Airbag und Gurt Warnleuchte !!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von peduc, 03.02.2010.

  1. peduc

    peduc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Baujahr:
    01/2009
    Habe ja in einem anderen Tread den Lenkradwechsel von Serie auf Sport beschrieben.
    Gestern habe ich nun noch das passende Verbindungskabel zugeschickt bekommen und auch gleich gegen das angepasste Serienlenkrad-Verbindungskabel gewechselt. :icon_smile:
    Batterie abgeklemmt, airbag runter, kabel gewechselt, airbag drauf, batterie angeklemmt.

    jetzt leuchtet das airbag und die gurt Warnleuchte.:evil:

    ist im grunde der gleiche arbeitsablauf gewesen wir vor 2 wochen, da hat dann aber keine warnleuchte geleuchtet.

    muss ich wohl zum :icon_smile: und den Fehlerspeicher reseten lassen oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Kabel defekt?

    Welches Kabel hast de denn gewechselt?
     
  4. peduc

    peduc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Baujahr:
    01/2009
    Das Verbindungskabel von WFK zu airbag.
    nein, defekt ist es nicht, habe dann auch wieder zurück auf das orginal kabel gewechselt und auch da kam die warnleuchte.
    werde nachher zum resetten bzw diagnose gehen.
     
  5. #4 idriskgb, 03.02.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    hi das problem, ist wenn du etwas vom airbagsystem abklemmst, z.B. gurtsensoren oder auch das Airbagmodul selber (nichts anderes als ein 2,2 Ohm Widerstand) und das für mehr als 2-3 sek., dann wird der fehler aktiv, das heisst (nicht sporadisch) und damit gibt es einen Fehlerspeichereintrag.

    Ist zwar, das Problem bei einer leuchtenden Airbagwarnleuchte ist, das mit sehr sehr hoher wahrscheinlichkeit, das system nicht zündfähig ist. Also doch noch mal die Kabel und Steckerverbindungen überprüfen und dann Fehlerspeicher löschen lassen.

    Gruß
     
  6. peduc

    peduc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Baujahr:
    01/2009
    wollten gestern auch den speicher löschen lassen, aber das ging nicht !!
    solange der fehler noch aktiv ist kann der speicher nicht gelöscht werden.
    sind die Istwerte durchgegangen und siehe da, an dem ZK1 waren nur 0.2-0.3 ohm, das ist zu wenig (0.5 - 1.1 ohm), muss wohl doch an dem Verbindungskabel liegen. :evil:

    heute wird dann das kabel vom org Serienlenkrad nochmal aufgesteckt , denn das habe ich gestern abend nochmal durchgemessen, das ist ok.

    hoffe doch das der fehler dann gelöscht werden kann.

    ist ekelig zu fahren wenn da die roten symbole im cockpit leuchten...:eusa_naughty:
     
  7. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Kann mir aber auch irgendwie nicht vorstellen, dass die Leuchten angehen, nur weil man das Kabel für ein paar Minuten weggenommen hat.

    Hier im Forum haben schon zig Leute das Lenkrad gewechselt und keiner berichtet von einer Fehlermeldung.
     
  8. peduc

    peduc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Baujahr:
    01/2009
    so, alles wieder im grünen Bereiche \:D/

    es war nicht das abhängen des Kabels der fehler.
    ich versuch nochmal kurz zu erklären....
    habe das serienlenkrad gegen ein sportlenkrad gewechselt, da beim sportlenkrad das Verbindungskabel nicht dabei war hatten wir das Verbindungskabel vom Serienlenkrad kurzerhand passend gemacht (war nur das ändern des Flachsteckers für die Hupenplatte notwendig). alles OK .

    habe dann ein paar tage später das Verbindungskabel für das Sportlenkrad nachgeschickt bekommen und das auch montiert ( möchte ja alles perfekt haben) und dann kam beim starten die Warnleuchte!!!!:evil:

    so, der rest steht ja oben wegen den ohm -werten.

    gestern dann wieder das Serien Verbindungskabel eingebaut und fehler konnte gelöscht werden, ohm werte lagen nun wieder bei 0.8 :icon_smile:

    bei der genauen betrachtung des Sportlenkrad Verbindungskabels habe ich dann festgestellt das der grüne stecker für den airbag an der seite zwei schwarze kunststoff abdeckungen vor den kontakten hat.... obs an dem lag ???
    beim durchmessen waren die ohm-werte zumindes alle ok....nun denn, jetzt ist wieder alles ok und mir werden die augen nicht mehr geblendet... :icon_smile:

    grüsse
     
  9. #8 idriskgb, 10.02.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi,

    ich arbeite in der Entwicklung von Airbagsystemen und bitte niemals mit einem normal Multimeter ranzugehen, denn das KANN ganz schnell in die Hosen gehen. Denn zum Zünden Braucht man net viel, kranpp 1,5 - 2 A für ca. 100 ms und dann machst boom. Und bei 9 V block in einem Multimeter und einem Widerstand von 1 Ohm kann bei ausversehen umschalten von Ohm auf Ampere das Ding Zünden, wollte nur mal gesagt haben...

    Gruß
     
  10. peduc

    peduc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Baujahr:
    01/2009
    hi, ich habe NUR das kabel gemessen und zwar in ausgebautem zustand.
    der airbag war im auto und ich in der wohnung, ist dann also sehr unwahrscheinlich das der losgeht.....:icon_smile:
     
  11. #10 idriskgb, 11.02.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi,

    achso, :mrgreen: ich dachte schon...

    nadann... ist doch schön, dass er ja jetzt funzt....

    Gruß
     
  12. #11 schreddi0815, 07.01.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    ich wollte das nochmal aufrollen, die haben in der (freien)Werkstatt heute meine sitzheizung durchgemessen, und dabei scheinbar den sitzkontakt vom airbag abgeklemmt, nun ist wohl alles wieder angeklemmt, aber die 2 roten lampen leuchten micht an (Gurt, Airbag) löscht das auto den Fehler selbsständig wieder nach einigen fahrzyklen oder muss ich den für teuer geld bei bmw löschen lassen, ich mein die sitzheizung läuft auf garantie, aber die werkstatt kann mit ihren geräten den fehler ja nicht löschen. kann ich den selbst iwie löschen? Batt abklemmen oder so?
     
  13. #12 Quertreiber, 08.01.2011
    Quertreiber

    Quertreiber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005

    Den Spaß hatte ich in ähnlicher Art auch schon.Das Ende vom Lied war das ich 35€ blechen durfte um diesen Fehler zu löschen,Batterie abklemmen kannst du (für mindestens 30min) versuchen kann muss aber nichts bringen.

    Der Meister damals meinte mit so einem Fehler sollte man nicht lange fahren da bei Fehlermeldungen am Airbag das ganze Airbagsystem deaktiviert würde.
     
  14. #13 groening, 08.01.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe das selbe Problem wie oben beschrieben, Airbag getauscht Gurt und Airbag leuchte brennen!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 idriskgb, 08.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Schau noch mal nach der Verbindung des Airbag-Moduls.
    So bald das Airbagsteuergerät einen Fehler in der Airbagsensorik und Airbagmodule erkennt, wird ein FEhler eingetragen. Auch wenn dieser Fehler danach behoben ist, leuchtet trotzdem die warnlampe.

    Werkstatt fahren und Fehler auslesen lassen, wenn alles ok ist, dann sind die fehler passiv/sporadisch und können einfach durch die werkstatt gelöscht werden und die warnlampen werden ausgehen.
    Sollte der FEhler weiterhin bestehen wird er im fehlerspeicher als aktiv oder qualifiziert geführt und kann nicht gelöscht werden, solange die ursache nicht behoben ist.

    Die FEhlermeldungen können so aussehen:

    Zündkreis Fahrerairbag unterbrechung/kurzschluss nach Plus
    Zündkreis Fahrerairbag kurzschluss nach Masse!

    Das Airbagsystem ist ein Sicherheitssystem im gegensatz zu abs und esp die fahrassistentsysteme sind. Sicherheitssysteme sind mehrfach abgesichert und reagieren sehr sensiebel auf Fehler im System.
    Als du das AIrbagmodul getascht hast, hat vieleicht der Stecker nicht richtig eingerastet.Wenn du was von E-TEchnik verstehtst, ist ein Airbagmodul nichts anderes als ein 2,2 Ohm Widerstand für ein Airbagsteuergerät. Ich weiss es, weil ich 3 Jahre im Bereich der Airbagelektronik gearbeitet habe!

    Gruß
     
  17. #15 groening, 08.01.2011
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Ich denke es ist der Fehlerspeicher weil ich habe den Airbag, zu meiner schande, einen Tag nicht angeschlossen uund bin damit rumgefahren! Wird dann hoffe ich nur der Fehlerspeicher sein , hoffe ich!
     
Thema: Airbag und Gurt Warnleuchte !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 gurtstraffer widerstand

    ,
  2. zündkreis batterie trennung 1 er bmw

    ,
  3. bmw e90 erbek und gurt leuchtet

    ,
  4. bmw 1er airbag leuchtet nach batterie abklemmen,
  5. airbagmodul resetten essen,
  6. zündkreis batterie unterbrochen,
  7. 9af6 airbag bmw,
  8. airbag und gurtstraffer leuchten e87,
  9. was bedeutet beim bme 1er Aibag leuchtet an,
  10. 9af6 Unterbrechung zk1,
  11. Armaturenbrett leuchte gurt,
  12. bei bmw 535d airbag anschnallgurt leuchten,
  13. rote airbagleuchte bmw 118i,
  14. bmw e87 gurt modul,
  15. bmw 116i airbag anschnallleuchte,
  16. airbag hnd gurt anzeige leuchtet rot 1er bmw
Die Seite wird geladen...

Airbag und Gurt Warnleuchte !! - Ähnliche Themen

  1. Gurt tauschen

    Gurt tauschen: Hallo, hat einer schon mal die Gurte bei seinem F20/21 gegen farbige getauscht? Ein blauer oder roter Gurt würde doch perfekt zum Auto passen....
  2. Airbag

    Airbag: Suche einen Airbag für meinen E87 mit Mufu Lenkrad .
  3. Fahrersitz samt Airbag austauschen - muss da was codiert werden?

    Fahrersitz samt Airbag austauschen - muss da was codiert werden?: Hallo, mein Bezug des Fahrersitzes "Sensatec Flashpoint", also das Kunstleder, hat die üblichen Risse im Material. Nun kann ich einen völlig...
  4. DPF - Warnleuchte

    DPF - Warnleuchte: Bei Km-Stand 245.000 kam sie und ich werde am morgigen Tag mal den Mechaniker meines Vertrauens aufsuchen. Allerdings habe ich noch keinerlei...
  5. Airbag Fehler

    Airbag Fehler: Hallo zusammen, War gestern mit meinen Cabrio zum See unterwegs. Als ich zum Fahrzeug zurückkam ging meine Kontrolllampe an. Mit der Meldung...