Alles zu: 125i Entdrosselung / Kennfeldoptimierung usw

Diskutiere Alles zu: 125i Entdrosselung / Kennfeldoptimierung usw im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Wie gesagte, hab nur ein gefühl, dass irgendwas stimmt nicht oder etwas mehr leistung da gibt. Kann auch sein, das der prüfungsstand nicht...

  1. #3341 alpinweisser_120d, 10.09.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Wie wärs mit Messwerte aufzeichnen?
    Poste doch mal das Diagramm.
     
  2. #3342 Zombie_Head, 10.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Gerne:

    [​IMG]

    Hab schon einen Termin mit einem Tuner in der nähe von mir am Freitag, wie gesagt suche eine zweite meinung.
    [​IMG]
     
  3. #3343 alpinweisser_120d, 10.09.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Welchen Sprit hast du denn getankt? Sieht aus als hättest du in der Topleistungs-Region ein paar Eingriffe.
     
  4. #3344 Zombie_Head, 10.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    V-Power 100, gibts keine 98 bei mir.

    E10, 95 und V-Power 100/102 Aral since bei mir verfügbar.
     
  5. gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.132
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Sieht für mich als Laien einfach so aus wie nicht voll ausgedreht...
    Würde nochmal nen zweiten Lauf machen.
     
  6. #3346 alpinweisser_120d, 10.09.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Topleistung hast du nicht über 6500, aber genau da wo die TOP Leistung liegen sollte ist ein Einbruch.
    Wie lange sind die Kerzen drin?
     
  7. #3347 Zombie_Head, 10.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Das war das bestes nach 3 runs

    Hab alles gewechselt vor tuning, das auto war im 100% serien zustand. Motoröl, getrieb/diffol, filter, zündkerzen, bremsscheiben, beläge, bremsflüssigkeit usw. Wurde sage 2,000-3,000km bevor tuning und leistungscheck/prüfstand.

    Deswegen vermute ich, dass irgendwas stimmt nicht und eine zweite meinung suche.

    Mal sehen am Freitag.
     
  8. #3348 alpinweisser_120d, 10.09.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Weiß du was dann passieren wird?
    Egal welcher Tuner das ist, den du damit beauftragst.. Er wird dir mit höchster Wahrscheinlichkeit, fadenscheinig und ohne Beweise einreden, dass es am Tuning liegt und dass er das Problem beheben kann.
    Achte darauf, dass er dir genau erklärt wo das Problem liegt und vor allem, dass er dir das in der Software incl markierten Kennfeldern zeigen kann. Wenn nicht, dann bist du an einen der vielen Scharlatane geraten, die über wenig fachliche Kompetenz verfügen.
     
    Zombie_Head und Flo95 gefällt das.
  9. #3349 Zombie_Head, 10.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Aber natürlich, und danke.
     
  10. #3350 Zombie_Head, 14.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    War schon bei einem Tuner in Bayern, hat alles geprüft. Das Software ist "normal" und "bekannt", sagte er. Nix ist falsch aber fast aller tuners haben/benutzen dieses Software. Er fragte mich, was ich suche. Sagte ihm, dass ich was anders haben, wenn möglich (hab ihn Messwerte aufgezogen) aber nicht so agressive, weil ich 5-6 trackdays pro jahr mache und will was noch robust aber auch was spaß auf der rennstrecke und straße bringt.

    Er sagte, dass er kleine änderungen machen kann, aber minimal und vielleicht bringt was. 1 stunde später, neu software ist installiert und probefahrt gemacht. Ab 3.000 umdrehungen wacht der motor auf, ab 4.000+ ist der motor deutlich besser, reagiert top und ohne ende bis zu 7.000. Der motor ist wirklich jetzt fantastisch, reagiert wie ein 3.0l reihe 6 zylinder sollte und bin sehr zufrieden.

    Der Tuner hat mir auch strengens empfohlen, mit Aral zu tanken. Sagte mir, v-power 100 ist nicht wirklich 100, naja aber das ist ein anderes theme, tanke für ein paar wochen mit Aral 102 und schaue ich, ob ein unterschied gibt.

    Sie haben mir auch empfohlen, ein Prüfstand neben mir beim Österreich zu testen, sie vertrauen das gerät da als mein beim Dynojet, ich probiere nächste woche einen Termin vereinbaren und schauen.
     
  11. #3351 =MR-C=KinG[GER], 14.09.2018
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Konfrontiere ihn nochmal damit.
    Mach doch von deinem Gewährleistungsrecht gebrauch, fordere dein Geld zurück und notfalls nimmt man sich dann halt mal einen Anwalt wenn sich auf der Gegenseite nix tut ;)
     
  12. #3352 Zombie_Head, 15.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Es gab keine garantie beim tuning, und wenn man wirklich daran denkt wie viel zeit und geld spendet man für dieses kopfschmerzen.

    Und wie gesagte, gab nix mit seinem software falsch.
     
  13. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.840
    Zustimmungen:
    1.780
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    und wo liegt jetzt dein Problem wenn nichts falsch war :kratz:
     
    Dexter Morgan und alpinweisser_120d gefällt das.
  14. #3354 alpinweisser_120d, 15.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Was hat er denn genau verändert?

    Dass V power Racing, weniger als 100 Oktan(ROZ) hat ist falsch. Dazu kann man sich die DIN EN 228 besorgen.
    Wichtiger ist, dass klar ist, über welchen Wert man spricht. OCT und RON/ROZ sind auf jeden Fall ein Unterschied.
    Im europäischen Gebiet ist der Begriff ROZ gebräuchlich. (95 ROZ = 91 OCT, 98 ROZ = 93 OCT, 102 ROZ = 95 OCT)
     
  15. #3355 Zombie_Head, 15.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Wie ich am anfang gesagte, hab das gefühle irrgendwas stimmt nicht oder der motor etwas mehr/besser leistung hat. Hab auch gesagt, das es kann sein ich falsch bin und alles in ordnung ist. War ich nicht wirklich mit der Tuning zufrieden, wie steht im 1. Prüfstand sieht nicht richtig aus, obwohl alles beim alten software okay war. Aber nach dem neuen Software ist der motor deutlich besser (wie gesagte) und läuft wie einen richtigen saugmotor. Montag such ich ein "besserer" Prüfstand und können wir das ergebnis sehen.

    Das weiß ich nicht, bin kein softwareingenieur/hab keine erfahrung mit software tuning. Für das Thema Benzin, ist ein anders thema.
     
  16. #3356 alpinweisser_120d, 15.09.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Fahr doch mal nochmal auf den Dyno.
    Welche Kraftstoffqualität hattest du bei der Prüfstandsmessung im Tank? Und für wie viele Tanks vorher?
     
  17. #3357 Zombie_Head, 15.09.2018
    Zombie_Head

    Zombie_Head 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Das mach ich nächste woche sicher.

    Seit 1. tag als ich das auto gekauft hatte, tanke ich immer mit v-power 100, also mindestens 4 monaten mit v-power vor Prüfstandsmessung getankt.


    Will dir auch was erklären, nicht alle motoren/autos reagieren ähnlich zu einer software. Man kann software an 5 motoren installieren, und alle können verschiedene ergebnis haben. Manche bringen viele leistung, manch "erwartet" und manch können etwas unten sein. Sieht man das beim N54/N55 motoren, wo man "normale" software tuning macht und bringt 390+ps und auf einem anderen motor sieht man 370ps, obwohl das software genau kopiert war. Manche können auch eine bessere kurve (auf dyno) siehen, kann auch sein. Das bedeutet nicht, dass die Software "schlecht" ist, aber verbesserung vielleicht gibt.

    Bei mir hatte ich immer das gefühl, das der motor nach der Tuning mehr bringen könnte. Natürlich besser als serien, das ist klar, und wie gecheckt gar nix falsch damit. Die "kleine änderungen" der tuner gemacht hat hab ich sofort beim voll gas 3.000 u/d bemerkt und besonders beim 4.000+ vielleicht hab ich 2ps mehr bekommen, oder 10ps k.a aber war mir sicher ist, die kurve viel besser ist, und hoffentlich wenn der Prüfstand nächste woche frei ist, teste ich und melde mich.
     
  18. #3358 reihensechszyli, 15.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2018
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    497
    Ort:
    Süden BW
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Hallo,

    ich wollte zu der Sache eigentlich nichts schreiben.

    Aber bei so vielen Halbwahrheiten bleibt einem ja nichts anderes übrig.

    Erstens mal bist zu zufrieden vom Hof gefahren damals. Ich hatte den Wagen selber optimiert und vorher/nachher gefahren.

    Hatte dir am Telefon immer alle Fragen beantwortet u. vor Ort. Jedes Telefonat war zwischen mind. 20-40 Minuten.

    Dass dann gerade du wo ich mir besonders viel Zeit genommen hatte bei meiner knappen Zeit einem so etwas an den Kopf wirfst ist schon eine Frechheit.

    Alle Mails wurden beantwortet ausser man hatte etwas übersehen. Ich kann mich an ein letztes Telefonat erinnern wo du sagtest ein Schlauch wäre defekt oder unten gewesen und jetzt würde er noch besser laufen alles wäre ok.


    Dein Wagen fährt sich ganz genau wie jeder anedere 125i n52 mit 260-27x ps

    Ich hole jetzt einmal weiter aus da viele Tuner hier nur kopiern und gar nicht wissen was sie tun oder jemals mit so einem Motor auf dem Prüfstand waren.

    Der n52 25i ist praktisch der gedrosselte 30i n52 den es damals mit 265 bzw. mit 258ps gab je nach Abgasnorm.


    Von 2009 auf 2010 entdeckten wir dies u. waren einer der ersten Anbieter der das konnte. So hatte ich zu der damaligen Zeit bei einem Bekannten auf dem Prüfstand die Tests machen dürfen da wir einen Wagen zur Verfügung hatten wo wir alles testen konnten.

    Da ich den 30i n52 schon damals im echten 130i gemacht hatte und auf unterschiedlichen Prüfständen gemessen hatte wusste ich dass die Motoren extrem nach unten streuen, serie nur 242-252ps(gibt natürlich auch Ausnahmen und es kommt auf den Prüfstand an) es ist notwendig super plus zu tanken.

    Vielelicht könnt ihr jetzt schon erkennen dass mit einer Softwareapplikation auf 30i niemals 260-275ps möglich sind.

    Da ich vom 30i wusste es gehen je nach Spritqualität Zustand des Motor u. des jeweiligen BMW Serienstandes 12-18 Ps ohne dass der Motor geschädigt wird setzte ich gleich eine Zusatzoptimierung daruf wo ich mehrere Varianten testete. Die stärkste Variante wie bei ihm auch hat sofort dierekt aus dem Damosfile von Bmw wo in der Ebtwicklung statt 9,7(und an einer Stelle 9,8) 10mm Ventilhub gefahren wurde den Maximalwert was sogar nochmal etwa 2 Ps bringt. Das wissen die wenisgetns und tut auch nicht zur Sache. Im gleichen Zuge wurde auch noch die Vmax hochgeschrieben bei über 250kmh was aber durch den langen 6 Gang bei etwa 259kmh auf der Ebene eh Schluss ist.

    Sprich die meisten Tuner wissen gar nicht dass ein Serienstand nur 24x-25x ps real hätte. Nur somit kommt man überhaupt auf 260-27x ps ausser der Prüfstand ist sehr positiv.

    In unserem stärksten Tuning ist alles gemacht was der Bauteileschutz zulässt an Leistung. Das einzigste was noch gehen würde um etwa 2-3 Ps herauszukitzen wäre den Lambdawert extra abzumagern udn die Zündung noch extremer zu fahren. Das steht aber dann der thermischen Sache in keinem Verhältnis! Das Tuning von usn ist schon wirklich ein sehr starkes und keine Kuschelzusatzoptimierung. Wir können das auch runtersetzen bzw,. nur auf 30i Niveau gehen jedoch sind dann nicht über 25xps möglich.


    Je nach Prüfstandstreuung kann auch mal nur wie hier 255ps ehraus kommen. Selbst wenn ein Prüfstand zu 99% stimmt hat man immer midestens laut allen Herstellern 2-3% Prüfstandtolleranz.


    Der andere Tuner kann also gar nicht spürbar mehr Leistung herausgehoklt haben da es technisch nicht mehr möglich ist ohne Aufladung.

    Die 2 Knicke(von der DISA) sind mechnaisch wenn man auf 30i geht vorallem den bei über 4000Umdr. merkt man das weiss aber inzwischen ja jeder und mechanische Umschaltungen kann man über die Software natürlich nicht glatt bügeln oder kann man mittlerrweile schon die Physik ausser Kraft setzen als dummer Tuner. Viele 25i Optimierungen sind von daher Kopien von uns und auch Digitec oder MTH. Wer dann och ein paar Kennfelder ändert wie Zündung und es dann sein eigenes Tuning nennt tut mir leid.

    Wir sind in deutschland einer der wenigen Anbieter die alle Eu Modelle und Baujahre eintragen können. Du hast eine Tüveintragung und unten im Vermerk steht MS drin, wenn jetzt also die Software geändert wurde fährt du ohne Betriebserlaubnis. Denn es läuft neuerdings so ab dass wir bei einem Unfall kontaktiert werden, wenn wir dann die Software auslesen und sie ist nicht mehr zu 100% unsere greift die Eintragung nicht mehr.


    Desweiteren steht auf der Rechnung und allen Unterlagen der Vermek der AGB's auf unserer Homepage.

    Hier der Auszug:

    § 15 Urheberrechte/Unterlagen
    Auf den von MS-Tuning gelieferten Gegenständen, insbesondere getunte PKW-Chips hat MS-Tuning die Urheberrechte. Jedes Nachmachen, Kopieren, auslesen oder einem Dritten zu irgendeinem Zweck zur Verfügung stellen, löst eine Vertragsstrafe in Höhe von eur 5.000,00 aus, zu deren Zahlung der Kunde sich unabhängig von eventuell geltend zu machenden weiteren Schadensersatzansprüchen für jeden Fall der Zuwiderhandlung verpflichtet.

    Dem zu Folge müssten wir jetzt von dir und dem anderen Tuner jeweils 5000€ einforden + etwaige Folgeklagen.


    Man sollte sich halt erst einmal etwas informieren bevor man so skeptisch ist und öffentlich riessen Welle macht.

    Und noch einem Vermerk an die sogenanten Tuner, wenn die Kurve nicht geglättet wird hat der n52 über 6000Umdr immer einen kleinen Knick da regelt also nichts runter kurz vor dem Begrenzer. Einfach die Glättung runter setzen oder rausnehmen dann sieht man das sofort ist aber nur minimal und glätten die meisten Kurven weg.

    Jetzt seht ihr auch mal die andere Seite. Wir haben nachweislich mindestens 200 25i n52 optimiert und etwa 20-30 30i n52 258/265ps.
     
    josh123, DaniloE31 und Dexter Morgan gefällt das.
  19. #3359 Dexter Morgan, 15.09.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    3.586
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ich hätte ja spontan behauptet, dass es eventuell nur sprachliche Missverständnisse waren. Wohl nicht.
     
  20. #3360 alpinweisser_120d, 15.09.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.550
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Warten wir auf die Dyno Messung. Auf der persönlichen Basis weiterzudiskutieren macht wenig Sinn.
     
    Flo95 gefällt das.
Thema: Alles zu: 125i Entdrosselung / Kennfeldoptimierung usw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 125i entdrosseln

    ,
  2. 125i kennfeldoptimierung

    ,
  3. news

    ,
  4. n53b30 chiptuning,
  5. bmw e92 125i coupe n52b30,
  6. azs,
  7. 125i e82 entdrosseln eintrafen,
  8. 125i e82 entdrosseln,
  9. n52b30 leistungssteigerung,
  10. Bmw 125i Geschwindigkeit drosselung,
  11. n53b30 125 130,
  12. n53b30 leistungssteigerung,
  13. schaltvorgänge diagramm beim auto,
  14. bmw n53b30 drehmomentkurve,
  15. bmw n53 leistungskurve,
  16. tuning 125i speed concept,
  17. best cameras,
  18. 125i Ansaugung bearbeiten,
  19. disa entdrosseln,
  20. illegales chiptuning unfall versicherung,
  21. e 500 diagram kennfeldoptimierung,
  22. bmw 125i cabrio südbaden,
  23. entdrosselung bmw 125i,
  24. n53 chiptuning,
  25. 125i entdrosseln schweiz
Die Seite wird geladen...

Alles zu: 125i Entdrosselung / Kennfeldoptimierung usw - Ähnliche Themen

  1. Suche originale Tachoscheiben BMW 125i E8X (260km/h und roter Bereich nach 7000rpm)

    Suche originale Tachoscheiben BMW 125i E8X (260km/h und roter Bereich nach 7000rpm): Hi, wie es oben steht. Bitte alles anbieten, aber bitte mit Bild per PN. Gesucht werden nur die Tachoscheiben, keine kompletten Tachos! Danke
  2. Hallo aus Koblenz mit meinem 125i F20

    Hallo aus Koblenz mit meinem 125i F20: Hallo Zusammen, nachdem ich mich vor dem Kauf meines 1ers hier schon fleißig eingelesen habe, möchte ich mich und meinen Neuen nun auch mal kurz...
  3. [F20] Zündkerzenwechsel 125i

    Zündkerzenwechsel 125i: Hallo zusammen, was zahlt ihr denn so für den Wechsel der Zündkerzen beim 125i? Ich hatte bisher nur einen Mini und kenne mich daher beim 1er...
  4. Suche E82 125i

    Suche E82 125i: Hallo zusammen, Suche schon länger den genannten Wagen. Schön wäre M-Paket und eine Max. Laufleistung von 160.000km. Bitte alles anbieten. Viele...
  5. Suche Performance ESD E88 125i

    Suche Performance ESD E88 125i: Hallo Leute ich suche einen Performance ESD für mein 125i Cabrio. Bitte alles anbieten :) Danke :)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden