AktivSub HighLow

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von oVerboost, 10.11.2008.

  1. #1 oVerboost, 10.11.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich weiß, dass Thema gibts 100mal, trotzdem sind meinerseits noch nicht alle Fragen geklärt.
    Wenn ich meinen aktiven Emphaser Sub über einen HighLow Adapter anschließe, laufen dann jetzt noch die hinteren Boxen mit oder nicht?

    Bei meinem alten Auto wurde das Licht an der Ampel mit dem Rhythmus vom Bass hell und dunkel. Meinem BMW will ich das nicht zumuten.
    Können da Schäden entstehen? Lichtmaschine?

    Wie ist das mit dem Bass? Wenn ich den vorne in meinem Business CD Radio hochstelle...nicht dass sich die Boxen überschlagen. Denn ich will den Rest eigentlich als Standard belassen.

    Danke schon mal Leute.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Aktivsub parallel zu den hinteren Boxen schaltest, dann werden die hinteren Boxen natürlich weiterhin laufen ;)

    Da der Sub ja "verstärkt" sollte er auch nur so wenig "Mehrleistung" auf das Kabel geben, dass sich der Klang deiner Lautsprecher hinten kaum verändern wird.

    Das mit dem flackernden Licht an der Ampel hängt ganz davon ab, wieviel Watt deine Endstufe hat (und natürlich von der eingestellten Lautstärke) ...

    Dein Auto hat - vereinfacht gesprochen - konstant 12V Bordspannung. Leistung = Strom x Spannung - oder anderes ausgedrückt Strom = Leistung / Spannung

    Hast du jetzt also einen 400 Watt Amp, der volles Rohr läuft, fließen theoretisch 400W / 12V = 33A durch dein Kabel. Das ist schon ne ganze Menge (kannst du gerne mal die Zunge dran halten oO). Andere Verbraucher in einem modernen Fahrzeug, wollen natürlich auch was von dem "Saft" abhaben - hier kann es dazu kommen, dass die Batterie deiner Endstufe den benötigten Strom nicht "schnell genug" zur Verfügung stellen kann - dann kommt es zu besagtem Flackern. Dagegen helfen sogenannte "Powercaps", welche parallel zwischen Stufe und Batterie geschaltet werden und als schneller Ausgleichspuffer fungieren - sie "speichern" eine gewisse Menge Strom und können diesen schneller als die Batterie an den Amp abgeben - das Flackern wird verhindert, das Bordnetz weniger belastet.

    Gruß
    Kurbel
     
  4. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
     
  5. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    Hehe, das einstellen der endstufe is ne philosophie für sich... das kann man schon fast studieren ^^
    nach einer woche hab ich langsam ne feine konfig, aber bisschen was geht da noch
     
  6. #5 oVerboost, 20.11.2008
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hab ja nen aktiven Sub. Vllt ist es da ein bisschen anders.
    Kann glaub ich Frequenz und Level einstellen.
    Bin aber im Moment am überlegen, ob ich mir überhaupt mein Woofer wieder einbau.
    Wie is des eigentlich? Vibriert viel vom Auto mit? Hört mans außen sehr?
    Bräuchte eig. mehr Kofferraum... :kratz:
     
  7. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Also ich habe bei mir nur das Hifi-System verbaut. Mir reicht der Bass der beiden Subwoofer volkommen aus. In dieser Konfig rappeln nur manchmal die Türverkleidungen. Hält sich aber erstaunlicherweise stark in Grenzen.

    Wie das mit einem zustätzlichen Sub aussieht kann ich nicht beantworten aber wenn ich mit meinem System laut höre und einmal aussteige, hört es sich von draußen an als ob das Auto auseinanderfällt ;-)

    aber nun ja hauptsache innen klingt es gut..... :-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

AktivSub HighLow

Die Seite wird geladen...

AktivSub HighLow - Ähnliche Themen

  1. Subwoofer und Radio geht nach Neustart nicht an.

    Subwoofer und Radio geht nach Neustart nicht an.: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Hifonics HFN 200 Aktiv Subwoofer. Ich habe ihn über HighLow angeschlossen und das Signal von den Hinteren...
  2. [E87] aktiv subwoofer einbau mit highlow adapter brauche hilfe

    aktiv subwoofer einbau mit highlow adapter brauche hilfe: Servus zusammen ich hab vom meinem alten e46 noch nen axton ab20a rum stehen und würde den gerne in meinem 2005er 120d vfl verbauen.Ich hab den...
  3. [SUCHE]HighLow Adapter

    [SUCHE]HighLow Adapter: Hallo zusammen :winkewinke: ich suche einen HighLow Adapter. Er sollte ein Remote out haben. Zwei Beispiele: Helix AAC Audio System HLC2 Wer...
  4. Anschluss HighLow und Relai WER HAT ERFAHRUNG?

    Anschluss HighLow und Relai WER HAT ERFAHRUNG?: Hallo zusammen, Ich habe mir gestern einen HighLow Adapter und eine Relaiskarte nach Beratung eines Verkäufers vom ACR bzw DR. Boom in Köln...
  5. Audison SLI2 HighLow Adapter

    Audison SLI2 HighLow Adapter: hi leute, ich biete euch hier meinen 4 wöchig verbauten audison adapter an: Audison SLI 2 Mike Koch Audio er arbeitete bis zum ausbau...