Änderungsabnahme, Einzelabnahme oder Eintragungsfrei? Allgemeine Fragen zu Änderungen am Fahrzeug

Diskutiere Änderungsabnahme, Einzelabnahme oder Eintragungsfrei? Allgemeine Fragen zu Änderungen am Fahrzeug im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo zusammen, mir ist aufgefallen , dass immer wieder Fragen auftauchen ob man jene Änderung abnehmen lassen muss oder ob das überhaupt möglich...

  1. #1 Black-Sushi, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,
    mir ist aufgefallen , dass immer wieder Fragen auftauchen ob man jene Änderung abnehmen lassen muss oder ob das überhaupt möglich ist.
    Anderseits wird auch drauf hingewiesen das eine Änderung am Bauteil X die Betriebserlaubsniss erlöschen lässt etc pp.

    Ich möchte diesen Thread nutzen um Fragen und Antworten rund um das Thema zu sammeln um einen kleinen Überblick zu bekommen.
    Es wäre mir lieb , wenn jemand eine Antwort auf eine Frage gibt, diese auch zu begründen. Ich denke das einfache Antworten ala "Geht nicht" nicht Zielführend sind.
    Falsche Antoworten sollen gerne , aber bitte sachlich, korrigert werden.
    Bsp:
    Darf ich eine Domstrebe einbauen und muss ich diese abnehmen und eintragen lassen?
    Antwort: Ja man darf diese einbauen und eine Abnahme ist nicht erforderlich.
    Muss ich meine Abgasanlage von Hersteller X abnehmen lassen.
    Antwort: Wenn eine EG- oder ECE-Genehmigung (kenne nicht den Unterschied) vorliegt ist dies nicht notwendig , es sei denn es sind noch andere Bauteile des Abgasstrangs verändert z.B. Downpipe.

    So ich denke das mein Ziel klar ist.
    Mir ist auch bewusst das man damit keine 100% Rechtssicherheit schafft, aber einen "Kompass" was möglich ist und was eher nicht.

    Nun habe ich zwei Fragen selbst.
    1. Muss ich ein anderes Diff (M-Perfromance, Tuningwerk (Lamellen-Diff) oder ein Torsen) abnehmen lassen und ggf. eintragen?

    2. Gibt es eine Möglichkeit Millway verstellbare Domlager abnehmen zulassen? Ich denke ein anderes Domlager muss man abnehmen aber leider habe ich hierfür noch keine Antwort bekommen. Meinen "Tüv-Prüfer" um die Ecke habe ich gefragt, der sagt nein, aber ich habe das Gefühl er macht nichts weiteres außer Felgen und Fahrwerk sprich kein "Out of the Box" denken.

    Danke im Vorraus
     
    Dexter Morgan und Flo95 gefällt das.
  2. phiwoo

    phiwoo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Phil
    EIn Differential muss nur abgenommen werden, wenn sich dadurch die Übersetzung verändert, das ist ja meist nicht der Fall, außer man nimmt das vom Schalter für Automatik und umgekehrt. Das M-Performance ist eh originale und komplett unbedenklich.

    Theoretisch könnte man die Domlager in Verbindung mit dem Fahrwerk schon eintragen lassen, aber wer traut sich das schon?

    LG
    Phil
     
  3. #3 Black-Sushi, 03.06.2020
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Ok also gilt beim Diff:
    Solange die Übersetzung sich nicht ändert , vermutlich hat das was mit der eingetragenen Höstgeschwindigkeit zu tun, kann man das Diff in seiner Art und Wirkungsweise ändernt.

    Die Antwort bei den Domlagern ist leider nichtssagend. Was meinst du mit trauen? Faher / Besitzer oder meinst du einen Prüfer?
    So weit ich weiß gibt es bei den Millway nur eine technische Zeichnung. Ich als Laie weiß leider nicht wie man so etwas eintragen lassen kann. Oder gibt es da "Tricks" ?
    Ich meine nicht am Gesetz vorbei, sondern Sonderwege die vermutlich nicht jeder Prüfer macht aber zulässig sind ( wenn man das überhaubt so sagen kann)
     
  4. #4 CeterumCenseo, 03.06.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    1.389
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Beim Difxbist es nicht die Vmax, die müsste man nur berichtigen, ggf. zusammen mit einer Tachoangleichung (je nach dem, wo das Tachosignal abgegriffen wird). Das Abgas- und/oder Geräuschverhalten ist das Thema.

    Bei den Domlagern ist es ein Frage der Festigkeit und des max. möglichen Sturz, beides kann ein Sachverständiger durchaus beurteilen, wen er von seinem Fach eine Ahnung hat.
     
    Docter und Flo95 gefällt das.
  5. #5 Black-Sushi, 09.06.2020
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Ich wollte mich schon früher zurückmelden aber es kam mir immer etwas dazwischen.
    Aber wie soll das gehen? Wenn ich , ich halte mich mal am Beispiel Millway Street Version, verstellbare Domlager einbaue und diese abnehmen lassen möchte wie soll das gehen? Die Millway haben nur eine technische Zeichnung, wenn ich da zum TÜV fahre gucken die mich nur an und sagen es geht nicht.

    Wenn es legale Möglichkeiten gibt , mittels Motorsport oder ähnlich , dann kann man sie mir gerne nennen oder vermitteln. Aber mir erschließt es sich nicht wie das gehen soll da es doch immer heißt minimum Teilegutachten.
     
  6. #6 CeterumCenseo, 09.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    1.389
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ein Ingenieur sollte in der Lage sein, die Festigkeit eines Bauteils zu beurteilen. Natürlich sind da Grenzen, das müsste dann eben ggf. entsprechend vermittelt werden. Die Festigkeit ist hier aber sogar fast etwas nachrangig, viel wichtiger ist, dass der Sturz nicht zu groß werden kann.

    Hinweise könnten sich vll. aus dem VdTÜV Merkblatt 751 ergeben aber was wirklich Verwertbares hab ich da auf die Schnelle nicht gefunden.
     
    Flo95 und Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 FrankCastle, 09.06.2020
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    4.860
    Ort:
    Erding
    Mal nebenbei, darfst du Einzelabnahmen machen?
     
  8. #8 CeterumCenseo, 09.06.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    1.389
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Nö!
     
  9. #9 FrankCastle, 09.06.2020
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    4.860
    Ort:
    Erding
    Schade
     
Thema:

Änderungsabnahme, Einzelabnahme oder Eintragungsfrei? Allgemeine Fragen zu Änderungen am Fahrzeug

Die Seite wird geladen...

Änderungsabnahme, Einzelabnahme oder Eintragungsfrei? Allgemeine Fragen zu Änderungen am Fahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Einzelabnahme möglich ?

    Einzelabnahme möglich ?: Guten Tag liebe 1er cummunity:winkewinke: Da ich Momentan auf der Suche nach schönen Sommerfelgen bin und auf ein Gutes Angebot gestoßen bin,...
  2. Felgen - Einzelabnahme ?

    Felgen - Einzelabnahme ?: Hallo an alle. Ich fahre einen e82 120i BJ 2010 Ich habe von meinem E90 noch Performance Felgen Typ 269: 2x 8j et47 2x 8,5j et50 Die...
  3. [F20] Widersprüche zur Einzelabnahme HRE FF15 18"

    Widersprüche zur Einzelabnahme HRE FF15 18": Hallo zusammen, würde gerne die Felge HRE 15FF FlowForm in Größe 18" auf meinem 1er fahren, vor dem Kauf möchte ich aber klären ob dies überhaupt...
  4. [E87] Reifen Einzelabnahme / erneute Abnahme nach Federntausch?

    Reifen Einzelabnahme / erneute Abnahme nach Federntausch?: Hallo, ich habe mir letztes Jahr das B12 Sportline Fahrwerk (Dämpfer und Federn) einbauen lassen und mir danach noch 225/245 auf der PP313...
  5. Wann muss man für eine Einzelabnahme zum TÜV?

    Wann muss man für eine Einzelabnahme zum TÜV?: Hallo alle zusammen, woher weiß man eigentlich, dass man seine Rad/Reifen-Kombination eintragen lassen muss vom TÜV..... Ich hab hier im Forum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden