Alpina B3 F30 Motor?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von bazi90, 01.03.2013.

  1. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Servus,

    ich habe gerade den neuen Alpina B3 F30 unter die Lupe genommen, und mich gefragt, welcher Motor da werkelt. Verbaut ist ein Bi-Turbo, im F30 sollte ja aber der N55 verbaut sein. Haben die auf den N55 nen zweiten Turbo gepackt, oder einfach irgendwie den N54 verbaut?

    Auf bimmerpost google usw. war auch keine sichere Aussage zu finden. Vllt. weiß einer von euch mehr?

    http://www.f30post.com/forums/attachment.php?attachmentid=825097&d=1362040916
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nici356, 01.03.2013
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich hätte auf den ersten Blick gesagt N54 100% was sonst, nun lese ich überall Valvetronic. Spannende Frage echt:?

    Das im F30 der N55 werkelt ist unerheblich, war im alten 3er dann (später) ja auch schon so und B3S trotzdem wieder N54.

    Ich weiss es nicht. Spannend.
     
  4. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ja das mit der Valvetronic hat mich auch erstaunt.
    Stimmt, hab ich ganz vergessen. Aber das Auto kam ja mal mit dem Motor, denke da wird das dann wohl einfacher sein, also ein komplett anderen Motor in eine neue Karosse zu basteln?????

    Bin echt mal gespannt, beides wäre ja ziemlich krass. N54 mit Vtc oder N55 mit 2 Turbos :mrgreen:
     
  5. #4 nici356, 01.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    In anderen Foren wird aber bereits munter über einen N55 Umbau mit viel Aufwand gepostet. Wer weiss...Frage ist, lohnt sich das. Ist das realisierbar (ich meine kosteneffizient). Wir haben hier eine absolute Kleinserie und viel teurer als der B3 S darf es ja nicht werden. Man kann ja nicht aus heiterem Himmel G-Power Mondpreise anbieten.

    Ich hatte mich ja damals extrem für einen B3S Coupe interessiert aber was mich abgeschreckt hat waren die Preise der Sonderausstattung, ein B3S nach meiner Fasson wäre um 100K gekommen. Lächerlich imho für einen (immer noch 3er) und die LZ von fast einem Jahr damals.
     
  6. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich denke, dass es ein extremer Umbau vom N55 ist. Das ist wohl auch die Mehrheit die in den (ahnungslosen) Foren herrscht. Man munkelt ja auch, dass der neue M3 nen extremen Umbau vom N55 bekommt, mit 400-450 PS. Evtl. ist der dem Alpina Motor recht ähnlich????

    Scheint aber wohl doch noch ein ziemlich großes Geheimnis zu sein was nun wirklich im Alpina arbeitet......

    Edit 100k für nen nonM 3er :shock:
     
  7. #6 nici356, 01.03.2013
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ja volle Hütte mehr oder weniger ne, aber die Ausstattungsdetails waren immer ca. 1/3 teurer als bei BMW. Und du musstest alles zukaufen, Leder war glaube ich Serie, Switchtronic, Lederlenkrad aber sonst nix. 19", Sperre, usw. alles krass teuer. Lackierung ultrateuer usw. joa Lack weiss ich noch, das ALPINA-grün, da träumt man von der Aufpreis. Egal. Jedenfalls hab ich mir das ausgerechnet, der B3S war ausstattungsbereinigt deutlich teuerer als der M3. Gleiches nun beim B5 ausstattungsbereinigt deutlich teurer als der M5. Und die S Versionen von den "Grossen" bei ALPINA sind dann eh viel teuerer als die entsprechenden M.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mig 35

    Mig 35 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peine
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Christian
    Ich hatte auf der IAA von Alpina eine nette Antwort zu dem Motor bekommen.
    N55 mit N54 B3S Turbos und Ansaugung,Kolben, Kurbelwelle und einer neuen
    Oelwanne.Dazu sind im Block noch die Oelkanäle überarbeitet worden.
    Das wurde mir so an einem Motor von einem sehr netten Mitarbeiter erklärt.
    Es wird in Zukunft auch kein Teilehandel geben sondern nur Alpina Fahrzeuge.
     
  10. #8 DrJones, 22.10.2013
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Sowas wie vom Christian glaube ich hier auch mal gelesen zu haben, so mehr oder weniger die Vereinigung der jeweiligen Vorteile von N54 und N55.
     
Thema: Alpina B3 F30 Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alpina überarbeitet b3 motor

    ,
  2. motor bmw f30 alpina b3

    ,
  3. bmw alpina b3 f30 motorenkunde

    ,
  4. alpina b3 f30 n55,
  5. alpina n55 block,
  6. bmw 1er alpina umbau,
  7. alpina 2er bmw
Die Seite wird geladen...

Alpina B3 F30 Motor? - Ähnliche Themen

  1. Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung

    Wechsel des Motor Hauben Schloss - Anleitung: Hat jemand schonmal das Haubenschloss beim E87 gewechselt? Über dem Schloss befindet sich ein Träger. Sichtbar sind 6 Schrauben. Müssen alle 6...
  2. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  3. Tick, Tick im Stand bei kalten Motor

    Tick, Tick im Stand bei kalten Motor: Grüßt euch, ich habe jetzt in der kalten Jahreszeit nach dem Start vom Motor bzw. immer dann wenn der Motor noch nicht warm ist, ein gleichmäßiges...
  4. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...
  5. [E87] Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor

    Bocken bei kalten Außentemperaturen und warmem Motor: Hallo Liebe Fan-Gemeinde, nun wende ich mich mal mit einem Problem(chen) an euch. Ich besitze nun seit 3,5 Jahren einen 118d, BJ 12/2009 mit 143...