[F20] Allrad oder Automatik

Dieses Thema im Forum "BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d" wurde erstellt von jan88, 12.12.2013.

  1. jan88

    jan88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei, mir einen 1er BMW 5 Türer zu konfigurieren. Soll ein 120d werden.

    Nun bin ich am überlegen, ob ich mir die Version mit Allrad oder Automatik nehmen soll.

    Hatte bis jetzt weder ein Automatik noch ein Allrad Auto, auch stört mich das Schalten beim Fahren nicht. Trotzdem würde ich gerne eins von beiden auswählen, um mal was neues zu probieren.

    Ich werde mit dem Auto viel beruflich fahren (ca. 500km in der Woche), also auch bei Regen und wenn Schnee liegt. In die Berge muss ich damit aber nicht.

    Zu was würdet ihr mir raten? Ist ein Allrad allgemein aus Sicherheitsgründen sinnvoll?

    Viele Grüße,
    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 12.12.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    Wenn du viel fährst, und deshalb auch viel Berufsverkehr und Stau erfahren musst, würde ich zur Automatik raten. Sehr wohltuender Komfortgewinn beim langsamen Vorankommen.

    Der Allrad ist natürlich im Winter schön und nett, aber auch mit Heckantrieb bleibt man beim ersten Schnee nicht gleich stehen. Die Tage, an denen man wirklich nur mit Allrad voran kommt, sind insgesamt doch eher selten. Zumindest ist das, wenn man wie du es schreibst eher nicht in die Berge muss. Die allermeiste Zeit schleppst du die Allradtechnik doch nur unnötig mit herum.
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.124
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nehm beides, wenns geht.....ich glaub die Automatik fehlt noch immer mit dem 4 rädern?!

    gruss
     
  5. jan88

    jan88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, laut Konfigurator geht entweder Automatik oder Allrad (xDrive).

    Ich tendiere gerade eher mehr zum Allrad. Auch wenn die Automatik komfortabler ist, kann ich beim Fahren trotzdem kein Buch lesen sondern muss mich aufs Fahren konzentrieren.
    Aber stimmt wohl auch, dass ich ohne Allrad ans Ziel kommen würde. Schwierig...
     
  6. #5 ralle2000, 12.12.2013
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hey,

    also ich stand bei meinem Kauf vor der Entscheidung Automatik oder Handschaltung. Ich habe mich für den Schalter entschieden und war mit der Entscheidung auch zufrieden. Bis... ja bis ich ein Paar mal mit der 8 Gang von BMW fahren durfte. Seitdem wünsche ich mir ich hätte die Automatik genommen. Gerade wegen der Stau/Berufsverkehr Sache...
    Natürlich is es in deinem Fall nochmal was anderes wegen der Allradgeschichte und weil sich beides ausschließt.
    Es kommt halt sehr auf die Region an in der Du wohnst, wie oft du einen Allrad wirklich benötigst da Du sonst hängen bleibst,...
    Von der Automatik an sich wirst Du unter'm Strich denke ich mehr haben.

    Abschließend klären wirst Du das hier im Forum nicht können. Lass dir am besten mal einen Schalter und einen Automaten geben und mach damit jeweils eine Probefahrt (am besten über ein Paar Tage). Am besten in der Reihenfolge: Schalter - Automatik - Schalter :)

    Gruß,
     
  7. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich würde, wenn man den Allrad nicht zwingend braucht (steile Hänge im Winter) zur Automatik raten - zumal die den Verbrauch net wirklich wesentlich in die Höhe treibt (fallweise ist's vielleicht sogar weniger). Ohne Allrad hat man weniger Massen und Kräfte auf der Lenkachse und mehr Lenkeinschlag, was ich beim E87 schon sehr genossen und als wesentlichen Vorteil gesehen habe. Aber der Winter und mein Weg zur Arbeit....

    Ich wollte/brauchte Allrad UND Automatik und habe deshalb zum X1 gegriffen.
    Vorher: 118d sDrive (E87) mit 6-Gang Automatik 4.8l/100km.
    Jetzt: X1-18d xDrive (E84) mit 8-Gang Automatik 6.3l/100km. Das sind gut 30% Mehrverbrauch, wenn man's so sehen möchte. OK der X1 wird einen Tick schwerer sein und hat min. 225er anstatt der 195er auf'm E87.
     
  8. #7 FloF20, 12.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2013
    FloF20

    FloF20 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterschleißheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Vorname:
    Flo
    Ganz klar: Nimm die Automatik.

    Allrad braucht keine Sau im Alltag, es sei denn du wohnst im Bayerischen Wald oder in den Alpen.
    Der einzig spürbare Unterschied ist der höhere Verbrauch beim Allrad.

    Den Nutzen der Automatik spürst du immer. :wink:
     
  9. gene85

    gene85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Man gewöhnt sich an alles...

    Ja, aber dann ist Automatik aus Sicherheitsgrund auch sinnvoll. Es ist bewiesen, dass du mit Automatik mehr auf dein Umfeld achtest als mit Handschaltung. Außerdem wirkst du im Stau/Berufsverkehr entspannter.

    Wenn du in keine bergige Region wohnst, nimm die Automatik. Und fahre sie vorher probe, dann weißt du es zu 100% ob es dir gefällt.

    Greetz
     
  10. #9 F22225d, 12.12.2013
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    Ich bin auch für die Automatik ganz klar.
    Entspannteres Fahren und beim allrad hast mehr Verschleiß der vorderreifen

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  11. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Gruß aus den Alpen...auch hier ganz klar Automat vor XDrive.

    ordentliche Reifen, etwas Gewicht im Kofferraum und Schneeketten. Hab hier im Moment noch nix unfahrbares mit Heck entdeckt...zumindest nichts, was ein Frontantrieb sooo extrem besser macht. Logisch kann der XDrive da punkten..aber Hand aufs Herz wer fährt mit dem 1ser schon über die Skipiste wie es von der Werbung suggeriert wird. Also unsere Straßen werden normal geräumt und die paar cm Neuschnee schaffe ich mit dem SDrive. Auch mal einen giftigen Anstieg oder die ein oder andere Bergstraße sind also nicht automatisch unfahrbar.

    Der Automat ist toll, hab mich sofort verliebt, bin aber XDrive im 1ser nie gefahren und kann dazu kein richtiges Statement abgeben.
    XDrive im X1 und X3 da kam ich mir aber irgendwie vor wie auf Schienen, der fährt sich auch richtig fluffig um die Kurven.

    Von daher, wie immer; selbst Erfahren bringt dich deiner Vorliebe richtig nahe...
     
  12. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Mein Kollege aus einer bergigen Gegend würde auf keinen Fall nur die Automatik nehmen - sein Argument: Einmal festgefahren kann man sich nicht freischaukeln.
    Ich kann dieses Argument bestätigen, denn beim Umschalten von rückwärts auf vorwärts muss man die Bremse treten.
    Da ich viel Langstrecke bei jedem Wetter aber nicht in den Bergen fahre, habe ich die Automatik gewählt. Wintererfahrungen mit den F21 habe ich noch nicht...
     
  13. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ich hatte einmal im Frühjahr in einer durchnässten Wiese das Problem, daß ich nicht über die Kuppe zum rettenden Weg hochkam. Die Gummis der 16" Winterreifen waren bis zur Felge im Schlamm. da war nach vorne nix mehr machbar. Ich haben dann den Rückgang 2Meter nach hinten gefahren und habe in jedem Modus probiert. Letztenende bin ich in allen drei Modi nicht hochgekommen. Die Kuppe war nun schon ordentlich aufgewühlt und ich dachte ans aufgeben. Dann dachte ich mir ein letztes mal mit viel Anlauf und einem gemässigten Gasfuß. Fazit bin dann doch rausgekommen..Auto war wie Sau dreckig und der Bauer hatte tiefe Furchen in der Wiese.:mrgreen:
     
  14. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also von meinem E87 mit 6-Gang Automatik weiß ich: ein bisserl schaukeln geht - nämlich nur mit dem Gas und sehr viel Gefühl. Nix mit D<>R hin- und herschalten - das ist sowieso zu langsam.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. br403

    br403 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Vorname:
    Axel
    Ich hoffe ja noch darauf das zum März der 120d mit Automatik und xDrive kommt...Gerüchte dazu gibt es ja. Ansonsten aber auch klar die Automatik.
     
  17. jan88

    jan88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für eure Antworten. Ist ja eine klare Empfehlung in Richtung Heckantrieb ohne Allrad/xDrive.

    Jetzt aber mal noch eine (vielleicht doofe) Frage: Wieso werden die Hälfte der neuen BMW-Modelle mit xDrive bestellt? (Quelle: Verkaufsschlager Allrad: Absolute Mehrheit fr BMW xDrive)
    Haben die Leute denn zu viel Geld, wenn die den xDrive Allradanbtrieb einfach mitbestellen, obwohl man es gar nicht braucht?
     
Thema: Allrad oder Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. allrad oder automatik

Die Seite wird geladen...

Allrad oder Automatik - Ähnliche Themen

  1. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  2. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  3. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...
  4. [E87] Getriebeöl Automatik Baujahr 05

    Getriebeöl Automatik Baujahr 05: Hi Welches Getriebeöl empfehlt ihr mir fürs automatikgetriebe bei meinem E 87 ? Ist Ravenol zu empfehlen? Danke euch Gesendet von iPhone mit...
  5. [F20] Automatik - Getriebeölwechsel

    Automatik - Getriebeölwechsel: Hallo Leute, hat jemand von euch schon einmal sein Getriebeöl wechseln lassen? Der Serviceberater vom BMW Autohaus meinte, man solle das...