Adaptives kw Fahrwerk... Hat da jemand Erfahrungen?

Diskutiere Adaptives kw Fahrwerk... Hat da jemand Erfahrungen? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Servus, Wollte im Frühjahr auf das adaptive Plug and Play Fahrwerk von kw wechseln ( hab das adaptive sportfahrwerk drin) und wollte fragen ob...

  1. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Servus,
    Wollte im Frühjahr auf das adaptive Plug and Play Fahrwerk von kw wechseln ( hab das adaptive sportfahrwerk drin) und wollte fragen ob das schon jemand verbaut hat und wie zufrieden damit ist...
     
  2. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    5.001
    Zustimmungen:
    1.244
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Im M235i hat es:

    reebmann und maex223
     
  3. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht können ja reebmann und maex223 sich mal äußern? Wäre nett!
     
  4. #4 maex223, 03.12.2014
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Dann will ich mal. Ich habe allerdings reine Erfahrung aus dem normalen Alltag, nix Ring oder sonstige Rennstrecke.

    Wer meine Fahrwerksodyssee vom alten F20 gelesen hat, weiß, dass ich schon Einiges ausprobiert habe: Eibach Federn, vorne dann mit verstärkten Federn vom F30, Bilstein B14 und am Ende ein H&R Monotube.

    Beim M235i wollte ich es von Anfang an richtig machen und habe mir ein KW DDC plug&play gegönnt. Dies wurde an meinem Fahrzeug entwickelt, der mineralweiße M235i in der KW-Pressemitteilung ist meiner...:wink:

    Zum Fahrwerk: Es fährt sich spitzenmäßig, in meinen Augen ein sehr guter Kompromiss aus Sportlichkeit und Restkomfort. Ich fahre zu 95% im Comfort-Modus und selbst im Sport-Modus regele ich oft nur den Antrieb auf Sport und lasse das Fahrwerk im Comfort-Modus. Wenn es dann mal etwas wilder zugehen soll, kommt der Sport-Modus rein. Diese 2 Settings reichen mir völlig.

    Vom Komfort bin ich sehr begeistert. Ich bin schon ziemlich weit unten (Abstand Radnabenmitte Kotflügelkante zwischen 320-325 mm) und habe dennoch ein gefühlt "komfortableres" Fahrwerk als vorher mit dem original Adaptivfahrwerk. Wie das geht bei gut 50mm Tieferlegung, keine Ahnung, Ihr wisst ja, wie hoch die F2x in Serie oder auch mit M-Fahrwerk noch stehen.

    Zur Qualität kann ich bisher nur sagen, dass es gar nichts, auch rein gar nichts zu beanstanden gibt. Keine Probleme wie Knarzen der Federn, wo man durch Gummischläuche auf die Windungen Abhilfe schaffen muss, kein Problem permanent an der Höhe rumzuschrauben, kein Problem ordentlich Tiefgang zu bekommen, wenn man möchte. Einmal alles eingestellt und gut war/ist.

    Ich bekomme gewiss keine Provision bei KW, aber nach dem ganzen Wirbel beim F20 ist meine für mich endgültige Erkenntnis: Wenn ein Gewindefahrwerk, dann wird es immer wieder ein KW werden, in welcher Variante auch immer. Für meine Belange ist die DDC-Variante top, wobei ich beim nächsten Kauf wahrscheinlich auf das Adaptivfahrwerk verzichten und mir ein V3 einbauen lassen würde, da ich ohnehin zu 95% in derselben Einstellung fahre.
     
  5. #5 musskatnuss, 03.12.2014
    musskatnuss

    musskatnuss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Herr Müller
    Wie verstellst du den Härtegrad denn bei dir? Bei OEM Fahrwerk gibt es 2 Härtegrade, bei KW jedoch 3 ?
     
  6. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den interessanten Bericht Markus!
    Welche Sturzwerte wurden bei Dir eingestellt? Ich gehe davon aus, daß Du auch die KW-Domlager verbaut hast, oder?
     
  7. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Merci, Top Beriocht,, bestärkt mich, doch aufs KW zu "Sparen" ( Teurer USA Urlaub schon gebucht :-))
     
  8. #8 Alex Biturbo, 03.12.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Bringt KW V3 den selben Komfort auf die Straße, wie DDC?
     
  9. #9 Bacard, 03.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2014
    Bacard

    Bacard 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Patrick
    Nein,
    Eventuell kriegst das V3 vom Abrollkomfort besser wenn man es auf weich verstellt.
    Aber es verstellt den Zug und Druck Lowspeed.

    Das DDC senkt die Kräfte über den gesamten Low und Highspeed Bereich und ist normal so abgestimmt das es in Sport (Plus) etwa eine V3 Kennung hat.
    Dadurch generiert es einen besseren Comfort, zieht bei hohen Geschwindigkeiten die Kennung an und "schwimmt" daher nicht.
    Als Plug and Play verwendet es auch die werkseitigen Sensoren im Auto um bei spontanem Lenken oder Bremsen ein wegtauchen zu unterdrücken indem es die Dämpfer hart stellt.

    Das heißt selbst wenn du immer in der selben Einstellung fährst, passt das DDC sich trotzdem an die Fahrsituationen an.
     
    Mauli gefällt das.
  10. #10 Alex Biturbo, 05.12.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Lassen sich die DDC-Settings auch über in den Fahrerlebnisschalter steuern!?
     
  11. #11 maex223, 05.12.2014
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Sturzwerte muss ich mal schauen, habe gerade noch einmal eine neue Einstellung vornehmen lassen, weil mein Lenkrad beim Geradeauslaufen keine Null-Uhr-Stellung hatte, ist aber wohl bekannt, hat auch nix mit dem KW-Fahrwerk zu tun (siehe 2er-Talk, haben mehrere Fahrer).

    KW-Domlager sind bei mir nicht verbaut...
     
  12. #12 maex223, 05.12.2014
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    3 Härtegrade gibt es glaube ich nur beim DDC ECU, also wenn man nicht OEM schon Adaptivfahrwerk hat.

    Ich habe beim Plug&Play nur Comfort und Sport, bei Sport+ ist das Fahrwerk wie bei Sport...
     
  13. #13 maex223, 05.12.2014
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Danke, sehr interessanter Bericht von Dir, wusste ich gar nicht...:daumen:
     
  14. #14 maex223, 05.12.2014
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Was meinst Du, Alex? Die DDC-Settings sind vorgegeben und lassen sich über den Fahrerlebnisschalter in Comfort oder Sport/Sport+ steuern.
     
  15. #15 dr.schuh, 05.12.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Lassen sich die beiden Modi denn per iPhone-App konfigurieren?
     
  16. #16 maex223, 05.12.2014
    maex223

    maex223 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Nein.
     
  17. #17 musskatnuss, 05.12.2014
    musskatnuss

    musskatnuss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Herr Müller
    Danke für die Antwort :daumen:
     
  18. Bacard

    Bacard 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Patrick
    DDC ECU : ein Kabelbaum mit Steuergerät wird nachgerüstet und steuert die Dämpfer.
    Da kann man mit dem Wlan Modul per Iphone App selbst die Kennungen variieren, oder per Knopf im Auto in Comfort, Sport und Sport+.

    DDC P&P : nur die Dämpfer werden nachgerüstet da das Auto serienmäßig bereits ein adaptives Dämpfersystem hat und damit die neuen Dämpfer ansteuert. Verstellt wird mit dem originalen Knopf/Schalter/I-Drive...
     
  19. #19 Alex Biturbo, 05.12.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Ich dachte, DDC hat vielfältige Einstellmöglichkeiten!?
     
  20. Bacard

    Bacard 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Patrick
    Als Nachrüstlösung schon, also DDC ECU. Da kannst du es frei einstellen in 1% Schritten per App.
    Wenn du die Fahrzeugseitige Steuerung verwenden willst musst du natürlich damit zufrieden sein was das Fahrzeug ab Werk kann.. Das können die Dämpfer natürlich nicht ändern.
    Daher ist DDC P&P billiger als DDC ECU.
     
Thema: Adaptives kw Fahrwerk... Hat da jemand Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kw ddc erfahrung

    ,
  2. erfahrungen b14 gewindefahrwerk bmw f30

    ,
  3. kw Fahrwerk m135i

    ,
  4. kw fahrwerk ddc m135i xdrive erfahrungen,
  5. bmw kw ddc plug 1er,
  6. bmw f20 kw ddc,
  7. kw ddc plug & play erfahrung,
  8. kw v3 adaptiv,
  9. m235i kw ddc,
  10. bmw m235i kw ddc,
  11. kw ddc plug & play erfahrungen bmw,
  12. bilstein adaptiv fahrwerk,
  13. bmw 2er kw ddc,
  14. kw fahrwerk ddc bmw m235i,
  15. kw ddc ecu gewindefahrwerk test,
  16. erfahrungen gewindefahrwerk kw ddc für bmw f30
Die Seite wird geladen...

Adaptives kw Fahrwerk... Hat da jemand Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  2. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  3. Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight

    Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight: Hallo Zusammen, bin am überlegen die Titananlage von Lightweight zu verbauen. Ist hier im Forum jemand der die Komplettanlage mit Catless DPs fährt?
  4. Felgen und Fahrwerk

    Felgen und Fahrwerk: Hey, und zwar würde ich meinem Coupé gerne 18 Zoll Felgen spendieren, da er aber serienmäßig ist, würde ich gerne wissen, was alles in Betracht...
  5. Scheinwerferfolien für den Linksverkehr...hat sie noch jemand?

    Scheinwerferfolien für den Linksverkehr...hat sie noch jemand?: hallo, hier im Forum hat jemand(https://www.1erforum.de/threads/scheinwerferfolien-fuer-linksverkehr.31340/ , hieß eject) mal die...