ADAC Sommerreifentest 2009

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von Der_Franzose, 01.03.2009.

  1. #1 Der_Franzose, 01.03.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Equilibrium, 01.03.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    was issen das fürn blöder test? testen die nur noch asphalttrennscheiben und keine gescheiten reifen mehr? :lol:
     
  4. MarcoB

    MarcoB 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/Seevetal
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Spritmonitor:
    Ja, ich habe auch lange auf diesen Test gewartet.
    Aber wenn man sich die Dimensionen ansieht...wer fährt sowas? :?
     
  5. #4 Stuntdriver, 01.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    @Equi: Wann hat denn der ADAC in den letzten hundert Jahren mal breite Reifen getestet? Finde ich aber ok. da sie ja die Masse der Fahrer ansprechen. Schade ist nur, daß sie nie darauf hinweisen, daß es auch Reifen mit wesentlich besseren Leistungen gibt.

    Die Breitreifentests sind ja in sportauto z.B.
     
  6. #5 Hansi24, 29.03.2009
    Hansi24

    Hansi24 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Was sind denn "bessere" Leistungen?

    Vielen geht es doch ausschließlich um Aussehen, das dann um so besser ist je proliger die "Kiste" aussieht. Oder ist besser, wenn man 1/10 sek schneller um ´ne Ecke fahren kann?


    Der ADAC-Test ist so schlecht nicht. Er zeigt zumindest Tendenzen guter Riefen und guter Hersteller für die Standardgrößen, mit denen viele Autos ausgestattet sind. Und das ist gut so!
    Für den, der mehr will, gibt es andere Quellen.
     
  7. #6 der_haNnes, 30.03.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    was ein geschwätz. es geht ums aussehen der reifen ? absoluter schwachsinn. nur weil jemand einen guten reifen fährt sieht da auch nix prolliger aus. und ja, mir ist es wichtig 1/10 sek schneller ums eck zu kommen.
     
  8. #7 Stuntdriver, 30.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    bessere Leistungen in meinen Augen:
    alles was das Fahrverhalten verbessert
    für mich unerheblich: Geräusche
    Optik ist eine Dreingabe wenn es sie gibt nehme ich sie mit, wenn nicht isses mir auch wurscht. Sind eh alle schwarz die Dinger.
    Fragen beantwortet?

    Was ich meinte war: Es gibt eine riesen Palette an Reifentypen eines Herstellers, der ADAC sucht sich da nie die Topreifen heraus sondern immer mittelmäßige. Was für die breite Masse ja gut ist, aber eben dennoch vermissen läßt das darauf hingewiesen wird, daß sich mit besseren Reifen auch bessere (sicherere) Fahrleistungen erzielen lassen. Gerade weil der ADAC sich ständig so groß die Sicherheit auf die Fahnen schreibt finde ich es eben einen Fehler dann nur mittelmäßige Reifen zu testen. Man fordert ESP für alle etc. blabla, aber bei den Reifen verschenkt man Sicherheit. :roll:
     
  9. #8 HavannaClub3.0, 30.03.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    der ADAC macht das schon richtig. nicht für jeden 'Verkehrskrüppel' ist ein UHP das beste nur weil der etwas schneller ums Eck geht. mal ganz davon abgesehen dass die in den meistgefahrenen Grössen gar nicht angeboten werden...

    und wenn man mal ehrlich ist - mit den prolligen Autos hat Hansi24 absolut recht. rundum tonnenschwere blingbling Felgen und 285er Billigst Reifen sind auch hier im Forum gar nicht so selten...

    Edith sagt gerade noch dass Hansi24 nicht mit allem recht hat: Rückschlüsse auf andere Reifengrössen des Herstellers mit demselben Profil können nur bei einer Breite rauf/runter ODER bei einem Querschnitt rauf/runter gezogen werden...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stuntdriver, 30.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das hatte ich ja auch geschrieben, was mir aber fehlte war eben der Hinweis darauf, daß es auch Besseres gibt.

    Das mit den Blingblingbesohlung stimmt (und ist mir auch völlig unverständlich), aber das hätte er aus meinem Post rauslesen können, daß es mir nicht um Chinareifen geht.
     
  12. #10 Catahecassa, 31.03.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    205er oder 225er auf 18" finde ich jetzt nicht so rar auf den TopSellern A4 oder 3er BMW ... wäre zumindest eine interessante Darstellung gewesen & hätte den Test bereichert. So ist es halt ein Test mehr, den "meine" Welt nicht braucht. SA hatte einen super Test, leider etwas am Ziel vorbeigeschlittert mit der Auswahl der Reifentypen der jeweiligen Hersteller. Hier hätte man den Dunlop TT nehmen sollen & den F1 Asymetric gegen den SpoCo3 & PS2 8)
     
Thema:

ADAC Sommerreifentest 2009

Die Seite wird geladen...

ADAC Sommerreifentest 2009 - Ähnliche Themen

  1. Suche E81 / E87 / BJ 2009 / schwarze Nieren

    Suche E81 / E87 / BJ 2009 / schwarze Nieren: Hallo, ich bin auf der suchen nach schwarzen Nieren / Kühlergrill ohne M-Paket Hat jemand welche anzubieten? danke lg
  2. Ist der 116i Bj: 2013 genauso "durchzugsschwach im 6. Gang" wie der von 2015 (laut ADAC)?

    Ist der 116i Bj: 2013 genauso "durchzugsschwach im 6. Gang" wie der von 2015 (laut ADAC)?: Ich plane mir einen 116i zu kaufen (gebraucht) und hab mir den ADAC Testbericht von dem 2015er (109PS) durchgelesen, darin steht als Nachteil: "Im...
  3. [E81] BMW 118i (E81) Bj. 2009 Probleme in Leerlauf und beim Gasgeben

    BMW 118i (E81) Bj. 2009 Probleme in Leerlauf und beim Gasgeben: Hallo zusammen, meine Frau hat Probleme mit dem 1er 118i Bj, 2009 (E81). In Leerlauf in katen Zustand läuft unruhig und der Drehzahl ist weit...
  4. Kauf Occasion BMW 135i Cabrio, Jg. 2009

    Kauf Occasion BMW 135i Cabrio, Jg. 2009: Hallo zusammen Ich spiele mit dem Gedanken mir ein 1er Cabrio zu kaufen. Fahre daneben einen M135i xDrive. (Den gebe ich nicht her!!) :-) Hier...
  5. [E82] 123d Coupé 2009 gute Ausstattung

    123d Coupé 2009 gute Ausstattung: Moin, ich suche seit einiger Zeit ein 123d Coupé. Dieser hier steht schon eine ganze Weile drin. Ansonsten ist der Markt sehr rar bei meinen...