Alpina frage eines unwürdigen

Diskutiere Alpina frage eines unwürdigen im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Huhu Alpina-Fans, ich hab mal ne Frage:icon_cool: Der Motor im B6S (4398 cm³ Biturbo) ist doch ein gepimpter N63B44 denke ich mal sehr stark...

  1. #1 nici356, 05.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Huhu Alpina-Fans, ich hab mal ne Frage:icon_cool:

    Der Motor im B6S (4398 cm³ Biturbo) ist doch ein gepimpter N63B44 denke ich mal sehr stark oder:?

    Jetzt hab ich gelesen das der N63B44 2008 vorgestellt wurde:nod:

    Der B6S aber seid 2007:eusa_shifty:

    Und es gab vor dem B6S ja den B6 mit 500 PS und ebenfalls 4398 cm³.

    Aber der B6 (mit ohne S) wurde von 2005–2007 hergestellt, lange vor dem N63.

    Lässt das den Schluss zu das es sich gar nicht um einen N63 handelt:swapeyes_blue:

    Edith sehe eben das der B6S von der Alpine HP fort ist. Hammer. Dann eben keinen GT mehr. Who cares


    BMW Basisfahrzeug 650i (E63/64) Coupé, Cabrio
    Produktionszeitraum 8/2007 - 8/2010

    Oha, da hier steht Basis 650i beruht der auf dem N62????

    Aber die haben doch weniger Hubraum. so nun will ich alles wissen:eusa_doh:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 05.06.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    schau mal E60 545i, das ist der Basismotor. Radialverdichter drauf, fertig ist die Kiste ;)
     
  4. #3 BMWlover, 05.06.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Laut meinen Infos ist der Motor des B6S ein gepimpter N62B44! Den gibt es bereits seit 2002 und leistet in seiner ursprünglichen Version 333PS. B6 und B6S haben somit den gleichen Motor verbaut.

    Der N63 wird nur im B7 verbaut.
     
Thema:

Alpina frage eines unwürdigen

Die Seite wird geladen...

Alpina frage eines unwürdigen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  2. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. [E82] Alpina D3 Software auf 120dA

    Alpina D3 Software auf 120dA: Hallo Leute, ich habe schon des Öfteren davon gehört, dass sich manche die Getriebesoftware des Alpina D3 auf ihren N47 x20d Motor aufspielen...
  5. Dachspoiler lackieren, optische Frage

    Dachspoiler lackieren, optische Frage: Hallo, Da mein F20 in schwarz kaum auffällt wollte ich ihm etwas andersfarbige Elemente verpassen. In einem anderen Thread hatte ich schon...