Alles zu: 125i Entdrosselung / Kennfeldoptimierung usw

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von Hahn, 21.11.2009.

  1. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    hallo zusammen,

    ist etwas über das motortuning von ds-motorsport bekannt?
    bekomme nächstes jahr meinen 125i, möchte jedoch eigentlich nur was am motor machen lassen, wenn die werksgarantie erhalten bleibt... kann mir dazu jemand weiterhelfen?

    freue mich über eure antworten, danke.

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 21.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Werksgarantie bleibt bei keinem Motortuning erhalten.
     
  4. #3 der_haNnes, 21.11.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    gibts auch schon nen ewig langen thread zu :)
     
  5. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
  6. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    danke für die antworten...

    p.s. hatte meinen eigenen Tread nicht mehr gefunden :oops:
     
  7. #6 1ercruiser, 07.12.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    über dein profil geht das aber ganz fix!?
     
  8. #7 paule125i, 04.01.2010
    paule125i

    paule125i Guest

    hallo leute

    ich habe heute mal kontakt mit wintertuning aufgenommen. wintertuning bietet für den 125i folgendes an:

    Neu! WINTER-Leistungskit (Software) 3,0 BMW 125i / 130i (E81/82/87/88) 325i / 330i (E90/91/92/93) 525i / 530i (E60/E61)

    auf 289PS/213KW! Valvetronic, Vmax

    Alle 125i werden mit 3,0 l Motoren ausgeliefert, die 325i/525i folgten dann im Oktober 2007 auch alle mit 3,0 l Motoren.

    Die wurden alle elktronisch gedrosselt, diese Drosselung umgehen wir und machen aus den kastrierten Motoren wieder richtige 3,0 l.

    Diese bekommen dann noch unser 130i/330i/530i Tuning mit der Valvetronicänderung und Vmax Aufhebung dazu.

    das ganze soll für 698€ zu haben zusein.

    was haltet ihr davon?
     
  9. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Was BMW außer der Drosselung vornimmt, um die Mehrleistung eines 130i ggü. eines 125i dauerhaltbar zu machen, kann man an ein paar Indizien im Prospekt herausfinden.
    Leergewicht: Wenn es Unterschiede gibt, sind mit Sicherheit haltbarere und damit schwere Teile (Bremse, Fahrwerk, usw.) verbaut.
    Motor: Der 130i erreicht seine Maximalleistung bei einer höheren Nenndrehzahl als der 125i. Meine Vermutung ist, dass ggf. andere Kolben, Pleuel oder Lager verbaut wurden, um der höheren Kolbengeschwindigkeit Rechnung zu tragen.
    Thermik: Eine höhere Motorleistung erreicht man über mehr verbrannten Kraftstoff. Die entstehende Abwärme muss abgeführt werden, damit der Motor keinen Schaden nimmt. Ist das Kühlsystem des 125i identisch mit dem des 130i?

    Kurzum - ich halte NIX von dem Tuning!
     
  10. #9 BMWlover, 04.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ne, die Motoren sind absolut identisch. Die Unterschiede liegen im Ansaugtrakt und auch in der Abgasanlage soweit ich weiß. Dazu wurde eben die Software verändert. Die Bremse ist allerdings auch kleiner als die des 30i.
     
  11. #10 Stuntdriver, 04.01.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    BMWlover hat Recht. Zumal im 3er ja der Motor mit DI verbaut wird, im 1er aber noch der gute alte ohne DI. Somit sollte man diese Aussage schonmal skeptisch sehen. Auch wenn der 3er den DI m.E. erst im Laufe des Jahres 2008 bekam.

    Man hat eben einen getunten 125i. Das bringt spätestens beim Verkauf Probleme bzw. Einbußen. Könnte man aus dem 125i wirklich einen 130i machen, wäre das unproblematischer, leider gibt es bislang niemanden der das schafft.
     
  12. #11 UBoot-Stocki, 05.01.2010
    UBoot-Stocki

    UBoot-Stocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Jetzt bin ich nicht der Tuning-Spezialist... ABER: Muss ein Motortuning nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden und hat ggfs. eine höhere Versicherungseinstufung zur Folge?

    Wie schon erwähnt wurde, hat der 130i serienmäßig ungefähr soviel Leistung wie der dann getunte 125i - wird aber mit einer stärkeren Bremsanlage ausgeliefert...

    Daher müsste doch bei einer Eintragung in die Papiere mindestens auch die Bremsanlage nachgerüstet werden ?

    Kann ich jetzt nicht bestätigen. Kommt immer darauf an, an wen man verkauft... Es gibt Leute die suchen speziell ein getuntes Fahrzeug. Da ixt nämlich schon alles eingetragen etc. Probleme gibt es m.E. nur dann, wenn Dinge verbaut sind, die keine ABE etc. haben ...
     
  13. #12 Stuntdriver, 05.01.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Kann schon sein, aber ich verkaufe nicht privat, ich gehe zum :D, suche mir was Neues raus und lasse meinen Alten dort. Gegen möglichst gutes Geld.

    M.E. hat jeder der tunen läßt andere Prioritäten, aber ich will da keinem etwas ausreden.
     
  14. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Chippen kann man auch jederzeit wieder rückgängig machen.

    Bessere Bremsanlage gibts auch von Performance, kostet noch nichtmal soviel wenn man mal mit einer von Stoptech oder sowas vergleicht...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Meinst du? Na ja, nur weil man wieder die originale SW drauf macht, ist es imho nicht mit einem originalen, nicht getunten Fahrzeug gleich zu setzen.

    Mögliche Auswirkungen eines Tunings (Garantie/ Kulanz, verdeckte Schäden etc.) bleiben.

    Ernsthaft, ich würde bei der Wahl zwischen zwei gleichwertigen Fahrzeugen lieber das ungetunte nehmen, ist für mich Risikominimierung.

    Sonst halte ich es wie Stuntdriver, es wird beim :) gegen ein anderes Auto eingetauscht.
     
  17. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Naja nicht jeder least seine Autos.

    Und wenn, sieht man doch bestimmt nicht, dass mal eine andere Software drauf war.

    Meine Freundin hat ihren Mini One R56 bei Wintertuning gechippt und ist zufrieden.

    Bislang keine Probleme.

    Verbrauch ist sogar gesunken seitdem. Der Wagen hängt besser am Gas und ist eben schneller...

    Ich überlege auch meinen bei ihm machen zu lassen. Bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mir das für irgendwann später aufheben soll, wenn mir die Leistung wirklich zu wenig wird und ich mich richtig dran gewöhnt habe.

    Mit den 289PS beim 125i weiß ich nicht, ob die wirklich nur durch das Chippen realistisch sind, aber beim Mini hat man schon einen Unterschied gemerkt.
     
Thema: Alles zu: 125i Entdrosselung / Kennfeldoptimierung usw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n53b30 chiptuning

    ,
  2. bmw 125i entdrosseln

    ,
  3. entdrosselung bmw 125i

    ,
  4. n53 chiptuning,
  5. 125i entdrosseln schweiz,
  6. 125i entdrosseln
Die Seite wird geladen...

Alles zu: 125i Entdrosselung / Kennfeldoptimierung usw - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé

    Suche Satz Winterräder für E82 125i Coupé: Hi, bin auf der Suche nach einem gut erhaltenen Satz Winterreifen für mein 125i Coupé. 18 Zoll wären nice, muss aber nicht. Bitte keine...
  4. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  5. [E82] Mein carbonschwarzes 125i Coupé

    Mein carbonschwarzes 125i Coupé: Hallo zusammen! Da ich seit diesem Sommer überglücklicher Besitzer eines 125i Coupés bin, möchte ich mein Auto und alle geplanten und bereits...