Alcantarapflege - leicht gemacht!

Diskutiere Alcantarapflege - leicht gemacht! im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo! Ich hab ja selbst schon viel herumgefragt wegen Alcantarapflege usw., doch jedes mal hieß es: "Geht nicht, wird einfach speckig, muss man...

  1. #1 Fabi189, 11.07.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!


    Ich hab ja selbst schon viel herumgefragt wegen Alcantarapflege usw., doch jedes mal hieß es: "Geht nicht, wird einfach speckig, muss man damit leben..."

    Nachdem jetzt aber mein Schaltknauf und das Lenkrad langsam bissl speckig geworden sind, konnte ich mir das nicht mehr anschauen.
    Und ich hab ne Lösung gefunden! :daumen:

    Man nehme ein Mikrofasertuch etwas Wasser und auf gehts.
    Mikrofasertuch feucht machen, und dann über die speckigen oder dreckigen Stellen drüberreiben.
    Wenn's schon ganz schlimm ist, einfach noch eine Bürste zur Hilfe nehmen.

    Obwohl ich meine Alcantarasachen NIE mit dreckigen Händen anfass, ist trotzdem jede Menge Dreck im Mikrofaser hängengeblieben.

    Resultat:

    Mein Alcantara steht da wie neu! \:D/ :yeah::daumen:

    Viel Spaß beim nachmachen! Es lohnt sich und ist fast kein Aufwand! :wink:
     
  2. AlexT

    AlexT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen / Bergisch Gladbach
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Schenkt mir wer die Performance Sitze + Lenkrad um das zu überprüfen? ;) Naja gut bis sich hier wer meldet übe ich am Schaltknauf, danke für den Tip!
     
  3. #3 Muehlenmann111, 12.07.2010
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Wie lang hast du denn die enstprechenden Alcantara - Teile schon verbaut? (in km)
    Ich sehe bei mir noch nix, nehm immer den Staubsauger mit dem Bürstenaufsatz um den Staub halt raus zu bekommen. :wink:
     
  4. #4 Fabi189, 12.07.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Hm, also ich hab die jetzt ca. 20000 dran.
     
  5. #5 Muehlenmann111, 12.07.2010
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Ah ok ich seit ca. 5tkm, mal schauen wie es dann aussehen wird. :wink:
     
  6. #6 JohannesK., 21.07.2010
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    ohneden thread gelesen zu haben, hab ich das mit meiner alcantara blende auch so gemacht, microtuch bissi nass gemacht (warm) und dann rubbeln :D, sah echt super danach wieder aus... njaa und am dienstag ist es soweit PP Lenkrad 2 wird verbaut :D
     
  7. #7 Catahecassa, 21.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Man kann auch ganz wenig flüssiges Waschmittel ins Wasser machen, um das
    Fett aus dem Handschweiss aufzunehmen. Es gibt bei Aldi ja auch fl. Waschmittel
    für schwarze Bekleidung. Aber nur ganz wenig ins Wasser machen.
     
  9. #9 Pr0ject, 31.01.2011
    Pr0ject

    Pr0ject 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich mache meine Alcantara Sachen auch immer mit Wasser und einem Microfasertuch sauber und ein bisschen(gaaaaanz wenig Kernseife rein).Und dann nochmal mit ganz sauberen Wasser rüber Perfekt!
     
  10. #10 gixxerin, 01.02.2011
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Es gibt auch spezielle Alcantara-Reiniger z.B. vom Lederzentrum .

    Da ich im Zett weisse Alcantara-Sitze drin habe , ist es bei mir keine speckige Optik die stört , sondern schlichtweg der Dreck . Ist im Roadster halt ein bissel schwierig den Schmutz rauszuhalten wenn man offen unterwegs ist . Ich nehme für die großflächige Reinigung zwischendurch den Sonax Textil-Reinigungs-Schaum . Aufsprühen , mit der Bürste einarbeiten , trocknen lassen und absaugen . Wie man das auch bei Teppichen macht . Klappt schon sehr gut .

    1 x im Jahr bekommen die Sitze eine Runde mit nem Waschsauger . Aber trotz aller Reinigung ( und natürlich nach der Reinigung die Imprägnierung nicht vergessen ) sind einige Stellen so verschmutzt das es nicht mehr weg geht . Ich glaube ich werde bei Zeiten auf hellgraues Alcantara wechseln ...


    Greetzzz Gabi
     
  11. #11 TTurbolenzen, 08.07.2012
    TTurbolenzen

    TTurbolenzen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    werd ich mal die tage ausporbieren
     
  12. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Taugt das Original BMW Spray was?
     
  13. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Nutzt jemand von Euch das Colourlock Alcantara Reiniger?
     
  14. #14 benny06108, 25.03.2014
    benny06108

    benny06108 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Vorname:
    Benni
    Bilder vom Ergebnis wären schön :unibrow:
     
  15. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Muss mich vorerst für ein Produkt entscheiden. :)

    Von Sonax gibt es soweit ich weiß auch ein Alcantara Reinniger oder?

    Bilder werden folgen

    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk
     
  16. #16 DEDE2005, 25.03.2014
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Ich benutze einfach immer ne Luftdruckpistole (Tornado) und/oder mach es mit nem feuchten mikrofaser Lappe sauber. Bin der Meinung mein Lenkrad sieht noch aus wie neu.
     
  17. #17 gixxerin, 27.03.2014
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ich habe den Reiniger von Colourlock im Gebrauch . Meines Erachtens muss es nicht zwingend ein spezieller Alcantara Reiniger sein . Wenn es um Flecken geht , habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Meguiars Carpet Cleaner gemacht . Aber auch verdünnt für die großflächige Reinigung eignet er sich gut . Demnächst werde ich auch mal den Koch Chemie Pol Star benutzen . Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und dazu auch noch recht günstig 1 L für nicht mal 9.-€ . Wird verdünnt verwendet und ist dadurch variabel einsetzbar und sehr ergiebig .
    Aber da ich das Alcantara ja im Roadster habe , ist die Aufgabe für die Reiniger auch schon eine größere Herausforderung :wink:


    Greetzzz Gabi
     
  18. #18 lochi83, 16.05.2014
    lochi83

    lochi83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Chris
    man kann auch, sollte die farbe ausgeblichen sein, imprägnierspray für wildleder mit färbung schwarz verwenden. vorher ordentlich mit lauwarmen wasser und mikrofasertuch reinigen, trocknen lassen und leicht einsprühen. nur die umgebung abdecken (mit küchentuch), damit nix anderes geschwärzt wird. funktioniert super und schützt auch vor neuem schmutz.
     
  19. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Danke für den Tipp! Wenn es soweit bei mir ist, werde ich es ausprobieren. Im Moment sieht bei mir alles wie neu aus! ;)

    Sent from my SM-G900F using Tapatalk
     
Thema: Alcantarapflege - leicht gemacht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alcantara lenkrad reinigen

    ,
  2. alcantara lenkrad pflege

    ,
  3. Alcantara Lenkrad Pflegen

    ,
  4. alcantara speckig,
  5. alcantara lenkrad speckig,
  6. alcantara ausgeblichen,
  7. bmw alcantara pflege,
  8. speckiges alcantara reinigen,
  9. pflege alcantara lenkrad,
  10. alcantara lederlenkrad reinigen,
  11. alcantara pflege bmw,
  12. alcantara lenkrad reiniger,
  13. innenraumreinigung BMW alcantara schnell,
  14. alcantara lenkrad spekig,
  15. alcantara reinigen bmw wie mit was,
  16. wie Alkantara lenkrad reinugen,
  17. alcantara lenkrad reinigen auto,
  18. alcantara Leder Lenkrad reinigen,
  19. sitze bmw 118i pflege,
  20. alcantara sehr speckig,
  21. bmw f30 alcantara reinigen,
  22. alcantara reinigen speckig,
  23. alcantara speckig reinigen,
  24. alcantara sitze bmw pflegen,
  25. speckiges alcantara waschmittel
Die Seite wird geladen...

Alcantarapflege - leicht gemacht! - Ähnliche Themen

  1. ST-XA Gewindefahrwerk 1er BMW (E81,E87, E82) leicht Gebraucht

    ST-XA Gewindefahrwerk 1er BMW (E81,E87, E82) leicht Gebraucht: Hi Freunde, leider haben wir im letzten Jahr ausversehen einem Kunden mit einem Cabriolet das falsche ST-XA Fahrwerk zugesendet. Bedingt durch...
  2. [F20] Klopf-/Knallgeräusche aus Boxen beim Überfahren leichter Unebenheiten

    Klopf-/Knallgeräusche aus Boxen beim Überfahren leichter Unebenheiten: Hallo zusammen! Ich habe nun seit ca. 1 ½ Jahren meinen 116i und hatte bisher nie wirklich Probleme damit. Das Auto hat erst 45000km drauf und...
  3. Ganz leichtes "knacken" im Kupplungspedal... hat das noch jemand?

    Ganz leichtes "knacken" im Kupplungspedal... hat das noch jemand?: Hallo in die Runde, ich habe vor paar Tagen bei meinem Kupplungspedal einen kleinen Widerstand bemerkt. Zuerst dachte ich, das Pedal schleift...
  4. 125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere

    125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere: Hallo liebe Community, mein 125d von 01/17 also gerade 9 Monate ruckelt nicht immer aber des Öfteren. Letztes mal bei Tempo 70, habe ich meinen...
  5. "Sehr" leichter Ölfilm im Ansaugrohr vor dem Luftmassenmesser LLM normal? Oder Turbo? Oder KGE?

    "Sehr" leichter Ölfilm im Ansaugrohr vor dem Luftmassenmesser LLM normal? Oder Turbo? Oder KGE?: Gestern habe ich, wie in einem anderen Threat schon beschrieben, meine Ansaugbrücke und das AGR-Ventil gereinigt (sahen noch sehr gut und wenig...