Ambientebeleuchtung in Tür einbauen

Diskutiere Ambientebeleuchtung in Tür einbauen im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus zusammen, ich würde gerne in die Fahrer- sowie Beifahrertür einen LED-Strip einbauen. Anscheinend gibt es dort eine LED für die...

  1. #1 Eaglekt, 10.07.2020
    Eaglekt

    Eaglekt 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    5
    Servus zusammen,

    ich würde gerne in die Fahrer- sowie Beifahrertür einen LED-Strip einbauen.
    Anscheinend gibt es dort eine LED für die Türgriffbeleuchtung, kann man den Anschluss für einen LED-Strip nutzen, sodass die Leiste in der Helligkeit über den Boardcomputer regelbar ist?
    Falls nicht, was wäre die Alternative?

    Mein Fahrzeug ist ein F20 aus 2013.

    Herzlichen Dank vorweg!
     
  2. #2 120DF20, 11.07.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe das gleiche vor, nur statt Strip die Letronix mit Lichtleiter.

    Am liebsten wäre mir schon ein RGB Strip mit 144LED/Meter wegen der Helligkeit, doch ich kenne mich mit Technik nicht besonders aus und das wäre mir zu kompliziert, habe darum ein fertiges Set bestellt.

    Wie ich die LEDs an die Tür anbringen kann, ist mir fraglich.

    Beim F30 gibt es soweit ich weiß an den Türen eine Zierleiste, da könnte man die Beleuchtung super anbringen, damit sie runter auf die Armablage leuchten.
    Der F20 (meiner aus 2012) hat so eine Leiste nicht und beim Nachbauen müsste man bohren, das möchte ich nicht.

    Wie willst du die Leiste anbringen?

    Strom abzweigen soll überall funktionieren, doch weiß auch nicht wie das genau geht bzw. von wo ich abzweigen soll.

    Weißt du vielleicht wie man den Strom der Beleuchtung der Klimablende kriegt?

    Habe oft vom Zigarettenanzünder gelesen, doch dort sollen die Lampen anscheinend noch einige Zeit nach Abstellen weiterleuchten und manche sagen auch mit ausgeschalteter Beleuchtung leuchten sie.

    Grüße
     
  3. #3 twisterbandit, 15.07.2020
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    39
    Das Projekt mit den Lichtleitern (Letronix) habe ich auch vor gehabt. Habe so ähnliche Lichtleiter mit den entsprechenden Einspeisungen gekauft. Aber die Farbauswahl war bei meinen Versuchen unterirdisch. Das weiß war nicht weiß sondern ein buntes Farbgemisch. In sofern habe ich von dieser Variante abstand genommen.

    Ich habe mir dann selbst Einspeisungen mit einer weißen LED gebaut. Diese funktionieren von der Farbe her deutlich besser, sind aber auch suboptimal, da sich die Lichtstärke in dem Lichtleiter von Stark auf Schwach ändert und der Lichtleiter am Ende einen wunderschönen Lichtpunkt zaubert. Klar kann man den Lichtleiter hinten durch einen Farbklecks verschließen, aber insgesamt ist diese Variante für mich nicht überzeugend. Ich habe den Einbau ins Auto nicht gemacht. Das wäre für mich eine Bastellösung die nicht zufriedenstellend funktioniert. Auf den Werbebildern sehen die Lichtleiter alle schön gleichmäßig beleuchtet aus. Dem ist in der Praxis definitiv nicht so, zumindest bei meinen Lichtleitern. Und eine ggf. mögliche Oberflächenveränderung zwecks gleichmäßigerer Lichtverteilung wäre auch nur ein Versuch, der nicht unbedingt klappen muss.
    Ich warte da auf eine andere Lösung.

    LG
     
    120DF20 und Mb2win gefällt das.
  4. #4 120DF20, 15.07.2020
    120DF20

    120DF20 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Habe die Letronix noch nicht eingebaut, doch eben mit einer 9V-Batterie ausprobiert. Das Licht kommt mir wirklich sehr schwach vor. Hoffe das liegt nur an der Batterie. Weiß sah wirklich eher nach voilett/rot/blau/weiß-Gemisch aus. Möchte aber eh meisten grün, blau oder orange benutzen.

    So siehts die App aus (Anhang).

    Welche Lichtleiter hast du benutzt bzw. gibt es was günstigeres als die Letronix?
    Denn 120€ für 6 LED + 8M Lichtleiter finde ich heftig...

    Würde am liebsten LED-Strips einbauen, sollten dann auch wirklich hell und mit satten Farben leuchten, doch der Einbau bzw. meine technische Unkenntnis schreckt mich ab.
    Die Lichtleiter würde ich einfach in der Werkstatt ans Standlicht anschließen lassen und den Rest selber verlegen.
     

    Anhänge:

  5. #5 twisterbandit, 16.07.2020
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    39
    Hatte es erst mit diesen versucht

    Neon Beleuchtung 1m EL Kabel Wire mit DC 12V Kontroller Flexibel Wasserdicht Innenbeleuchtung für Weihnachten Halloween Partys Kostüm Autos Dekor Geschenk

    Farbe ist unterirdisch und der Trafo summt und macht keinen guten Eindruck. Sowas wird nicht verbaut.
    Dann habe ich sowas in der Art

    https://www.ebay.de/itm/Auto-PKW-LE...=13327010310425a9d69ef00e4fbda54adb76f0ede0e0

    gekauft. Mit den schlechten Farberfahrungen wie oben schon beschrieben. War zwar billiger, aber farblich eine glatte 6.

    Danach habe ich einfach weiße 12 V LEDs (kaltweiß) gekauft und mir aus Alustangen und Rohren selber die Einspeisung gebaut. Von der Lichtfarbe jetzt soweit in Ordnung, aber die ungleichmäßige Beleuchtung über die Lichtleiter ist einfach nicht schön. Anfang recht hell, dann wird es immer dunkler und am Ende (wenn man den Lichtleiter hinten mit Farbe verschlossen hat) wieder hell. Sieht einfach bescheiden aus. Das Projekt habe ich daher erst mal gestrichen.
    Bilder von den letzten beiden Versionen habe ich, aber nicht griffbereit.

    LG
     
    120DF20 gefällt das.
  6. #6 twisterbandit, 16.07.2020
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    39
    Man kann ja evtl die original Lichtleiter aus dem 3er kaufen. die passen dann zumindest farblich. Wie man die allerdings dann einbaut... da fällt mir spontan keine Lösung ein, da der 1er ja keine "Abdeckung" für den Lichtleiter hat und dafür auch nicht vorbereitet ist, so dass man den einfach dranschrauben könnte.
     
  7. #7 xtremenut, 16.07.2020
    xtremenut

    xtremenut 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Die Ambientebeleuchtung in den Türen habe ich aufgegeben. Entweder ich muss mir die Tafel kaputt machen oder man sieht die Lichtleiter auch tagsüber, das wollte ich nicht.
    Ich habe mich nun auf jeweils einen orangenen Lichtleiter zwischen Handschuhfach und Dekorleiste sowie unter dem Klimabedienteil entschieden, muss wohl reichen bis es was neues gibt.
     

    Anhänge:

    Mb2win und 120DF20 gefällt das.
  8. #8 twisterbandit, 17.07.2020
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    39
    Das sieht doch mal anständig aus, dezent und edel. Hast du Detailbilder auf denen man die Lichtleiter sieht? sowas könnte ich mir auch vorstellen.

    Interessant finde ich die Gleichmäßigkeit der Lichtleiter. Das sieht bei meinen Lichtleitern definitiv anders aus.
     
  9. #9 xtremenut, 17.07.2020
    xtremenut

    xtremenut 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Ich werde versuchen ein paar Bilder von den Lichtleitern im verbauten Zustand zu machen.
    Gekauft hab ich diese: KLICK in BMW-Orange, die leuchten tatsächlich sehr gleichmäßig.
    Strom hab ich an der 12V-Buchse im Beifahrerfußraum geklaut.
     
  10. #10 xtremenut, 17.07.2020
    xtremenut

    xtremenut 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.09.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Hier noch paar Bilder
     

    Anhänge:

  11. #11 twisterbandit, 17.07.2020
    twisterbandit

    twisterbandit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    39
    Vielen Dank für die Bilder. Sieht echt klasse aus wie du die Lichtleiter eingebaut hast. Respekt.
     
Thema:

Ambientebeleuchtung in Tür einbauen

Die Seite wird geladen...

Ambientebeleuchtung in Tür einbauen - Ähnliche Themen

  1. Strom abzweigen für Ambientebeleuchtung

    Strom abzweigen für Ambientebeleuchtung: Hallo Habe von Letronix die RGB Ambientebeleuchtung bestellt. Sind leider nur Lichtleiter und keine richtige LED-Leisten wie bei einigen BMW,...
  2. Ambientebeleuchtung von einfarbig auf blau/mehrfarbig ändern

    Ambientebeleuchtung von einfarbig auf blau/mehrfarbig ändern: Hallo, habe einen F20 aus 2012 mit Lichtpaket und Navi Prof aber keine Line. Somit ist zwar eine Ambientebeleuchtung vorhanden, diese leuchtet...
  3. Ambientebeleuchtung: Dosenhalter und Aschenbecher

    Ambientebeleuchtung: Dosenhalter und Aschenbecher: Heute hatte ich mal wieder bisschen Zeit meine Ambientebeleuchtung zu erweitern. In jeden Dosenhalter eine LED zu setzen war relativ leicht. Loch...
  4. Ambientebeleuchtung im 1er e8x

    Ambientebeleuchtung im 1er e8x: Servus Leute :D mein Name ist Alex, ich bin 22 und gerade dabei meinen Bachelor im Maschinenbau zu machen. Da mein Vater einen f10 fährt, welcher...
  5. Ambientebeleuchtung unter der Interieur-Leiste & in den Türen

    Ambientebeleuchtung unter der Interieur-Leiste & in den Türen: Hi Leute, mir ist heute die Idee gekommen, die Lichtleisten vom F20 beim 1er nachzurüsten/abzuändern. Kosten scheinen nicht so sehr das Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden