Aktiv Woofer Erfahrungen, High Low Adapter?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von meisterjack, 08.10.2011.

  1. #1 meisterjack, 08.10.2011
    meisterjack

    meisterjack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    hallo zusammen,

    ich habe in meinem 1er das Hifi Lautsprechersystem, bin soweit auch zufrieden...nur manchmal würde ich schon gerne was lauter musik im auto hören nur kommt der bass halt nicht mehr mit. von den höhen her geht da nochwas nur der bass fängt fürchterlich an zu kratzen.
    dehalb war jetzt meine überlegung.. eine dieser neuen flachen aktiven basskisten im kofferraum zu verbauen.

    meine frage, wer hat erfahrungen mit diesen dingern.. vllt sogar mit der folgenden:

    Crunch Activ Subwoofer GP800-CRSBGP800

    bringen die was...oder ist der unterschied zu den woofern unterm sitz im 1er marginal?

    kann ich die aktive kiste im kofferraum einfach per high-low adapter, der ein remote signal erzeugt an einen der hinteren lautsprecherkabel anschließen oder muss ich nen kabel bis vorne zum radio(business) ziehen?

    danke im voraus für eure hilfe :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dreamsounds, 09.10.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn.
    Also ich kann Dir von diesen Plastikbechern einfach nur abraten. Sind absolute Notlösungen und qualitativ.....
    Wenn Du etwas nachrüsten willst, würde ich eine Kiste nehmen, kann auch flach sein (z.B. Hertz EBX F20/F25). Dazu eine Endstufe und es funktioniert richtig. Anschluss ist je nach Endstufe dann mit HLA problemlos machbar.

    Grüße Mike
     
  4. Da-Don

    Da-Don 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Kannst auch ne Endstufe mit High-Eingang verbauen, die entweder selbst intern ein Remote Signal generiert oder zur Not ist an der HiFi Endstufe auch ein Remotekabel dran, das sollte denk ich auch gehen (das schwarze Kabel). Ich selbst hatte die gleiche Basis wie du, also das HiFi-System und habe mir das Xion 200 eingebaut, das macht schon deutlich mehr druck und verbaucht keinen Platz. Die Endstufe hab ich einfach unter den Kofferraumboden in eine der Mulden gelegt.
     
  5. #4 meisterjack, 09.10.2011
    meisterjack

    meisterjack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    welche endtsufe hast du den für das xion system gekauft? wie war der einbau? hinsichtlich der woofer unter dem sitz und den lautsprecher in den türen oder hast du es machen lassen?
     
  6. Da-Don

    Da-Don 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Ich hab das natürlich selbst gemacht, bezahl doch nicht viel Geld für bissl geschraube. Hat 3 Stunden gedauert.
    Endstufe hab ich die Alpine MRX F30 sind an der nur die Woofer laufen. Front und Hecksystem laufen an der originalen HiFi Endstufe.

    Sitze einfach rausschrauben, Gitter weg und Woofer tauschen.
    An der Tür logischerweise einfach die Verkleidung runter und alte durch neue LS ersetzen.

    Alles zusammen hat mich 400€ gekostet und dafür ist das Ergebnis echt 1A
     
  7. #6 Madcatz, 11.07.2014
    Madcatz

    Madcatz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göppingen
    Motorisierung:
    125d
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Alexander
    Hallo da ich auch vor habe einen Subwoofer und Endstufe anzuschliessen, wollte ich fragen wie du das mit dem HLA verbinden gemeint hast wie kann ich das so verbinden damit die hinteren lautsprecher trotzdem noch laufen?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aktiv Woofer Erfahrungen, High Low Adapter?

Die Seite wird geladen...

Aktiv Woofer Erfahrungen, High Low Adapter? - Ähnliche Themen

  1. Carly OBD II Wifi-Adapter

    Carly OBD II Wifi-Adapter: Biete einen OBD-Adapter Generation II mit Wifi an. Einmal benutzt und wie neu. Funktioniert sehr einfach. Weihnachtspreis: 40€ zzgl. Versand...
  2. Erfahrungen mit Plasti Dip

    Erfahrungen mit Plasti Dip: Hey Leute könnt ihr mir sagen wie viele von diesen -> http://amzn.to/2gw9AHD Dosen brauche ich um 2 Spiegelkappen zu dippen? muss ich da nachher...
  3. Erfahrungen mit Carglass

    Erfahrungen mit Carglass: Hallo zusammen, hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Carglass? Ich hatte da ursprünglich vor 2 Wochen schon einen Termin (online) gemacht,...
  4. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  5. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...