Alpine - wohl auch ein Problem...

Diskutiere Alpine - wohl auch ein Problem... im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Habe gestern meinen 118d von Lüneburg nach HH überführt und hatte eine schöne Fahrt-natürlich sehr aufregend. Besonders gespannt war ich auf das...

  1. #1 christianhh, 16.04.2011
    christianhh

    christianhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Christian
    Habe gestern meinen 118d von Lüneburg nach HH überführt und hatte eine schöne Fahrt-natürlich sehr aufregend. Besonders gespannt war ich auf das Alpine-Soundsystem, was mich aber nicht so richtig begeistern konnte. Heute habe ich es nun mit ein paar CD ausführlich getestet. Der rechte Kanal kann nicht i.O. sein, wenn ich die Balance ganz nach rechts oder links drehe, ist der Klang rechts jeweils deutlich schwächer und kommt mir auch etwas verzerrt vor. Aus den vielen Threads hier entnehme ich, dass vielleicht der Fehler aus der EBA hinsichtlich der Verkabelung gemacht worden sein könnte. Wenn der Verstärker defekt wäre, wäre doch der komplette Ausfall eies Kanals das Indiz dafür, oder?
    Eigentlich traue ich micht so recht die Tür zu zerlegen, würde aber natürlich ganz gern die Fahrt nach Lüneburg vermeiden - Was ratet ihr mir? Oder hat evtl. ein etwas erfahrenerer Bastler aus HH Lust mir zu helfen? :eusa_doh:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Hallo

    der komplette Kanal fällt NICHT aus, wenn der Verstärker defekt ist !!
    So war es zumindes bei mir - Verstärker wurde in Garantie getauscht.

    Nun hab ich selbes Problem wie du - ich befürchte erneut einen defekten Verstärker - LEIDER....

    Denke auch bei dir wird wohl der Verstärker hin sein - lese mal im HIFI Bereich, da hab ich erst kürzlich gepostet....da gabs auch tips dazu..

    lg
    indo5
     
  4. #3 christianhh, 16.04.2011
    christianhh

    christianhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Christian
    Also muss man "nur" den Händler dazu bewegen, den Verstärker neu zu bestellen... kann man eigentlich auch einen anderen nehmen? Nachdem ich heute den ganzen Tag über defekte Alpine-Verstärker las ist mir jetzt schon etwas mulmig. Kann man denn Sagen, dass diese Dinger entweder funktionieren, oder nicht, oder kann auch ein anfangs einwandfreis Gerät später anfangen zu spinnen?
     
  5. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Hello

    also ich hatte mein Alpine Nachrüstset von unserem Forumshändler gekauft,die Garantieabwicklung machte dann meine BMW Niederlassung (RG vom Forumshändler hatte ich denen gegeben).

    gerne wüsste ich auch - welche Alpine Verstärker davon betroffen sind, damit ich nicht wieder einen bekommen, der bald defekt wird...:evil:

    kann jemand was dazu mitteilen ?

    lg
    indo5
     
  6. #5 KarlPeter, 17.04.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Trixi,

    die aktuelle Version ist wohl SW 2.0 und HW 1.2 beim Alpine Kit - glaube ich?!? :kratz:

    Aber nicht was NEU ist unbedingt auch GUT! :weisheit:

    Mein Alpine läuft nun bereits seit Jahren bestens mit der Version SW 2.0 und HW 1.1.

    Was bei Dir da ständig mehrfach ausfällt das versteht die Welt nicht - tust mir echt leid. :crybaby:

    LG Peter
     
  7. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi

    ..danke Peter, bin auch völlig ratlos...:?

    lg
    indo5
     
  8. #7 christianhh, 18.04.2011
    christianhh

    christianhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Christian
    So, habe heute meinem Händler (B&K in LG) meine Probleme mitgeteilt und gesagt, dass ich glaube, dass der Verstärker nicht i.O. ist-als 1er-Forum-Leser weiss man ja etwas mehr...:lol: Die wollen den Wagen jetzt ein paar Tage dabehalten um alles durchsehen zu können... DA ich einen Ersatzwagen bekomme - meinetwegen, Hauptsache die lösen das Problem. DAs Auto macht ja riesigen Spaß-wenn nur die Musik noch entsprechend klänge, wobei ich ja noch gar nicht ermessen kann, welche Freude dadurch noch bevorsteht. Eigentlich gar nicht so schlecht, so entsteht weiterer Spaß.
    --
    Könnte man eigentlich die Alpine Endstufe einfach gegen was anderes tauschen, wenn es zum Dauerproblem werden sollte? Noch habe ich kein Vertrauen, wenn ich hier die ganzen gestörten (Verstärker'):eusa_clap: lese...
     
  9. #8 Mister Cool, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    ja, gegen eine, die mit High-Level Signal etwas anfangen kann (oder einen Hi-Low Adapter mit Triggersignalgenerator dazu)
    Selbst solche einfache Teile wie meine Signats (gebraucht für 25-50 EUR) dürften die Alpine-Endstufe problemlos übertrumpfen
     
  10. #9 christianhh, 03.05.2011
    christianhh

    christianhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Christian
    Update: Der WAgen ging gestern Morgen zu B6K-Leiwagen an mich... Abends der Anruf, der Wagen sei fertig. Als ich fragte, was gewesen sein kam die zögerliche Antwort "Wir haben einen Stecker vertauscht... Mich hats gefreut-Fehler gefunden und beseitigt, nun macht der Wagen mir erstrichtig Spaß. Der Leihwagen war ein 116i vollkommen ohne Zubehör, da habe ich mich doppelt gefreut meinen wieder zu kriegen. Gruß an Alle!!
     
  11. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi

    gott sei Dank :daumen:
    hoffe mir gehts wie dir - wagen steht wegen meiner Audioprobleme dtz. beim :icon_smile:

    lg
    indo5
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 christianhh, 04.05.2011
    christianhh

    christianhh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Christian
    Ich drücke Dir alle verfügbaren Daumen-es nervt schließlich, wenn irgendwas nicht richtig funktioniert. Der Alpine-Sound ist wirklich gut, allerdings keine "Bumm-Bumm"-Anlage, aber das will man ja auch nicht. Alles gute ins schöne Österreich.
     
  14. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..danke dir - :icon_smile: hat gerade angerufen - wieder alles paletti - es war die FREQUENZWEICHE links defekt...:roll:

    lg
    indo5
     
Thema: Alpine - wohl auch ein Problem...
Die Seite wird geladen...

Alpine - wohl auch ein Problem... - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik Problem

    Klimaautomatik Problem: Ich habe eine Frage an euch, trotz suche fand ich keine Hilfe . Ich war jetzt in Osterurlaub, draußen waren vielleicht 15°, trotzdem wurde es...
  2. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  3. [F20] Problem mit Rauschen bei Verstärkerumbau

    Problem mit Rauschen bei Verstärkerumbau: Hi, habe nun mal angefangen mit dem Umbau der Endstufen . Ziel ist = Center/Rear dudeln mit den OEM Verstärker mit und Front Türen und USB's...
  4. RPA Problem, Fehler geht nicht weg

    RPA Problem, Fehler geht nicht weg: hab nen 135i US und serie dieses RDC verbaut. Dies wurde vor 4 Jahren deaktiviert und das Steuergerät hab ich ausgebaut, soweit so gut. Hab mein...
  5. Uhr Läuft nicht mit ConnectedDrive Problem

    Uhr Läuft nicht mit ConnectedDrive Problem: Hallo, habe die sufu bereits genutzt habe leider nichts passendes für meine Anliegen gefunden bei meinen F21 116i Baujahr November 2013 mit Navi...