AMS - Traktionsvergleich 125i vs. Scirocco vs. A3

Diskutiere AMS - Traktionsvergleich 125i vs. Scirocco vs. A3 im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; In der aktuellen AMS ist ein Vergleichstest zwischen 125iQP, Scirocco 2.0 TSI und A3 2.0TFSIquattro. Das alleinige Augenmerk lag auf der...

  1. #1 Stuntdriver, 12.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    In der aktuellen AMS ist ein Vergleichstest zwischen 125iQP, Scirocco 2.0 TSI und A3 2.0TFSIquattro.
    Das alleinige Augenmerk lag auf der Fahrbarkeit der Autos auf Schnee.
    Alles Handschalter.
    Reifen: Audi+VW:225er 17" Dunlop SP Winter Sport, BMW 205er 17" Goodyear UG Performance 2
    Fazit: BMW läuft jeder Rille nach, fährt ständig quer, hat keinerlei Traktion.
    Das unabhängig davon ob mit oder ohne Elektronik.
    Fronttriebler zieht sauber durch, Quattro erlaubt kontrollierte Drifts und ist das Non-Plusultra.
    Ohne ESP konnte der BMW im Slalom gut mithalten, das Urteil aber ist dennoch vernichtend.
    M.E. greift zwar im VW die Elektronik wieder ein, wenn bestimmte Fahrzustände erkannt werden, aber darauf wurde nicht eingegangen.
    Einzig der Fahrspaß - auf hohem fahrerischem Niveau - wird dem BMW zugute gehalten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackfreedom, 12.02.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ZITAT: Einzig der Fahrspaß - auf hohem fahrerischem Niveau - wird dem BMW zugute gehalten.

    Das reicht mir!


    gruß
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 12.02.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    erste Voraussetzung für einen Test wäre doch gewesen die Kisten zumindest auf dieselben Reifen zu stellen?
     
  5. #4 Stuntdriver, 12.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Naja, eigentlich schon, wobei man da natürlich klären müsste sind es jeweils die Basisbereifungen, dann passt es, aber wenn es bei Audi/VW Sonderzubehör ist, hätte man auch bei BMW entsprechend vorgehen müssen.
    Zumindest hätte man irgendwo im Test auch das Thema Reifen ansprechen müssen. So bleibt eben mal wieder ein Beigeschmack.
     
  6. #5 Elchkopp, 13.02.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Aber das Hecktrieber nicht unbedingt die gutmütigsten Fahreigenschaften auf Schnee haben, ist doch hinlänglich bekannt. Und das ein Allrad-Antrieb hier die Nase vorn hat, sollte auch klar sein.

    Darum sind meines Erachtens Hecktriebler auch nicht unbedingt für Fahranfänger geeignet, weil sie schon etwas schwieriger zu fahren sind.

    Also irgendwo nichts Neues oder Überraschendes....
     
  7. #6 Stuntdriver, 13.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich finde es auch weder überraschend noch jammere ich deswegen - ich wollte nur die Info mit euch austauschen.
    Dennoch, AMS hätte auf das Thema Reifen eingehen können/müssen und auch darauf hinweisen können wie man mehr Traktion aus dem Kübel rausholen kann.
     
  8. #7 gaudscho, 13.02.2009
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Das Ergebnis hätte ein Blinder vorhersagen können. Schön wäre es, wenn es BMW aufrütteln würde, zumindest Optional wieder eine Sperre anzubieten, nicht das Kauderwelsch Elektronikklump.

    Gerd
     
  9. #8 M to the x, 13.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Gebe Dir teilweise recht, allerdings ist es nun mal so, dass es die VW/Audi Möhren mit dieser 225er Bereifung am Werk gibt, wenn ich mich nicht irre.

    Gibt es bei BMW ab Werk breitere WR als 205? 225 rundum wohl kaum :wink:
     
  10. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Schon... aber nich für'n 1er :whistle:

    Maximal ab Werk 205 auf 17" ringsrum, auch für'n 135i :?
     
  11. #10 Elchkopp, 13.02.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Das finde ich auch blöd.

    Und trotzdem denke ich, dass man bei einem Grundsatz-Test, denn es geht hier - so wie ich das verstanden habe - ja weniger um den Vergleich der Autos als v ielmehr um die generelle Technik: also Heckantrieb gegen Frontantrieb gegen Allrad. Und in so einem Fall sollten die verwendeten Autos meiner Meinung nach die selben Voraussetzungen haben und dazu zählt für mich auch die selbe Reifengröße/-breite...
     
  12. #11 Stuntdriver, 13.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also wenn BMW nicht mehr anbietet, dann haben sie sich das selbst zuzuschreiben! Zumindest wenn es sich eben gleichzeitig bei VW/Audi um die normale Bereifung gehandelt hat.
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 13.02.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    die Goodyear waren vermutlich noch RFT - und wen wundert es dann wenn die den Spurrillen nachlaufen? mal ganz davon abgesehen dass die Dunlop auf Schnee in einer anderen Liga spielen...

    ist doch mal wieder typisch AMS, das Heft war noch nicht voll und es musste dringend ein 'Vergleichstest' her. ich weiss schon warum ich mir von denen seit Jahren nicht mal mehr das Cover anschau... :mir_ist_schlecht:
     
  14. #13 Stuntdriver, 13.02.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Klar das waren die RFT's.
    Und wie ist das mit meiner Vermutung, daß bei VAG die ESP-Systeme nicht komplett deaktivierbar sind?
     
  15. #14 M to the x, 13.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich will sicher nicht die AMS verteidigen, aber selber Schuld, wenn BMW die Eimer scheiße ausrüstet und VW halt gut, dann ist der Vergleich in der "ab Werk" Ausstattung durchaus berechtigt, weil das für 99% aller Fahrer die Realität ist...
     
  16. #15 Bounc3r, 13.02.2009
    Bounc3r

    Bounc3r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Was mich stört an dem Test ist zum Beispiel auch die Beschleunigungsmessung.

    Hier wird mit voll eingeschalteter Elektronik getestet.

    Ich weiß jetzt nicht genau wie das bei Audi/VW ist, aber der 1er regelt ja mal generell fast die komplette Leistung weg sobald er Schlupf hat. Und wenn ich schnell sein will dann drück ich auf's DTC.

    Denn damit bin ich, zumindest subjeaktiv (habe es noch nicht gemessen), wesentlich schneller beim Beschleunigen.

    Das Fazit dass der Fahrspaß, wen gekonnt hoch ist, finde ich in sofern dann noch leicht fragwürdig, da ein eher nicht versierter Fahrer, was das Fahren auf Schnee angeht, hier nicht unbedingt versuchen wird möglichst schnell zu sein.

    just my 2 cents...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Steak1986, 15.02.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Mich würde auch interessieren, wo die diese Reifen für den Test her haben. Den Goodyear UG Performance 2 gibts garnicht in der Dimension laut der Goodyear Homepage. Dort gibts als RFT nur den Eagle Ultra Grip GW-3 und als normalen den UG Performance (1)
     
  19. #17 nightperson, 15.02.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Der Audi hat die beste Traktion, der VW ist das fahrsichere Auto und der BMW bietet den meisten Fahrspaß. Das war schon vor dem Test klar, und das ändert sich auch nicht, wenn ich 285er unter die Karren schraube. Also brauch' ich hier auch garnicht erst lange nach Erklärungen und eventuellen Ungereimtheiten bei den Reifendimensionen zu suchen. Alle Autos sind mit Serienbereifung gestestet worden, so wie sie meistens im Winter gefahren werden. Daß der BMW (unabhängig von der Reifenbreite) im Winter kein Traktionswunder ist, der Allrad hier am meisten zu bieten hat und ein Frontantrieb für unerfahrene im Winter die bessere Wahl ist, dürfte auch jedem klar sein. Also für mich geht der Test in Ordnung :wink:

    Gruss,
    Andreas
     
Thema:

AMS - Traktionsvergleich 125i vs. Scirocco vs. A3

Die Seite wird geladen...

AMS - Traktionsvergleich 125i vs. Scirocco vs. A3 - Ähnliche Themen

  1. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  2. [E82] Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i

    Passende Sommerreifen für meine 264 Felgen - 125i: Hallo zusammen, da meine original Bridgestone Sommerreifen eine sehr starke Rissbildung auf der Lauffläche aufweisen, muss ich mich nun um Ersatz...
  3. [E8x] Eton 150.4 vs Eton 100.4

    Eton 150.4 vs Eton 100.4: Guten Abend, Ich habe vor in naher Zukunft mein Hifi System aufzurüsten. Dabei bin ich immer wieder an Eton hängen geblieben, scheint das beste...
  4. E82 125i bearbeiteter MSD

    E82 125i bearbeiteter MSD: Servus, hab noch einen bearbeiteten MSD rumliegen. Wurde oben aufgemacht, das Siebrohr zu 3/4 dicht gemacht und wieder professionell...
  5. [E82] BMW 125i Coupe M Paket Navi Prof Leder 270PS Performance

    BMW 125i Coupe M Paket Navi Prof Leder 270PS Performance: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Leute, Ich verkaufe meinen top gepflegten e82 125i. Unfallfrei EZ 8/12 62.000km...