Allgemein Frage zur Vollkasko

Diskutiere Allgemein Frage zur Vollkasko im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey Leute, ich hätte mal eine Frage. Hab 2 kleine Schäden an meinem Coupé, einmal ein kleiner Kratzer an der Stoßstange und einmal an der...

  1. ma7zE

    ma7zE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Hey Leute, ich hätte mal eine Frage.

    Hab 2 kleine Schäden an meinem Coupé, einmal ein kleiner Kratzer an der Stoßstange und einmal an der Seitentür mit kleiner Beule...Bei beidem kann ich von Vandalismus oder Fremdbeschädigung ohne Eigenverschulden ausgehen. (zb. Übergewichtige Frau parkt im Parkhaus 30 cm neben mir und versucht ihren fetten ****** rauszuquetschen).

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage...
    Ich bin bei der HUK Vollkaskoversichert, mit einer Tarifklausel "Kasko-Select" was bedeutet ich darf nur in ausgewählte Werkstätten gehen, die mir die HUK vorgibt.
    Weiß jemand ob die HUK auch lediglich einen Kostenvoranschlag von einer dieser ausgewählten Werstätten akzeptiert oder wollen die die komplette Rechnung.
    Wollte nämlich mir einen Kostenvoranschlag, bsp. bei der BMW Niederlassung machen lassen, diesen bei der HUK einreichen und das Fahrzeug dann von nem Kollegen reparieren lassen.
    Bekäme dann eben nur den Betrag ohne Mwst. von der HUK, aber egal.

    Und noch eine abschließende Frage...Es sind ja im Prinzip 2 Schäden (Seitentür + Frontstoßstange). Muss ich dann 2 mal die Selbstbeteiligung zahlen, oder wird das in einem Schadensfall zusammengefasst?

    Bitte nur Antworten von Leuten die sich auskennen und kein Halbwissen ;)
    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Zwei verschiedene Schadenereignisse ohne jeglichen Zusammenhang = zwei Schadenfälle = zweimal Abzug der SB = zweimal Rückstufung im SFR (wenn kein Rabattschutz/Rabattretter vorhanden)

    Ansonsten deine HUK befragen, ob deine Abwicklungsgedanke umgesetzt werden kann ... aus meiner Sicht wohl eher nicht.

    Die von der NL ausgeworfenen Preise dürften wohl höher ausfallen, als die von den Versicherern mit ihren "günstigeren" Partnerwerkstätten abgestimmten Saläre ... :roll:
    Also am besten einfach mal anfragen wie es bei der Abrechnung nach Kostenvoranschlag der NL für dich aussieht ... fragen kostet ja nichts ... :wink:
     
  4. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Wenn du beide Schäden auf eine Rechnung stellst, dann musst nur einmal SB zahlen
     
  5. #4 oVerboost, 13.09.2012
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.974
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Und wie willst du den kausalen Zusammenhang erklaeren? :lol:
    Wid bestimmt eine lustige Geschichte.

    Gesendet aus der Galaxy!
     
  6. ma7zE

    ma7zE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    im Parkhaus abgestellt und danach war ein Kratzer an der Stoßstange und ne Beule in der Tür...Sollen Sie mal das Gegenteil beweisen ;)
     
  7. #6 Elchlaster, 13.09.2012
    Elchlaster

    Elchlaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    218d Cabrio
    Motorisierung:
    218d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Ob du da mit Smartrepair und selber zahlen mittelfristiger nicht billiger wegkommst als über die Versicherung geregelt und eine Rückstufung in Kauf genommen?
    Gruß Elchlaster
     
  8. #7 misteran, 13.09.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Klingt irgendwie nach Versicherungsbetrug.
     
  9. #8 JayJay125D, 13.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Rechne erst mal nach was dich die Rückstufung (falls du keinen Schutz oder Freischuss hast) kosten wird. Evtl. ist Bezahlen aus eigener Tasche günstiger. Macht ja eh dein Kumpel, da kann er ja ordentlich Rabatt geben.
     
  10. #9 Berentzenkiller, 13.09.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Mit einem Wort: Vandalismus.

    Was ist daran schwer zu erklären? Die Schäden entstanden durch Vandalismus in einer Nacht...
     
  11. Fairy

    Fairy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Ettlingen/Baden
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Joachim
    Die Nacht ist lang ... und die Moral hier leider ... :roll:
     
  12. #11 clonehunter, 13.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Wie du das nun zusammenstellst sei dir überlassen.
    Ich hatte kürzlich auch einen Vorfall an dem ich leider schuld war, war doch recht groß also Vollkasko greifen lassen (inkl Rabattschutz).
    Ich hab auch KaskoSelect, du musst nur in eine dir vorgegebene Werkstatt fahren (falls du schlechte erfahrungen mit dieser gemacht hast, kannst du um eine nächstgelegene bitten) die nehmen dann den schaden auf und machen für die HUK einen Kostenvoranschlag, den kannst du dir dann entweder:
    Auszahlen lassen -SB und -19%MwSt
    oder
    Reparieren lassen.
    Ich nahm 1. weil ich es günstig Reparieren lassen kann bei einem Kollegen ;)

    Falls du dir das Auszahlen lässt MUSST du unbedingt nach der Reperatur ein Gutachten erstellen lassen und das der HUK zukommen lassen (am besten persönlich oder einschreiben) damit festgehalten wird das der Schaden ordnungsgemäß repariert wurde, sonst gibt es enorme schwierigkeiten falls an der selben stelle nochwas auftritt.
    :wink:
    p.s. Ich würde natürlich alles zu 1 Schaden zusammenfügen, was für eine Blödheit ist denn das bitte 2 Schäden zu melden, sich 2mal hochstufen zu lassen (oder nur 1mal wenn Rabattschutz) und 2mal SB zu zahlen?
    Moral hin oder her....
    und falls dich der Schaden eine Hochstufung kostet, rechne lieber aus was dich das am Ende kosten wird monatlich, oder ob du einfach zu deinem Kollegen fährst und die Sache reparieren lässt!
    + geh davon aus das sowas nochmal passieren kann!
     
  13. #12 blaueFlamme, 13.09.2012
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    So sieht es aus. Wenn du von BMW ein Kostenvoranschlag einreichst, werden die dir einen netten Brief schreiben, in dem steht das sie den nicht akzeptieren und sagen dir wo du einen neuen holen kannst.

    Hier kannste dir ausrechnen ob es sich überhaupt lohnt die VK in Anspruch zu nehmen (falls kein Rabattretter).
     
  14. #13 clonehunter, 13.09.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Netter Rechner, bis 3600€ selbst zahlen, hui :D

    Aber im fazit, ich finde es lohnt sich fast immer, VORALLEM wenn man jemanden kennt der einem den Wagen billig herrichten kann (keine rechnung pipapo) ihn durch ihn reparieren zu lassen.
    Natürlich abgesehen von Schäden die extrem hoch sind, es lohnt sich immer mal auszurechnen wieviel die Hochstufung kosten wird/würde und ob man nicht lieber ein paar Monate selber spart und es günstig machen lässt, da man bedenken muss das sowas locker nochmal passieren KANN und zwar wesentlich schlimmer/teurer, was dann? :eusa_snooty:
     
  15. ma7zE

    ma7zE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    klingt ja ganz gut das Ganze zu einem Schaden zusammenfassen zu lassen und nur 1 mal die SB zu zahlen, jedoch wie sieht das in der Praxis aus?

    Ich habe ne kleine Beule an der rechten Seitentür, weil wahrscheinlich einer mit der Tür dagegen geschlagen da er seinen fetten Arsch nicht rausbekommen hat, und einen Kratzer direkt unter dem rechten Frontscheinwerfer. (sieht nach Fahrradpedal aus).

    Wie soll ich diese beiden Schäden in einem kausalen Zusammenhang erklären?

    Ist Vandalismus abgesichert bei einer Versicherung? Könnte ja sagen ich kam zurück zum Parkhaus und dann war das so. Das Gegenteil sollen sie erstmal beweisen.
     
  16. #15 JayJay125D, 13.09.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Zieh einmal mit nem Schlüssel über den Lack. Von der Beule bis zum Frontscheinwerfer. Und dann behaupte es war jemand anderes.
     
  17. #16 clonehunter, 13.09.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    das klingt aber nach kleinen schäden, wieso lässt du das nicht von deinem kollegen reparieren?
    klingt für mich nach 500€ und gut is
     
  18. ma7zE

    ma7zE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    naja 500€ wäre schmeichelhaft...der Kratzer an dem Frontscheinwerfer geht bis zur Grundierung...d.h mit Lackieren isses nicht getan, muss wohl auch gespachtelt werden.
    An der Tür muss entweder ein Karosseriemechaniker in die Tür und die Beule rausdrücken oder es muss ebenfalls gespachtelt werden.

    Mit Lackierung isses mit 500€ nicht getan denke ich.
     
  19. #18 Denisius1, 13.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2012
    Denisius1

    Denisius1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Dennis
    Mir hat jemand 2010 den hinteren Kotflügel, Beifahrertür und Motorhaube bei meinem Fiesta (BJ 2009 schwarz Metallic) zerkratzt. Hatte auch Kasko-Select bei der HUK. Der Schaden wurde zuerst von der Werkstatt auf fast 2000€ berechnet. Da die Huk aber mit den Kasko-Select Werkstätten andere Stundenpreise verhandelt hat, ist die Summe auf 1500€ geschrumpft.

    Abzgl. MwsT und SB 500€, blieben knapp 750€ übrig... Lohnt also absolut nicht, solch einen "Kleinst-" Schaden über die Versicherung laufen zu lassen. Bedenke die Hochstufung in den nächsten Jahren!

    Die Kratzer gingen ebenfalls bis auf die Grundierung und in der Berechnung wurden die Teile nicht nur beilackiert, sondern komplett neu lackiert (gesamter Kotflügel, gesamte Tür, gesamte Motorhaube)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 clonehunter, 13.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    was macht dein kollege denn?
    also bei mir wären das 500 oder 600 euro fuer alles, ob spachtel oder nicht ist egal das sind halt 2minuten mehr, wobei ich sagen muss mein kollege ist gut in dem was er macht inkl. ausbeulen ;)
    versteht sich natürlich ohne rechnung.
    sollte er das nicht können ists natuerlich blöd, vielleicht kennt er ja jemanden :>
     
  22. #20 sgt.luk3, 14.09.2012
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Erst heißt es kleiner Kratzer und kleine Delle...und auf einmal muss bei beidem gespachtelt und Lackiert werden? oO
    Die Delle wird man wohl mit Smartrepait wieder raus bekommen.
    Den Kratzer...ka, wenns wirklich bis auf die Grundierung runter ist einfach deien Kumpel machen lassen. Der wird dir dafür bestimmt keine so hohe Rechnung für ausstellen.
     
Thema: Allgemein Frage zur Vollkasko
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e82 unfall vollkasko

Die Seite wird geladen...

Allgemein Frage zur Vollkasko - Ähnliche Themen

  1. Anfahrassisent Frage

    Anfahrassisent Frage: Guten morgen zusammen Habe ein 118i von 2013 hat anfahrassient funktioniert aber nicht immer Mache ich was Falsch? Eigen wenn man am...
  2. Paar Fragen vor Kauf

    Paar Fragen vor Kauf: Hi. Ich bin im Moment kurz davor einen gebrauchten 1er zu kaufen. Der Wagen ist von 2011 mit 83tkm und ziemlich nice ausgestattet, mit Business...
  3. Frage Gaspedal-Kennlinie bei DSC OFF

    Frage Gaspedal-Kennlinie bei DSC OFF: Hallo, kurze Frage: Beim Mx35i ist es ja leider so, dass die Gaspedal-Kennlinie bzw. der Motor in den Comfort Modus schaltet, wenn man alle...
  4. [E87] 2 Fragen zur Elektrik ( Nummernschild Beleuchtung und OBD Kabel)

    2 Fragen zur Elektrik ( Nummernschild Beleuchtung und OBD Kabel): Hallo zusammen. Kurzes vorstellen [IMG] Heiße Daniel Komm aus Bayern und fahre einen 120d LCI 130KW 05/07 Bin seit letzter Woche stolzer...
  5. M135i xdrive frage zur Abgasanlage

    M135i xdrive frage zur Abgasanlage: Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich des m135. Ich habe mich mal im Internet umgeschaut und habe nicht viel gefunden. Es geht um eine...