adaptives kurvenlicht/abbiegelicht

Diskutiere adaptives kurvenlicht/abbiegelicht im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo, habe seit 1 er Woche auch einen 1er :) sieht total super aus und ich bin auch sehr zufrieden. Jetzt kommt das Aaaaaber: Ich...

  1. nilo

    nilo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe seit 1 er Woche auch einen 1er :)

    sieht total super aus und ich bin auch sehr zufrieden.

    Jetzt kommt das Aaaaaber:

    Ich weiss nicht ob mein adaptives Kurvenlicht richtig funktioniert...

    in der Beschreibung steht drin, das das Abbiegelicht, wenn man blinkt oder stark einlenkt, die Fahrbahn in entsprechender Richtung ausleuchtet.
    Allerdings kann ich weder beim blinken im Stand oder beim fahren durch die Ortschaft eine Ausleuchtung der Kurve feststellen.
    Im Stand müsste man es ja deutlich sehen... aber wenn ich mich an ne Kreuzung hinstelle und blinke verändert sich der Lichtkegel meiner Meinung nach nicht.
    Automatische Fahrlichtsteuerung is eingestellt !

    Jetzt würde ich gerne von anderen 1er Besitzern, die sich auch diese Sonderausstattung gegönnt haben, wissen, ob bei ihnen auch nur minimal eine Bewegung der Scheinwerfer vorhanden ist.

    War heute auch schon beim Freundlichen und er hat halt ne Fehlerdiagnose gemacht. Allerdings wird kein Fehler angezeigt.

    Habe ich zuviel vom Adaptiven Kurvenlicht erwartet oder ist da wirklich etwas nicht in Ordnung. Inwieweit spielen die Nebelscheinwerfer eine Rolle? Habe in manchen Beschreibungen gelesen das diese beim Abbiegelicht helfen die Fahrbahn in eine Richtung auszuleuchten.

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus für hilfreiche Antworten

    Nilo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 07.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    NSW machen gar nix - das ist nur bei Mercedes u.a. das Abbiegelicht.

    Abbiegelicht ist der innere Scheinwerfer - aber von dem sieht man nicht viel.

    Kurvenlicht schwenkt deutlich mit, fahr mal nachts ne Autobahnabfahrt/ - auffahrt, das ist ziemlich genial gemacht, leuchtet voll in die Kurve rein und bewegt sich sichtbar, wenn man am Lenker dreht (zumindest während der Fahrt, ob Kurvenlicht im Stand geht, weiß ich nicht).
     
  4. #3 Spiderin, 07.08.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, Kurvenlicht geht auch im Stand. Sieht man beim Rangieren in der Garage.

    Mir ist das Abbiegelicht noch nie aktiv aufgefallen. Kann aber daran liegen, dass ich nachts hauptsächlich in der Stadt unterwegs bin, wo die Lichtverhältnisse ganz anders sind als auf dem Land.
     
  5. #4 kleinkaufmann, 08.09.2008
    kleinkaufmann

    kleinkaufmann 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Der Lichtschalter hat zwei Stellungen: die erste ist die, bei der das Licht am Tag immer eingeschaltet ist - die zweite ist die, bei der das Licht nur bei Dunkelkeit angeht.

    Beachte, dass das Kurvenlicht nur bei der zweiten Stellung aktiv ist. Wie schon mal erwähnt, kontrolliere beide Stellungnen mal im Stand aus.
     
  6. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Er hat ja gesagt, dass der Schalter auf Automatik steht, das ist also schon mal richtig.

    Es stimmt auch, dass man von dem Abbiegelicht nicht sonderlich viel sieht. Du kannst es ganz einfach testen: Stell dich irgendwo hin, lass den Motor laufen, Automatik an, es muss dunkel genug sein damit die Xenons angehen und lenke einfach stark nach links oder rechts.
    Dann steigst du aus und schaust es dir von vorn an, dann siehst du, dass der innere Scheinwerfer leuchtet.

    Ich habe es gestern das erste mal nach 3,5 Monaten gemerkt, dass das Abbiegelicht angegangen ist.
     
Thema:

adaptives kurvenlicht/abbiegelicht

Die Seite wird geladen...

adaptives kurvenlicht/abbiegelicht - Ähnliche Themen

  1. Kurvenlicht defekt?!

    Kurvenlicht defekt?!: Guten Tag, seit letzter woche bekomme ich ab und zu so eine Meldung E87 Bj 2011 116i [IMG] Was ich nicht verstehe das es nur manchmal aufblickt...
  2. Kurvenlicht ausgefallen

    Kurvenlicht ausgefallen: Hallo BMW freunde, hab schon 2 mal das Problem gehabt das mein Steuergerät vom linken Scheinwerfer (Kurvenlicht) voller Korrosion (Wasserschaden)...
  3. [E88] Abbiegelicht Überwachung aus kodieren...

    Abbiegelicht Überwachung aus kodieren...: hallo, habe mal wieder eine Frage bezüglich des kodierens. Und zwar habe ich in meinem xenon Scheinwerfer dieses bescheidene abbiegellicht. Da die...
  4. F20 LCI - LED-Scheinwerfer vs. adaptive LED-Scheinwerfer (Aussehen)

    F20 LCI - LED-Scheinwerfer vs. adaptive LED-Scheinwerfer (Aussehen): Hallo, ich habe einen 1er F20 LCI mit den normalen LED-Scheinwerfern bestellt (waren so im Angebot enthalten). Jetzt frage ich mich im...
  5. Adaptives Kurvenlicht

    Adaptives Kurvenlicht: Hallo zusammen, ich kenne es von anderen Herstellern welche Xenon i.V.m Kurvenlicht haben, dass beim Starten des Motors die Scheinwerfer hoch...