln, oder muss ich von oben die Zylinderkopfhaube mit den ganzen Zeug wie z.b. Ansaugbrücke,Injektoren,usw
    abbauen?

    Ich will einen regenerierten Turbo einbauen,müssen dann die Steuergeräte neu codiert werden?

    Kann ich alle elektro,- pneumatische Stellglieder der ganzen VTG-Geschichte wieder verwenden

    Wie lösen sich bei BMW-Motoren die Schrauben am Auspuffkrümmer-Flansch, brechen die gerne mal beim lösen?

    gibt es was SEHR wichtiges zu beachten? oder ist es wie bei jeden anderen Diesel auch?

    Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeizölHans, 02.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Habe da noch was vergessen. Laut OBD II-Auslesegerät habe ich auch den Fehler P2621 (Drosselklappenstellungsausgang Stromkreis niedrig) und mein Motor schüttelt sich beim ausmachen richtig auf und habe am Turbo an der VTG- Einheit ein lautes summen bei Radiobereitschaft und Zündung ein.Ist mein Druckwandler defekt? War auch schon bei BMW, der Meister meint:
    das summen kommt von der Zusatzwasserpumpe die den Turbo kühlen soll:lach_flash:und er meint noch ich habe keine Drosselklappe, weil es ein Diesel ist,also kann die auch nicht defekt sein!:lach_flash:. Aus diesen zwei gründen will ich meinen Turbo selber wechseln
     
  4. zorro

    zorro Guest

    Eine Drosselklappe im eigentlichen Sinne hat ein Diesel auch nicht!

    Eine Drosselklappe regelt die Luftzufuhr über die Gaspedalstellung für den Motor. Das geschieht beim Dieselmotor so nicht.

    Das der M47N2 eine Art Drosselklappe z.B. für die Abgasreinigung nutzt steht außer Frage. Das Teil nennt sich aber AGR Ventil und regelt die Zuleitung des Abgasanteil zur angesaugten Frischluft.
     
  5. #4 HeizölHans, 02.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Ist fast richtig! Die beiden Teile sind ja auch miteinander verschraubt, aber um das richtige Verhältniss von Frischluft zu den Abgasanteilen sicherzustellen ist das AGR selber zuständig und brauch die Drosselklappe auch nicht.Die Drosselklappe schließt sich zum Teil bei der Regeneration des RPF um das Gemisch anzufetten und beim ausmachen des Motors um ein ruckelfreies abstellen zu gewährleisten. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren
     
  6. #5 Absinthe, 02.07.2011
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Hi,

    ich weiß leider nicht ob der 120d im Motorraum identisch ist mit einem 118d.

    Aber sollte er es sein, dann kann der Turbo mit ein paar Verrenkungen von Unten getauscht werden. Es muss "lediglich" der Auspuff runter. Aber das geht ohne Probleme. (Zumindest ging dies so bei meinem 118d)

    Bei mir wurde nichts an den Steuergeräten geändert als ich meinen Turbo getauscht habe. (Auch ein regeneriertes Tauschteil)

    Die Schraube lässt sich relativ leicht lösen. Notfalls mit den üblichen Mitteln etwas nachhelfen ;)

    MfG
     
  7. #6 HeizölHans, 02.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    super,danke!!!! was hast du denn für ein Motor?
     
  8. #7 Absinthe, 02.07.2011
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Soweit ich weiß hat der 120d und der 118d der den selben Motor. Es sind nur Unterschiede beim Turbo und den Steuergeräten sowie Getriebe und ein paar anderen Kleinigkeiten.

    Beide haben eine 2L Maschine verbaut!

    MfG

    P.S.: Alle Angaben ohne Gewähr ;)
     
  9. #8 HeizölHans, 02.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    ja, ist mir auch bekannt, aber Fl und vFl sind von der Anordnung der ganzen Aggregate vollkommen anders, bei welchen Fzg.-Typ hast du den Turbo gewechselt?
     
  10. zorro

    zorro Guest

    zum Glück hat mein M47N2 keinen DPF ;). Es ist aber immernoch keine Drosselklappe wie sie im klassischen Motorbau vom Benziner her bekannt ist. Darum wohl auch die Aussage des Meisters bei BMW.


    Luftfilter etc muss raus!

    Hast du solch eine Arbeit überhaupt schon mal gemacht oder kannst dir irgendwo noch Hilfe vom Fach holen?
     
  11. #10 HeizölHans, 02.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Grundsätzlich brauch ein Diesel keine Drosselklappe,weil er immer mit Luftüberschuss läuft und innere Gemischbildung hatt.Aber wenn ich Meißter bei BMW bin und täglich damit mein Geld verdiene muss,sollte ich meinen Kunden nicht so ein scheiß erzählen,dass der M47N2 mit RPF keine Drosselklappe hatt! Soetwas wirkt auf mich sehr inkompetent, das ist heutzutage auch das Problem, das Werkstattrechnung bei kleinern Mängeln die sich eigentlich ganz einfach abstellen lassen in die Höhe schießen, weil die Teile einfach nur auf Verdacht getauscht werden und der Kunde darf alles schön zahlen....!. Ja ich habe (Berufs)Erfahrungen in Sachen Fzg.-Technik.
     
  12. #11 Absinthe, 03.07.2011
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Hi, ich habe das ganze bei einem 118d vFl gemacht. Es ist bei diesem Wagen ohne Probleme möglich den Turbo von unten zu tauschen, wenn man gelenkig genug ist ;)

    Aber soweit ich weiß hat der 120d einen anderen Turbo... wenn der andere Ausmaße hat, weiß ich leider nicht ob es funktioniert! Aber trail and error...

    MfG
     
  13. #12 1erJunky, 03.07.2011
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Guten Abend,

    Mich würde interessieren wie du es bemerkt hast und wie kann man als Laie feststellen ob der Turbo noch in Ordnung ist?

    Danke :blumen:
     
  14. #13 Absinthe, 04.07.2011
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Naja, dass kann man relativ leicht Feststellen bzw. Bemerken.

    Wenn du etwas Gas gibst, zieht dein Wagen bei ca. 1800 Umdrehungen relativ schön weg.

    Bei einem defekten Turbo fällt dieser Effekt teilweise bzw. komplett weg.

    Aber den generellen Leistungsverlust bemerkt man. Dazu muss man kein Fachmann sein.

    Spätestens, wenn ein alter Corsa dich an der Ampel abzieht, weißt du, dass du mal nachkucken solltest ;)
     
  15. #14 HeizölHans, 04.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    dank dir erstmal, ich werde es erstmal von unten probieren und wenn das nicht gehen sollte bliebt mir ja keine andere möglichkeit
     
  16. #15 1erJunky, 04.07.2011
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Ok das klingt einfach. Also meiner zieht noch wie am ersten Tag. Bzw sogar noch etwas besser bei weniger Verbrauch seit ich zweitaktöl im verhâltnis 1:200 beimische und ist dabei leiser. Ich bin nur hellhörig geworden da meiner kurz nach dem Kauf einen riss, ich glaub im ansaugschlauch, also auf der fahrerseite hatte und alles mit Öl verdreckt wurde. War zum gluck Garantie.
    Jednfalls danke für die Info.
     
  17. #16 Absinthe, 04.07.2011
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Ich wage zu bezweifeln ob das wirklich auf Dauer gesund für den Motor inkl. aller anderen Teile ist, wenn man dem das beimischt.
     
  18. #17 Tim_Taylor, 04.07.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Solange das Zweitaktöl mineralisch ist und wirklich nur in geringen Mengen beigefügt wird, dann passiert nichts.
    Im Gegenteil, die Dieselpumpe freut sich über die zusätzliche Schmierung
     
  19. #18 HeizölHans, 04.07.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    und für die abgasreinigung! zweitaktöl hatt doch einen relativ hohen flammenpunkt und setzt doch alles zu, weil es ja nicht vollständig verbrennt, wiederum für die hochdruckpumpe ist es ja eine super sache, aber dafür gibt es ja additive und andere lustige sachen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tim_Taylor, 04.07.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    deshalb nur mineralisches Zeitaktöl in geringen Mengen verwenden, dann leidet die Abgasreinigung nicht.

    Zweitaktöl ist das einzig sinnvolle Additiv für Dieselkraftstoff, denn es vermischt sich nicht sondern löst sich im Diesel auf und verbrennt problemlos.

    Wie jedes Additiv ist Zweitaktöl natürlich nur optional.
     
  22. #20 1erJunky, 04.07.2011
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Einfach mal bei Google "Zweitaktöl" und "Sterndoktor" eingeben, ist ein 100km langer thread der alle Fragen klärt. Sorry wg. Offtopic
     
Thema: An alle 1er Profis!!!!!!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. druckwandler 118 d

    ,
  2. m47n2 drosselklappe fehler

    ,
  3. druckwandler 118d

Die Seite wird geladen...

An alle 1er Profis!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278)

    Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278): Biete einen neuen Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278) an. Preis inklusive Versand 90€ Bezahlart: PayPal
  2. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  3. [Verkauft] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  4. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  5. BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental

    BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental: http://www.ebay.de/itm/172775473941?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649