Ärger in der Waschanlage

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von spiti01, 23.06.2006.

  1. #1 spiti01, 23.06.2006
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Seit vielen Jahren fahre ich mit meinen diversen BMWs in eine (bisher) ausgezeichnete Textilwaschanlage. Dort wird das Fahrzeug gründlich vorbehandelt, wirklich schonend gewaschen und nach dem Trockenpusten sogar noch von einer Automatik "abgeledert".
    Bisher war das Waschergebnis und die Lackschonung immer okay.

    Vorgestern war ich 'mal wieder mit meinem einsdreißig (schwarz) dort zum Waschen. Nachdem ich zuhause in der Garage ausgestiegen bin und noch ein paar kleine Restwasserspuren entfernen wollte, bekam ich einen mächtigen Schock: Der gesamte Vorderwagen (Motorhaube + Kotflügel oben) waren regelrecht gesprenkelt - wie angetrocknete Wasserflecke. Das Zeug läßt sich weder mit Wasser + Schwamm, Spülmittel oder leichter bis mittlerer Politur entfernen.
    Bin also gleich wieder hingefahren und habe reklamiert. Die netten Leute waren wirklich ratlos, haben jedoch Hilfe zugesagt. Da zu der Zeit die Sonne heftig strahlte, der Lack extrem warm war und ich zu 'nem Termin mußte, haben wir die Hilfsaktion auf morgen verschoben.
    Vermutliche Ursache: der zuvor von Hand aufgesprühte "Intensivreiniger" gegen Insekten usw. hat sich auf dem extrem erwärmten Lack regelrecht "eingebrannt" und wird nur durch intensivstes Polieren zu entfernen sein. Ich wünschden netten Jungs dort schon jetzt lange Arme....:-))

    Bei Interesse berichte ich gern über den Ausgang der Aktion.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Klingt für mich eher nach Kaltrückstände. :?: Egal was es ist, wird schwer rausgehen. Dokumentiere den Zustand des Autos. Wenn die mit aggressiven Schleifmitteln rangehen hast nachher nette Polierwolken und Hologramme im Lack - und die rauszumachen ist ein gef*****! :x

    Drück´ dir die Daumen, dass sich das so problemlos beheben lässt!

    Phil
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Morgen spiti01,

    klingt ja nicht wirklich gut!
    Kaltrückstände (oder meinst Du "Kalk") glaube ich weniger, die lassen sich doch so kurz nach dem Waschvorgang leicht entfernen.
    Wie ist denn die Waschstraße aufgebaut?
    Bei uns musst Du erst diverse Sprühanlagan passieren, eh mal ein Hochdruckreinigungsmensch an die Mückenkadaver geht.
    Ich behaupte mal, dass durch diese vorherige "Sprüh-Straße" die "gefährliche" Oberflächentemperatur (bzgl. Einbrennen) runter geht.

    Wie die Sache ausgeht, interessiert mich......

    Gruß

    Miles

    P.S.: Seit ich meine 19Zöller habe, fahre ich in keine Waschstraße mehr - nicht dass ich mir noch `nen Felgenrand schrotte!
     
Thema:

Ärger in der Waschanlage

Die Seite wird geladen...

Ärger in der Waschanlage - Ähnliche Themen

  1. [E87] MP3 DVD, nur Ärger

    MP3 DVD, nur Ärger: Guten Morgen zusammen, ich muss das Thema nochmals anfangen, weil ich momentan wirklich frustriert bin. Ich habe sowohl Google als auch dieses...
  2. Scheinwerfer Waschanlage defekt?

    Scheinwerfer Waschanlage defekt?: Morgen zusammen, Heute morgen als ich auf die Arbeit gefahren bin wollte ich die Scheinwerfer mal putzen (hats heftig geschneit und die Dinger...
  3. Antenne + Waschanlage?

    Antenne + Waschanlage?: Moin Leute, ich bin seit knapp einem Monat stolzer 1er Besitzer. So langsam ist dann auch das erste mal Waschen dran. Meine Frage: Sollte...
  4. Xenon nach Waschanlage defekt, was nun?

    Xenon nach Waschanlage defekt, was nun?: Hey Leute. Mir ist was doofes passiert und zwar bin ich heute mit meinem 1er durch die Waschanlage gefahren und hatte vergessen dass ich die...
  5. [F2x] Lack verschmiert nach Waschanlage

    Lack verschmiert nach Waschanlage: Hallo liebe Forengemeinde. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen, hatte ich diese Woche keine Lust mein Auto per Hand zu waschen. Also ab zu...