[E87] Aktueller Verbrauch

Diskutiere Aktueller Verbrauch im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Leute, mir ist aufgefallen, dass wenn ich mein Auto ausrollen lasse oder generell vom Gas gehe, der aktuelle Verbrauch erst auf 0,0...

  1. #1 romeo13, 14.05.2012
    romeo13

    romeo13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Hi Leute,

    mir ist aufgefallen, dass wenn ich mein Auto ausrollen lasse oder generell vom Gas gehe, der aktuelle Verbrauch erst auf 0,0 zurückgeht und dann wieder bis ca. 10,0 l ansteigt, obwohl das Fahrzeug schon fast steht. Das ist doch nicht normal oder? Was kann das sein?

    Fahrzeug ist ein 118d BJ 2004, 70.000 gelaufen
     
  2. #2 blaueFlamme, 14.05.2012
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    ist normal. Wenn du langsam rollst bzw im Stand brauchst du ja auch Sprit und der BC rechnet das hoch und irgendwann kann er es nicht mehr Anzeigen dann steht --,- da ;)
     
  3. tossi

    tossi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kitzingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Thorsten
    Normal ist das schon... allerdings versteh ich auch nicht genau warum das so ist, da der Motor ja ausgekuppelt ist und sich die Drehzahl nicht verändert wenn man kurz vor dem Stillstand ist.
     
  4. #4 R1-Rider, 15.05.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Nein, aber solange du mit eingelegtem Gang rollst (Schubabschaltung) verbrauchst du keinen Tropfen Sprit. Kurz vor der Leerlaufdrehzahl wird dann aber wieder was eingespritzt, da der Motor beim Anhalten ja sonst ausgehen würde. Das erzeugt die beschriebene BC- Anzeige.

    Gruß
    Olli
     
  5. tossi

    tossi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kitzingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Thorsten
    Das selbe passiert aber auch wenn ich den Gang raus nehme und einfach so rolle.
    Da ändert sich ja eigentlich nichts vom Zeitpunkt wo ich den Gang raus nehme und kurz vor dem Stillstand.
     
  6. huibuh

    huibuh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Spritmonitor:
    Das mit der Verbrauchsanzeige ist bei meinem von 04/11 genauso, denke daher es ist normal.

    Beim Rollen lassen sollte man wegen der Schubabschaltung den Gang ohnehin nicht rausnehmen, dann zeigt der BC auch brav 0,0l an. :)
     
  7. #7 Kahly - Fl 118d, 16.05.2012
    Kahly - Fl 118d

    Kahly - Fl 118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Hebbert
    Klar, bei Gang drin ohne Gas rollen = Schubabschaltung = 0 Verbrauch.
    Bei Gang raus ohne Gas rollen = Standgas = X Verbrauch,
    (je höher die Rollgeschwindigkeit desto geringer der Kraftstoffverbrauch)

    Standgasverbrauch:Rollgeschwindigkeit.

    :winkewinke:
     
  8. TouBie

    TouBie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aalen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Tobias
    genau so ist es. wenn du 100kmh fährst und auskuppelst, brauchst du natürlich für die 100km weniger sprit als wenn du bei 10 kmh auskuppelst, da der Motor im Leerlauf das standgas durchlaufen lässt.
     
  9. CHRI15

    CHRI15 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Christoph
    den beiden letzten Beiträgen ist nichts hinzuzufügen;)
     
  10. #10 gintonic26, 19.05.2012
    gintonic26

    gintonic26 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    M
    Das ist so nicht ganz korrekt. Man ist dazu übergegangen die Einspritzung nicht mehr ganz außer Kraft zu setzten, da sonst die Brennkammer auskühlt. Aber ansonsten ist dem nichts hinzuzufügen.
     
  11. #11 R1-Rider, 20.05.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Echt, ist das so??? Man fährt doch meist nur einige Sekunden im Schiebebetrieb und zudem hat ein Dieselmotor ja auch eine erhebliche Kompressionswärme. Woher hast du diese Info, Quellennachweis???

    Gruß
    Olli
     
  12. #12 spitzel, 20.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Brennkammer?
    Wusste gar nicht, dass wir nen axial oder radialtriebwerk verbaut haben.



    Sent from Arcas 737
     
  13. #13 Kahly - Fl 118d, 20.05.2012
    Kahly - Fl 118d

    Kahly - Fl 118d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim a. d. Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Hebbert

    In Wedel und Umgebung aufem Platten Land sind es nur einige Sekunden, aber nicht wenn man z.B.einen Pass oder so runterfährt, da kann es auch schon mal ne halbe Stunde werden.( Im dichten Verkehr sogar noch länger.):baehhh:

    Grüße aus MH:winkewinke:
     
  14. #14 spitzel, 20.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Naja so viel wärme kann der diesel nicht verlieren. Schließlich entsteht allein durch die kompression genug wärme um den kraftstoff zu zünden. Es gibt auch noch die glühkerzen als hilfe.

    Aber die temperatur nimmt im vergleich deutlich ab. Das stimmt.


    Sent from Arcas 737
     
  15. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ......Diese Luft wird zunächst im Zylinder hoch verdichtet, wodurch sie sich auf etwa 700 bis 900 °C erhitzt. ...........

    Was soll da auskühlen? :D

    Was ich aber beim 123d gemerkt habe, wenn ich vom Gas gehe wird noch für einen Moment was eingespritzt, jedoch wird das immer weniger, dadurch fehlt diese abrupte "Kopfnick" Verzögerung. Der Momentanverbrauch bestätigt das auch.
     
  16. #16 newBMW1er, 20.05.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    verstehe ich das richtig dass sich die Zylinder noch auf und ab bewegen aber kein Treibstoff eingespritzt wird ?
     
  17. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    das ist richtig und das gibts schon seit mindestens 20 Jahren, deswegen Berg ab nicht auskuppeln! Sonst selbst schuld.
     
  18. CHRI15

    CHRI15 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Vorname:
    Christoph
    Jup, sonst zahlt man doppelt mehr:
    Mehr Sprit und mehr Bremsverschleiß :)
     
  19. #19 newBMW1er, 21.05.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    aber dann reibt doch der zylinder am "trockenen" und das kann doch nicht gesund sein wenn der ohne treibstoff sich so schnell bewegt.
     
  20. #20 spitzel, 21.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wie kommst denn darauf? Der kolben wird von unten geschmiert mit öl.


    Sent from Arcas 737
     
Thema:

Aktueller Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Aktueller Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. [E82] Ist das wirklich die aktuellste Software??

    Ist das wirklich die aktuellste Software??: Wollte gestern die neueste Software aufspielen, hat auch funktioniert......aber laut Anzeige ist der Stand von 2012!? Gibts seit 2012 echt keine...
  2. Aktuelle Version des Navi Business?

    Aktuelle Version des Navi Business?: Guten Tag, könnte mir evtl jemand sagen was die aktuelle Version für das Navi Business ist beim F20 Bj 10.2014?
  3. BMW Download Manager warum ist das Update nicht aktuell

    BMW Download Manager warum ist das Update nicht aktuell: Hallo Zusammen, ich habe mir das aktuell mit Aktionscode bestellbares 24Monate Naviupdate gebucht. Bei meinen bisherigen Updates habe ich immer...
  4. Extrem hoher Verbrauch

    Extrem hoher Verbrauch: Hi, Zu mir, mein Arbeitsweg ist eigentlich nur 9km gradeaus, mit 2 Ampeln und nur 50 oder 70 km/h, also hatte ich damals bei normaler Fahrweise...
  5. Habe ich schon die aktuellste Map installiert?"Navi Professional"

    Habe ich schon die aktuellste Map installiert?"Navi Professional": Hallo zusammen ich habe vorhins geschaut, welche Version ich vom Navi in meinem BMW habe. Leider weiß ich nicht, ob ich schon die aktuellste Map...