Also langsam wird es komisch

Diskutiere Also langsam wird es komisch im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Ich hab das gefühl das es irgendwie kaum noch fahrzeuge gibt die keine mängel haben es hatte ja schon so gut wie jeder hier irgend einen scheiss...

  1. New1er

    New1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab das gefühl das es irgendwie kaum noch fahrzeuge gibt die keine mängel haben
    es hatte ja schon so gut wie jeder hier irgend einen scheiss an seinem auto
    der eine mehr der andere weniger
    geräusche technische fails was auch immer.
    ich werd mich dann mal auch ins 3er und 5er forum begeben und mal beobachten wie es da läuft.

    vieleicht hat ja noch jemand das gefühl das es langsam überhand nimmt
     
  2. #2 Alex_306, 16.06.2014
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Es melden sich nun mal wenige Leute in einem Forum an, um zu berichten, wie fehlerfrei ihr Auto funktioniert. Das liegt in der Natur der Sache und ist ein "uraltes" Internet-Foren-Phänomen. Würde da jetzt keine großen Schlüsse draus ziehen...
     
  3. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Absolut richtig. Man geht halt mal davon aus dass alles funktioniert, und deswegen ist es nichts aussergewöhnliches und somit auch nichts unbedingt nennbares. Fehler, Geräusche und desweiteren haben ja normalerweisse hier nichts verlohren. So nach dem Motto "Also wenn man sie nicht hat, redet man auch nicht drüber".

    Im M135I gibt's zum Beispiel ein "Mängelthread" und seit kurzem auch ein "Lobthread". Da wird dann über positive Eigenschaften geredet, welche der Wagen natürlich auch überwiegend hat...
     
  4. New1er

    New1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    jo das is schon richtig ich hab im bekannten kreis aber auch 3 leute einmal meine frau und dann noch 2 kolegen die haben aber auch mit ihren neuen andauernt probleme also von daher liegt das ja auf der hand
     
  5. #5 dr.schuh, 16.06.2014
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Handfeste Defekte/Schäden oder eher störende Dinge?

    Ist immer auch eine Frage des Schweregrads der Probleme sowie der Sensibilität der Betroffenen. Für viele (mich auch) sind z.B. Klappern und Knarzen äußerst störend, anderen ist das wiederum egal.
     
  6. #6 Alpenflitzer, 16.06.2014
    Alpenflitzer

    Alpenflitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    6
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ach New1er, wenn ich das schon lese - und das ist bei deiner Art zu schreiben nicht gerade einfach - frage ich mich, ob du überhaupt einen Führerschein hast. :narr:
     
  7. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.736
    Zustimmungen:
    1.206
    Vorname:
    Carlo
    @TO,

    das soll doch nicht ernst gemeint sein - Oder :eusa_shhh:
     
  8. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    2.360
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Das war auch mein Gedanke :daumen:
     
  9. Said

    Said 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Said
    Teilweise kann ich das nachvollziehen. Ich sollte letztes für eine Freundin ein 1er Diesel suchen und es war erschreckend wieviel Fahrzeuge ich in mobile und as24 mit einer defekten Steuerkette gefunden habe bzw. mit einem Austauschmotor. Egal ob 118d, 120d oder 123d :S ...

    PS: ich komme ursprünglich aus dem E90-Forum und dort ist es nicht anders!


    Gesendet via iDings
     
  10. #10 Alpenflitzer, 16.06.2014
    Alpenflitzer

    Alpenflitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    6
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)

    Auch wenn man den ganzen Thread und den TO nicht wirklich ernst nehmen kann, geht es hier anscheinend immer noch um den F20/F21, oder? Sinnfreie Zone hier :winkewinke:
     
  11. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.920
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Bei mir in der Firma fahren insgesamt 4 F20 rum, davon hat meiner mit Abstand die meisten "Fehler", wobei fast alles Komfortprobleme waren (Spiegel, Programierung Fernbedienung, Sitzgestelle), bis auf den defekten Scheinwerfer letztes Jahr. Ein '11er war vom Rückruf mit den Nacharbeiten dieses Jahr und dem Steuergerät (bzw. dessen Firmware) letztes Jahr betroffen, und hatte ganz am Anfang das Softwareproblem mit der Klimaautomatik, wie viele der 2011er. Zwei weitere 2013er habe gar keines der ganzen bekannten Probleme. Effektiv hatte also nur meiner mehrere echte Fehler, der 2011er einen, beide 2013er gar keine.
     
  12. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    2.360
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Jetzt will ich auch mal:

    Ich denke, eine passende Differenzierung ist tatsächlich die Betrachtung öfter auftretender gravierender Probleme oder derer solcher Schönheitsfehler. Letztere wirst du bei jedem Hersteller in mannigfaltiger Zahl und aus genannten Gründen vor allen in Foren finden. Die Gründe wurden genannt.

    Im Gegensatz zu einigen anderen Herstellern (mir fallen die Steuerketten Probleme bei VW/ Audi ein...) hat BMW "relativ" wenige gravierende technische Auffälligkeiten bei Neuwagen. Von daher kann ich keine Entwicklung in Negativrichtung zur Zeit feststellen.
     
  13. #13 DrJones, 16.06.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Es gibt wohl sooooo viele Gründe warum die "neuen" Autos Fehleranfälliger zu sein scheinen:
    - Mehr Ausstattung, die kaputt gehen kann
    - Durch Foren bzw. Internet allgemein kriegt man mehr mit und wird evtl. sogar auf Sachen sensibilisiert, die man vorher gar nicht bemerkt hat
    - Die Autos scheinen weniger getestet zu werden vor "Marktreife" --> Mehr Kinderkrankheiten
    - Anspruchshaltung: Ich erwarte mir von einem BMW mehr als von einem Dacia
     
  14. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Ich war auch lange im E90Forum als "Joker" unterwegs, und kann nur bestätigen dass es dort auch so war, aber ist halt normal.
    Und wie Dr. Jones schon sagt, erst durch diese Mengen an Info die man in Foren bekommt, ist man sich erstmal bewusst was es alles gibt, und was normal ist und was nicht. Man bemerkt Dinge von denen man gar nichts wusste oder einfach nicht beachtete.
    Auch Dr. Schuh hat vollkommen Recht. Es gibt Sachen die wohmöglich einige stören, andere nicht, und dennoch nicht unbedingt Fehler oder Schäden sein müssen.
    Wie auch immer, das ist halt der Stoff aus dem Foren gemacht sind...
     
  15. #15 Kurvengourmet, 16.06.2014
    Kurvengourmet

    Kurvengourmet 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Oberwesel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Im Fiat forum hatten wir ein Thema, wer den Rekord hält ohne die Werkstatt besucht zu haben :lol:
     
  16. #16 Maulwurfn, 16.06.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.946
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Helgoland
    :lach_flash:


    3 Wochen? :mrgreen:
     
  17. joe266

    joe266 Guest

    und jetzt? Zu Mercedes, Audi und co. wechseln und im nächsten Forum jammern? Glaubst du ernsthaft, dass du bei anderen MArken verschont bleibst.
    Viel Spaß bei der Suche.
     
  18. #18 Kurvengourmet, 16.06.2014
    Kurvengourmet

    Kurvengourmet 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Oberwesel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Nee, zwischen dem loch in der Motorhaube, weil sich das Fahrwerk entschieden hat das Domlager zu ignorieren und dem explodierten Wasserkühler lagen sage und schreibe 4 Monate.... :baehhh:
     
  19. #19 Maulwurfn, 16.06.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.946
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Helgoland
    Rekordverdächtig! :nod: :lach_flash:
     
  20. #20 DrJones, 16.06.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Letzten Herbst war die E-Klasse meines Vaters in Reparatur (Sitzgestell wurde getauscht weil der Sitz nicht richtig verriegelt hat). Da ist es dann passiert: Mechaniker zu schnell um's Eck und ein anderes, stehendes Auto gerammt. Also Stossstange ersetzt, da war's aber schon November, das Auto wurde dann direkt eingewintert.
    Dieses Frühjahr: Immer nach 40-60km eine Fehlermeldung des Pre-Safe-Systems.
    Die Karre war über 1 Monat (!!) beim Freundlichen. Dann kam ein Angebot für einen neuen weil es hiess sie finden einfach den Fehler nicht (auch die vom Werk nicht). Nach weiteren 2 Wochen war's dann soweit.
    Ursache war: den einen Stecker der Stosstange am falschen Ort verstaut. Und zwar da wo's Platz gab dafür, gemäss Mercedes müsse man den aber da verstauen wo's fast keinen Platz dafür gibt.
    Die Auswirkung: Die Abwärme von einem Aggregat hat so zu Wackelkontakt geführt.
     
Thema: Also langsam wird es komisch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er fahrer komisch an

    ,
  2. warum 1er langsamer als 3er

Die Seite wird geladen...

Also langsam wird es komisch - Ähnliche Themen

  1. Mein kleiner macht komische Geräusche

    Mein kleiner macht komische Geräusche: Schönen guten Abend, Vielleicht kann mir ja Jemand helfen mein kleiner macht jetzt so komische Geräusche. Es hört sich wie ein klackern an aber...
  2. Klappe Verdeck Verdeckgestänge schließt nur noch seeeeehr langsam

    Klappe Verdeck Verdeckgestänge schließt nur noch seeeeehr langsam: Hallo , am Anfang des Verdeckkastens sind 2, ca. Bierdeckelgroße, Abdeckungen, die sich bei der Verdeckbetätigung entweder schliessen oder...
  3. komischer Geruch aus Lüftungsdüsen

    komischer Geruch aus Lüftungsdüsen: Hallo zusammen, habe seit kurzem einen komischen Geruch aus den Lüftungsdüsen. Beim Fahrzeug handelt es sich um einen 118d E87 mit BJ09. Hier mal...
  4. Komisches Quietschen (Zirpen)

    Komisches Quietschen (Zirpen): Hallo liebe Forumgemeinde :-) Erst einmal tolles Forum! Zu meinem Problem. Fahre einen F20 Facelift BJ, 07/2016. Beim überfahren von z.B....
  5. M135ix Automatik komisches Klackern

    M135ix Automatik komisches Klackern: Hallo zusammen, Ich habe ein ganz seltsames Geräusch bei meinem 1er. Es hört sich an, als würde es aus dem Mitteltunnel unter dem Schaltknauf...