[F20] Alpine Hifi retrofit / Menü fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von T12, 23.04.2014.

  1. T12

    T12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor einigen Tagen in meinen F20 das Alpine HiFi system als retrofit eingebaut. (Naivi Business vorhanden)

    Der Einbau nach BMW-Anleitung lief problemlos und es kommt auch aus allen Lautsprechern Musik, nur kann ich folgende Menüpunkte im iDrive nicht mehr aufrufen:

    • Uhrzeit einstellen (Es passiert nichts wenn ich diesen Punkt anwähle)
    • Telefon/Bluetooth (Wenn ich den Menüpunkt anwähle steht dort "bitte warten")

    Eine Codierung habe ich bisher nicht vorgenommen (laut Anleitung notwendig), aber warum sollten Menüpunkte verschwinden? Ich hätte vermutet das nur der Sound nicht richtig abgestimmt ist.

    deuten die fehlenden Menüpunkte evtl. auf einen anderen Fehler hin?


    schonmal vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Liegt an der codierung. da das System verwirrt ist, da sich für das System ein noch Unbekannter ( Alpine vertärker) teilnehmer am Bus mitquatscht
     
  4. #3 SilberE87, 23.04.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.549
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Erstmal der Anleitung folgen...
     
  5. T12

    T12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, wird gemacht, - ich berichte...
     
  6. winke

    winke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moosburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hat irgendjemand die deutsche einbauanleitung für mich? Spiele auch mit dem gedanken mir das Alpine zu verbauen und wollte anhand der Anleitung mal abschätzen was das für ein Aufwand wäre.

    Außerdem noch die Frage: Wo bekomm ichs am günstigsten?
     
  7. #6 Brodi74, 28.04.2014
    Brodi74

    Brodi74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LK Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2016
    Hier bitte bin auch gerade dabei:

    EBA

    Mich würde interessieren welches genau, laut Anleitung Seite 9/16, der Anschraubpunkt des Stromverteilers im Motorraum Abb. F31 0036 Z (Bezeichnung Z4) sein soll.

    Da sind zwei Anschraubpunkte bei mir (116d F21) der rechte oder der linke? Tendiere nach links... mmmh:shock:. Weiß es wer?

    Gruss Brodi74
     
  8. #7 Brodi74, 04.05.2014
    Brodi74

    Brodi74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LK Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2016
    Ich hab's war der Linke.:mrgreen:
     
  9. #8 ThorstenD, 06.05.2014
    ThorstenD

    ThorstenD 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    wurde das Problem durch codieren gelöst?
    Ich vermute eher das der Most Ring unterbrochen ist...


    Thorsten
     
  10. T12

    T12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    das Problem mit dem Codieren besteht leider immer noch.

    Hier der Status in der Zusammenfassung:
    • Alpine hifi system eingebaut
    • Radio funktioniert (aus allen Boxen kommt ein ton)
    • Uhrzeit einstellen geht nicht / bluetooth geht nicht / Telefon geht nicht

    Zum Händler gefahren um es codieren zu lassen:
    • Händler sagt er kann nicht codieren, da sich die "combox" und "Kombi" nicht melden (ich hoffe ich habe mir die beiden Begriffe richtig gemerkt)
    • Händler schlägt mir vor ich soll doch mal alle Stecker prüfen und dann wiederkommen

    • ich stecke alle Stecker raus und wieder rein -> keine Verbesserung
    • ich lasse den Verstärker am netz, und stelle die Ausgangskonfiguration wieder her (incl. MOST umstecken)
    • alles funktioniert wie es soll
    • ich prüfe optisch ob das MOST kabel gebrochen ist -> nein

    Jetzt bin ich ratlos. Es scheint mir als sei der Kabelbaum von Alpine defekt, denn so viele Fehlerquellen kann es ja jetzt nicht mehr geben wenn der Händler alles richtig gemacht hat.

    Habt ihr eine Idee was ich noch prüfen Könnte?
     
  11. #10 ThorstenD, 08.05.2014
    ThorstenD

    ThorstenD 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    ich schrieb was dazu.
    Die Combox meldet sich nicht - deswegen funktioniert Bluetooth nicht.
    Kombi meldet sich nicht - deswegen funktioniert die Uhrzeiteinstellung nicht da dies übers Kombi läuft und du vermutlich Kombi mit erweiterten Umfängen hast.

    Du kannst nun also den Fehler im Most Ring suchen, mal schauen ob Licht an der Combox ankommt.


    Thorsten
     
  12. T12

    T12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fehler behoben!!

    Zur Info @DomMuc:
    • Lag nicht an der Codierung, alles funktioniert ohne Codierung, nur halt nicht mit den entsprechenden equalizer-settings.

    ThorstenD lag richtig:
    Der MOST war schuld, bzw. war das Original MOST Verlängerungskabel "out of the box" in sich vertauscht! - Wer rechnet denn damit?!!!

    vielen Dank euch allen, ohne euch hätte ich teuer danach suchen lassen müssen.
     
  13. #12 ThorstenD, 09.05.2014
    ThorstenD

    ThorstenD 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    danke fürs Feedback, so macht die Community Spaß.


    Thorsten
     
  14. #13 dacno1982, 09.05.2014
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Mal was anderes:

    Eigentlich ist der Nachrüstsatz nur für Fahrzeuge ohne Hifi oder Harman/Kardon gedacht, aber:

    Kann man bei SA676 Hifi System "Standard" die Hochtöner im Spiegeldreieck mit der Frequenzweiche einbauen ? Stört mich irgendwie, das da nichts ist, nur mittig im Armaturenbrett sitz ja ein Hochtöner.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Brodi74, 09.05.2014
    Brodi74

    Brodi74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LK Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2016
    Kann ich auch nur bestätigen:
    Der MOST war schuld, bzw. war das Original MOST Verlängerungskabel "out of the box" in sich vertauscht! - Wer rechnet denn damit?!!! Herstellerpfusch...:motz:

    Mein "Freundlicher" hat sich ebenfalls dumm und dusslig gesucht bis er das entdeckt hat - Mängelmeldung an Teile(n) an BMW gesendet!! :thumbsdown:

    Dafür hat das Codieren nichts gekostet, zahlt BMW. :eusa_angel:
     
  17. #15 Panda1289, 10.06.2016
    Panda1289

    Panda1289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Hallo allerseits.
    Habe grade meinen 1er gekauft :):):) und war schockiert von dem schlechten Sound der Standard-Anlage. Da es ein Gebrauchtwagen war hatte ich leider nicht wie Wahl.

    Nun zu meinem Anliegen: wenn ich das Nachrüstset mit Endstufe einbauen will, muss ich da Strippen ziehen. Muss das Navi Prof raus? Die Lautsprecher einzubauen traue ich mir zu. Nur bei der Endstufe habe ich so viel Widersprüchliches gelesen...

    Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt.

    Gruß
    Panda
     
Thema:

Alpine Hifi retrofit / Menü fehlerhaft

Die Seite wird geladen...

Alpine Hifi retrofit / Menü fehlerhaft - Ähnliche Themen

  1. Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade

    Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade: Hallo zusammen, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines 120d e88 BJ 09/2009 als Sommerauto und habe - trotz erster Bedenken, ob ich das mit...
  2. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  3. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  4. [F21] HiFi-Upgrade in meinem F21

    HiFi-Upgrade in meinem F21: Hallo zusammen! Hab mir kürzlich einen F21 gekauft (aus 2013) mit Radio Professional, aber leider nur Stereo-System verbaut. Daher beschäftige...
  5. [Verkauft] 4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18

    4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18: Moin, durch einen Fehlkauf für meinen F31 habe ich 4 nagelneue Michelin Pilot Alpin 4 in 225/40 R18 92V abzugeben, die ideale 1er 18 Zoll...