[E87] Aktueller Verbrauch

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von romeo13, 14.05.2012.

  1. #1 romeo13, 14.05.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Hi Leute,

    mir ist aufgefallen, dass wenn ich mein Auto ausrollen lasse oder generell vom Gas gehe, der aktuelle Verbrauch erst auf 0,0 zurückgeht und dann wieder bis ca. 10,0 l ansteigt, obwohl das Fahrzeug schon fast steht. Das ist doch nicht normal oder? Was kann das sein?

    Fahrzeug ist ein 118d BJ 2004, 70.000 gelaufen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blaueFlamme, 14.05.2012
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    ist normal. Wenn du langsam rollst bzw im Stand brauchst du ja auch Sprit und der BC rechnet das hoch und irgendwann kann er es nicht mehr Anzeigen dann steht --,- da ;)
     
  4. tossi

    tossi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kitzingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Thorsten
    Normal ist das schon... allerdings versteh ich auch nicht genau warum das so ist, da der Motor ja ausgekuppelt ist und sich die Drehzahl nicht verändert wenn man kurz vor dem Stillstand ist.
     
  5. #4 R1-Rider, 15.05.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Nein, aber solange du mit eingelegtem Gang rollst (Schubabschaltung) verbrauchst du keinen Tropfen Sprit. Kurz vor der Leerlaufdrehzahl wird dann aber wieder was eingespritzt, da der Motor beim Anhalten ja sonst ausgehen würde. Das erzeugt die beschriebene BC- Anzeige.

    Gruß
    Olli
     
  6. tossi

    tossi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kitzingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Thorsten
    Das selbe passiert aber auch wenn ich den Gang raus nehme und einfach so rolle.
    Da ändert sich ja eigentlich nichts vom Zeitpunkt wo ich den Gang raus nehme und kurz vor dem Stillstand.
     
  7. huibuh

    huibuh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Spritmonitor:
    Das mit der Verbrauchsanzeige ist bei meinem von 04/11 genauso, denke daher es ist normal.

    Beim Rollen lassen sollte man wegen der Schubabschaltung den Gang ohnehin nicht rausnehmen, dann zeigt der BC auch brav 0,0l an. :)
     
  8. #7 Kahly - Fl 118d, 16.05.2012
    Kahly - Fl 118d

    Kahly - Fl 118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Hebbert
    Klar, bei Gang drin ohne Gas rollen = Schubabschaltung = 0 Verbrauch.
    Bei Gang raus ohne Gas rollen = Standgas = X Verbrauch,
    (je höher die Rollgeschwindigkeit desto geringer der Kraftstoffverbrauch)

    Standgasverbrauch:Rollgeschwindigkeit.

    :winkewinke:
     
  9. TouBie

    TouBie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Tobias
    genau so ist es. wenn du 100kmh fährst und auskuppelst, brauchst du natürlich für die 100km weniger sprit als wenn du bei 10 kmh auskuppelst, da der Motor im Leerlauf das standgas durchlaufen lässt.
     
  10. CHRI15

    CHRI15 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Christoph
    den beiden letzten Beiträgen ist nichts hinzuzufügen;)
     
  11. #10 gintonic26, 19.05.2012
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Das ist so nicht ganz korrekt. Man ist dazu übergegangen die Einspritzung nicht mehr ganz außer Kraft zu setzten, da sonst die Brennkammer auskühlt. Aber ansonsten ist dem nichts hinzuzufügen.
     
  12. #11 R1-Rider, 20.05.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Echt, ist das so??? Man fährt doch meist nur einige Sekunden im Schiebebetrieb und zudem hat ein Dieselmotor ja auch eine erhebliche Kompressionswärme. Woher hast du diese Info, Quellennachweis???

    Gruß
    Olli
     
  13. #12 spitzel, 20.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Brennkammer?
    Wusste gar nicht, dass wir nen axial oder radialtriebwerk verbaut haben.



    Sent from Arcas 737
     
  14. #13 Kahly - Fl 118d, 20.05.2012
    Kahly - Fl 118d

    Kahly - Fl 118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Hebbert

    In Wedel und Umgebung aufem Platten Land sind es nur einige Sekunden, aber nicht wenn man z.B.einen Pass oder so runterfährt, da kann es auch schon mal ne halbe Stunde werden.( Im dichten Verkehr sogar noch länger.):baehhh:

    Grüße aus MH:winkewinke:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 spitzel, 20.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Naja so viel wärme kann der diesel nicht verlieren. Schließlich entsteht allein durch die kompression genug wärme um den kraftstoff zu zünden. Es gibt auch noch die glühkerzen als hilfe.

    Aber die temperatur nimmt im vergleich deutlich ab. Das stimmt.


    Sent from Arcas 737
     
  17. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ......Diese Luft wird zunächst im Zylinder hoch verdichtet, wodurch sie sich auf etwa 700 bis 900 °C erhitzt. ...........

    Was soll da auskühlen? :D

    Was ich aber beim 123d gemerkt habe, wenn ich vom Gas gehe wird noch für einen Moment was eingespritzt, jedoch wird das immer weniger, dadurch fehlt diese abrupte "Kopfnick" Verzögerung. Der Momentanverbrauch bestätigt das auch.
     
Thema:

Aktueller Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Aktueller Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. [F20] Verbrauch der Dreizylinder

    Verbrauch der Dreizylinder: Wie sind eure Erfahrungen im Bezug auf den Langzeitverbrauch? Bei mir siehts folgendermaßen aus bei km-Stand ~5100: - Stadtverkehr 9-11L -...
  2. Aktuelle Puma Maßnahme, Steuerkette e87

    Aktuelle Puma Maßnahme, Steuerkette e87: Hallo Leute, Ich hatte vor einem Jahr meinen e87 bei BMW wegen eines Lackschadens. Nach der Reparatur rief BMW mich an und sagte es müsse der...
  3. [F20] Aktuellen 1er/2er Leasen

    Aktuellen 1er/2er Leasen: Hallo, Im Forum bin ich schon eine Weile angemeldet und lese vorwiegend die wirklich klasse Umbauthreads durch. Hauptsächlich bin ich Mitglied...
  4. [E8x] Weiß jemand die aktuelle Version der 048er Injektoren? Index 12 oder schon neuer?

    Weiß jemand die aktuelle Version der 048er Injektoren? Index 12 oder schon neuer?: Hallo, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schadhafte 07er Injektoren verbaut habe. Ich glaube ich beiße jetzt mal in den sauren Apfel und...
  5. Aktuelle Lieferzeit BMW 120i M Sport

    Aktuelle Lieferzeit BMW 120i M Sport: Hallo zusammen Da ich auch mit der Suchfunktion diese wahrscheinlich für euch nervende "Lieferzeit-Frage" seit längerer Zeit nicht mehr gestellt...