AEZ-Felgen mit diesem Gutachten kaufen?

Diskutiere AEZ-Felgen mit diesem Gutachten kaufen? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, ich würde mir sehr gerne die AEZ Sydney 8x18 mit ET42 und 225/40 kaufen und montieren. Nun sagt aber das Gutachten für diese...

  1. Bode

    Bode 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2014
    Hallo,
    ich würde mir sehr gerne die AEZ Sydney 8x18 mit ET42 und 225/40 kaufen und montieren.

    Nun sagt aber das Gutachten für diese Kombination bei den Auflagen Folgendes:

    "Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30 Grad vor der Radmitte herzustellen. Je nach Rüstzustand des Fahrzeuges (z. B. Fahrzeugtieferlegung, Radabdeckungsverbreiterung, usw.) kann es möglich sein, dass die Radabdeckung ausreichend ist. Die gesamte Breite der Rad/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), im oben genannten Bereich abgedeckt sein."

    Sinngemäß das gleiche auch für Achse 2. Ich möchte aber die Räder nur kaufen und montieren, wenn ganz sicher ist, dass ich keine Karosseriearbeiten vornehmen muss. Dann darf ich diese Kombi nicht kaufen oder seht ihr das anders oder lese ich etwas falsch? Bestimmt gibt es unter euch Spezialisten, die das besser verstehen als ich.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steafmaster, 15.04.2013
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Steht in deinem Gutachten nicht gegebenenfalls ist die Radabdeckung......?
     
  4. #3 Turbo-Fix, 15.04.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wenn du keine Sportbremse hast, sollte das auf jeden Fall passen, mit Sportbremse würde ich erst probieren ob die Felge passt....
     
  5. Bode

    Bode 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2014
    ich habe das Gutachten wörtlich zitiert. Es lautet ja: Die Radabdeckung ist durch Ausstellen...... Später heißt es dann aber dann die Radabdeckung je nach Fahrzeug evtl ausreichend ist. Also könnte es sein, dass es geht aber sicher ist es nicht. So versteh ich das.
     
  6. #5 maex223, 15.04.2013
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Das mit der Sportbremse musst du klären, falls du eine hast, wie Ingo geschrieben hat.

    Ansonsten: Steht auch in meinem Gutachten so ähnlich drin. Fahre vorne 8x18 ET 40 mit 225 und hinten 9x18 ET 44 mit 245. Es wurde nix an der Karosse gemacht und alles ohne Probs eingetragen...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andromedar, 16.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Wenn Du die nur kaufen, montieren lassen und zulassen möchtest, rate ich Dir davon lieber ab! Die gewünschte Dimension ist laut Gutachten grenzwertig.

    Die müssten montiert werden und dann müsste geschaut werden, wie sich diese Dimension an Deinem Auto verhält. Das kann i.d.R. schon der Handel vorklären. Das letzte Wort hat aber der Gutachter.

    Die erste Auflage gilt für die Serienausstattung. Das andere gilt für möglicherweise verbaute externe Tieferlegungsfedern. Da verändert sich ja sehr vieles in der Geometrie, so dass die Prüf-Auflagen andere sind.
    Die Gutachten können nicht für jede Veränderung erprobt werden! So wird meist ein "Master"-Serienfahrzeug genommen. Deshalb beziehen sich die Gutachten erst einmal auf die Serienauslieferung.
    Externes Zubehör, wie Tieferlegungung, Distanzscheiben, veränderte Bremsen usw. können ja nicht auch noch alle geprüft werden, sondern es gibt Hinweise für den Prüfer in Verbindung mit möglichen externen Veränderungen.
    Deswegen werden Bedingungs-Verknüpfungen erstellt, wie etwa "Wenn das oder das der Fall ist, kann möglicherweise das sein".
    Das Gutachten deckt da also weitestgehend alle Eventualitäten durch Empfehlungen dem Sachverständigen zur Prüfung ab, damit keine Einzelabnahme erfolgen muss.
     
  9. #7 Andromedar, 16.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Habe mir die Auflagen mal durchgelesen.

    unter 26 P steht:

    "26P) Durch Anlegen der vorderen Radhausausschnittkanten und Kunststoffinnenkotflügel ist die Freigängigkeit der Rad/Reifen-Kombination unter Berücksichtigung der maximal zulässigen Betriebsbreite nach ETRTO bzw. WdK (1,04 fache Nennbreite des Reifens) herzustellen. Die genauen Maße / Bereiche sind dem beigefügten Anhang / Hinweisblatt "Nacharbeitsprofile Fahrzeug" am Ende dieser Anlage zu entnehmen."


    Soweit ich das richtig lese, ist eine Nachbearbeitung, aber keine Aufweitung bei Serienfahrwerken unbedingt erforderlich.

    Im Anhang finden sich die genauen Maße für die erforderliche Nacharbeit der Radhausausschnittkanten unter 26 P.


     
Thema:

AEZ-Felgen mit diesem Gutachten kaufen?

Die Seite wird geladen...

AEZ-Felgen mit diesem Gutachten kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Felgen, ohne Eintragung

    Felgen, ohne Eintragung: Guten Tag, Ich weiß jetzt nicht ob ich nun richtig bin, hab aber eine kleine Frage zu Reifen/Felgen... 1.Hab 18" im Zulassungsschein stehen, wie...
  2. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  3. Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges

    Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir im April 17 einen BMW 120i mit BJ03/07 und 138tkm von einem privaten Verkäufer (Kinderarzt in Mainz)...
  4. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...
  5. BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental

    BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental: http://www.ebay.de/itm/172775473941?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649