[E87] Alternativ differential für 118d VFL ?

Diskutiere Alternativ differential für 118d VFL ? im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallöchen Bei meinem 04/2005er 118d vFL gibt das differential an der Hinterachse nach knapp 210t km schon lustige Schleifgeräusche von sich und...

  1. #1 Chri, 24.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2013
    Chri

    Chri 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen

    Bei meinem 04/2005er 118d vFL gibt das differential an der Hinterachse nach knapp 210t km schon lustige Schleifgeräusche von sich und müsste getauscht werden :cry:

    Jetzt bin ich schon wie ein blöder am Suchen von nem guten gebrauchten Ersatzteil.

    Allerdings lässt sich für genau die Ausstattungsvariante nichts finden, da laut Teilekatalog eines nur für diesen Motor/Baujahr konstellation hergestellt wurde.

    edit: ausser aus Übersetzungstechnischer Sicht, wenn der bissl kürzer übersetzt ist (2,56 zb) ists mir auch egal.

    Bei den ganzen anderen Differentialen (zb 120d oder FL) steht immer extra dabei das es nicht für den 118d vFL ist.

    Hat vielleicht jemand ne ahnung ob das nur aus "verkaufs"-technischer Hinsicht anders ist oder ob da wirklich keine anderen Differentiale rein passen ?

    Falls doch (oder jemand hat schon ein anderes eingebaut) , welches könnte man alternativ einbauen ?!?!?

    :( mfg Chri
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bene118, 25.04.2013
    Bene118

    Bene118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Michelau in Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Benedikt
    Habe das selbe Problem und bin auch stark daran interessiert! Bei mir sind's allerdings "erst" 175tkm :/
     
  4. BMW02

    BMW02 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    torsten
    Hallo :winkewinke:

    hatte das gleiche Problem wie ihr auch im letzten Jahr. Ist wirklich schwierig ein Differential (gebraucht) für den 118d vfl zu bekommen - mir ist es nach langer Suche aber zum Glück gelungen.

    Nun zu deiner Frage, ob du auch ein anderes verbauen kannst : Von der Übersetzung her wäre das nicht das Problem (evtl. das mit 2.56 vom 120 oder auch eins vom 3er) -
    jedoch !!! : :cry: :eusa_doh: das Differential vom 120 d (2.56) hat nen anderen Flansch ("Anschluß") an die Kardanwelle , es wird mit drei Schrauben und nem Gummi (Hardischeibe) an der Welle befestigt. Und beim 118d ist der Anschluss rund und wird direkt mit 4 Schrauben an die Welle geschraubt.
    (sorry für die etwas "komische" Formulierung, mir viel grad nichts besseres ein, um das Problem zu beschreiben)

    Deshalb ist es so schwierig für dieses Modell ein passendes Differential zu finden.

    Hoffe, konnte euch ein bißchen weiterhelfen...
     
  5. #4 jack_daniels, 08.05.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Laut ETK hat dein Hinterachsgetriebe die Übersetzung 2.47 und die Teilenummer lautet 33107556795.

    Das Differential wurde bei sämtlichen 118d vFL verbaut (01/2003 bis 02/2007).

    Es gibt sehr viele KFZ-Gebrauchtteile-Händler im Netz, ruf doch einfach mal dort an.
     
  6. Chri

    Chri 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    So, ich hab seit eben wieder nen fahrbares Auto :D

    Eins kann ich gleich vor weg sage, Finger weg von dem 699€ Ebay typen der gerade gebraucht drin verscherbelt, hab das ding Bekommen, aber
    1. er hat einfach die Flansche raus gezogen weil das Paket sonst zu schwer für DHL gewesen währe (so nach dem motto, ich könnte ja meine einbauen)
    2. hat er dann zwar zwei flansche geschickt, aber zwei verschiedene !!!
    3. Beim versuch es umzubauen musst sich dann abbrechen, weil die Dimensionen nicht gepasst haben ! (zb war das Maß vom vorderen Lagerbock zum Kardanwellenanschluss ganze 2cm länger !)
    Im (natürlich erzürnten) Gespräch mit dem Typen ist dann von dem sowas gefallen wie "ja kann sein das das Auto bisschen langsamer fährt", ich dachte nur WTF, der hat mir vorsätzlich ein diff teuer verkauft das nicht fürn 1er ist, sondern irgendwas anderes !
    Ergebnis, das Diff ist zurück gegangen.

    Aber es gibts auch was positives.
    Hab gleich danach nen anderen Anbieter gefunden der für die selbe Kohle ein generalüberholtes angeboten hat, also gleich zugeschlagen.
    Im Endeffekt allerdings hat er mein eigenes überholt (darum muss man ihm normal auch sein altes vorher hin schicken).
    Keine Ahnung wo er die Teile her bekommen hat, aber laut aussagen von ein paar anderen Firmen wo ich bereits angefragt habe kriegt man für genau dieses Differential keine Überholungssätze.
    Ich bin dann aber gleich hin gefahren und hab es direkt für kleines Geld mehr gleich mit tauschen lassen (hat 2 Stunden gedauert, und ist im Endeffekt billiger wie 2x Versand zahlen )
    Die Firma verwendet also nur das alte Gehäuse wieder und der Rest wird getauscht.
    Machen lassen hab ichs bei: Startseite | Rudi Autoteile

    Ich war schon kurz davor die Schüssel zu verkaufen, aber jetzt kann ich sie mir doch behalten :icon_smile:

    mfg Chri
     
  7. rogib

    rogib 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Opf.
    Wieviel hat das Überholen gekostet?
     
  8. #7 Bene118, 20.06.2013
    Bene118

    Bene118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Michelau in Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Benedikt
    Da ich auf das Auto angewiesen bin, und bei uns in der Gegend einfach keine Firma gefunden hab, die das diff. überholt oder in stand setzt musste ich in den sauren Apfel beißen und mir ein neues kaufen :(
    Ich war auch kurz davor den Kübel zu verkaufen, aber jetzt muss er noch mindestens 10 Jahre fahren :D
    Gruß
    Bene
     
  9. Chri

    Chri 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    @ rogib , hab 700 € bezahlt, + 50 € fürs um/einbauen.
    Ist immer noch weniger als die Hälfte die ich bei BMW zahlen hätte müssen, da hab ich nen Preis von ~1530€ inkl. AZ bekommen ...

    @ Bene118, wennst nen Leihwagen oder so organisieren kannst, kannst das diff auch zu denen schicken und die schicken das dann zurück (oder das von ner Firma machen lassen,sofern die net zu viel verlangen)
    Bei BMW kriegst du auch kein neues, da wird auch nur Generalüberholt (guck mal in den Teilekatalog), das war auch der Grund warum ich dann eben nicht zum BMW Teil gegriffen hab.

    mfg Chri
     
  10. rogib

    rogib 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Opf.
    Ich glaube ein neues Diff kostet 1300€. Da biste ja günstig weggekommen
     
  11. #10 Bene118, 21.06.2013
    Bene118

    Bene118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Michelau in Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Benedikt
    Ich hab weitaus weniger dafür gezahlt, musste aber einen Tag ohne Leihwagen auskommen. Ich hab's bei einer freien Werkstatt, die auf bmw spezialisiert ist machen lassen und hab ein anderes, wie mir gesagt wurde neues Teil bekommen. Kupplung und Schwungrad wurden auch gleich gewechselt, da beides kaputt :/
    Naja jetzt fährt er wieder einwandfrei. Hoffen wir mal, dass das so bleibt!
    Gruß
    Bene
     
  12. Chri

    Chri 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt kein "anderes" Differential, das die selben Parameter ab Werk hat ?
    Entweder die haben bei dir dann nur die Innereien getauscht (wie bei mir, der Preis und die Firma währen dann natürlich interessant zu wissen), oder die haben dir eins mit einer anderen Übersetzung eingebaut ?
    Was areht dein Motor Aktuell bei genau 120km/h im 6. Gang ?

    Kupplung wird bei mir auch Wohl irgendwann demnächst kommen, da bei mir auch noch die Erste drin ist :/

    mfg Chri
     
  13. #12 Bene118, 21.06.2013
    Bene118

    Bene118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Michelau in Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Benedikt
    Ca. 2000 rpm. Wie davor auch schon. Ich hab wie gesagt keine Ahnung was genau daran jetzt gemacht wurde, weil ich so genervt von meinem Auto war, dass mich das auch nicht wirklich interessiert hat. Aber als ich die Rechnung überreicht bekommen hab, hab ich wenigstens ne bmw Motorsport Tasse dazu bekommen :D
     
  14. niva

    niva 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chri, vielen Dank für den Tipp! Ich war gestern bei rudi-autoteile.de und hab mir dort das Hinterachsgetriebe auswechseln lassen, und habe dafür 588+MwSt bezahlt. Das Ganze hat fast 30 Minuten gedauert. Die Fahrt von Brüssel nach Westerburg hat zwar drei Stunden gedauert, aber dafür war alles an einem Samstag geregelt.
    Zur info: es geht um einen 118d, 2005, mit 276000km
     
  15. #14 JuMa3301, 05.02.2015
    JuMa3301

    JuMa3301 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Hatte das gleiche Problem mit meinem 118d. Habe die Lager und Simmerringe aus England bestellt und selber getauscht. Siehe da, keine Geräusche mehr. Habe zur Vorsicht gleich zwei Sätze bestellt. Wer die 1500€ für ein neues Diff sparen will und das Selber machen will dem würde ich meinen übrigen Satz (4 Lager, 3 Simmerringe) geben.
     
  16. XN22

    XN22 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Hi JuMa
    ich habe genau das selbe Problem und finde keine bzw. nur wenige ebay Händler die ein überholtes Diff. anbieten. Aber bei der Sache bin ich ein bisschen skeptisch, ob es eine Gute Idee ist, bei ebay für ein gebrauchtes Diff. so viel Geld liegen zu lassen.
    Wäre es möglich, dass du ein Anleitung schreibst (geg. Bilder) wie man vorgehen muss um die Lager zu wechseln? Welches Werkzeug usw...
    Wäre auch bereit, dir die besagten Lager + Simmerringe abzukaufen, für ein angemessenen Preis, versteht sich!

    Grüße
    XN22
     
  17. #16 Anarcas79, 27.08.2015
    Anarcas79

    Anarcas79 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Meiner hat jetzt 213.000 und macht schon eine Weile diese schleifenden Geräusche. In der freien Werkstatt werden ca. 1580€ veranschlagt. Für ein neues BMW Getriebe inkl. Einbau. Nach meinem letzten Besuch bin ich allerdings etwas misstrauisch. Und das ist natürlich auch ein ziemlicher Batzen Geld. Macht es also Sinn, ein Getriebe (Generalüberholt?) irgendwo im Netz zu besorgen und dann eine Werkstatt für den Einbau zu akquirieren? Das machen die vermutlich nicht....ich hab auch echt Sorge, dass ich übers Ohr gehauen werde und dann am Ende noch mehr Ärger habe.

    Was denkt ihr, bei einer wesentlichen Ersparnis wäre auch denkbar ein paar km zu fahren. Ich lebe im Allgäu, also ganz im Süden in Kempten.


    Danke für eure Hilfe.

    Andi.
     
  18. #17 JuMa3301, 25.09.2015
    JuMa3301

    JuMa3301 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit dem Überholen des Differentials. Geräusche sind alle weg.
    Habe es selber gemacht, ist mit 2 Leuten in gut 2-3 Stunden machbar.
    Wenn jemand Hilfe braucht, kann er sich gerne an mich wenden.
     
  19. #18 118D-DAU-NW-10, 21.01.2016
    118D-DAU-NW-10

    118D-DAU-NW-10 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Vorname:
    Nobbi
    Hallo, ist der Rep.-Satz noch zu haben, hätte Interesse?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 118D-DAU-NW-10, 21.01.2016
    118D-DAU-NW-10

    118D-DAU-NW-10 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Vorname:
    Nobbi
    Hallo, ist der Rep.-Satz noch zu haben, hätte Interesse? Frage an XN22
     
  22. SQDSL

    SQDSL 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hey. hab das selbe problem. kann man nicht das diff vom 120d einbauen und die kardanwelle auch vom 120d nehmen? so das die anschlüsse wieder passen? ich würde es auch versuchen die lager selber zu wechseln aber leider weis ich nicht ob man das flankenspiel der zahnräder danach neu einstellen muss. wie hast du das denn gemacht?
     
Thema: Alternativ differential für 118d VFL ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. differential bmw 118d kosten

    ,
  2. hinterachsgetriebe bmw 118d

    ,
  3. rudi autoteile ebay

    ,
  4. differential bmw 118d,
  5. differential bmw 118d preis,
  6. bmw e87 differential,
  7. bmw 118d differential,
  8. differential 2.47 118d,
  9. 7515438 BMW,
  10. 33107556795,
  11. bmw 118d bj 2005 differential neu kaufen,
  12. rudi autoteile westerburg,
  13. hinterachsdifferential bmw 118d wo kaufen forum,
  14. bmw 33107556795,
  15. bmw 118d bj 2007 neuteil differential,
  16. preis für Diferenzial 1er bmw,
  17. differenzial e87,
  18. diff 118d,
  19. bmw 1er differential,
  20. hinterachsgetriebe bmw 118 7556796,
  21. e87 differential,
  22. hinterachsdifferential bmw e87,
  23. e87 m47t2 differenzial,
  24. differential 118d,
  25. 118d differential
Die Seite wird geladen...

Alternativ differential für 118d VFL ? - Ähnliche Themen

  1. [E87] BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d

    BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d: Moin! Lange habe ich überlegt, ob ich hier nach Hilfe anfrage oder nicht. Letzten Endes habe ich alle möglichen Foren und Google Einträge durch...
  2. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....
  3. BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen

    BMw 118d Aut.Sport Line Leder,NAV,SHZ,Winterreifen: Zum Verkauf steht ein BMW 118d Automatik Sport Line. Preis VB: 16448 Euro Das Fahrzeug ist erst ab 10.03.2017 verfügbar. Vorher ist Besichtigung...
  4. [E81] Umbau 118d

    Umbau 118d: Hallo, ich möchte euch mal kurz meinen Umbau vorstellen. Auto steht übrigens derzeit zum Verkauf ;) bei Interesse PN. 118d Baujahr 2008....
  5. 118d (e87) Elektronik versagt sporadisch

    118d (e87) Elektronik versagt sporadisch: Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen. Anfang Dezember bin ich von Solingen nach Kiel gefahren.Auf dem weg dort hin zeigte mir...