ADAC Pannenstatistik

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Samaki, 29.04.2009.

  1. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Laut der ADAC Pannenstatistik hat sich der 1er BMW in den letzten Jahresn stark verbessert und liegt jetzt (für das Jahr 2008) sogar an Platz 1!!

    Die meisten Probleme:
    Batterien entladen
    Störungen im Motormanagement (vor allem Benziner 2005)
    Zündspulen defekt (2004/05)
    Nockenwellenversteller defekt (Benziner 2004/05)
    Steuerketten falsch eingestellt (Benziner 2005)

    Quelle: ADAC
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Die meisten lassen sich wohl auch eher den BMW Service kommen, als den ADAC 8)
     
  4. #3 ziboy84, 29.04.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    genau das ist der punkt...
     
  5. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Sofern das nicht in die ADAC Statistik eingebunden wird :?:

    Hab mal gehört, dass Mazda oder sowas in der Art auch nicht beim ADAC ins Gewicht fällt (wegem dem Hauseigenen Pannendienst)
     
  6. #5 Steak1986, 29.04.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Und wie soll der ADAC dann an die Zahlen kommen? Den BMW Service ausspionieren? ;)

    Ich glaub BMW wird sich hüten die Zahlen seiner Serviceeinsätze preiszugeben. Allein ich hab kurz nachdem ich meinen bekommen habe (bei 1200 und 4000km) das Servicemobil gerufen weil meine Nockenwellensensoren kaputt waren.
     
  7. #6 Forums Plugin, 29.04.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Na und? Das mindert doch statistisch dann die ADAC Grundgesamtheit, also wo ist das Problem?

    Schön finde ich, dass es außer der Batterie nur Benzinerprobleme sind ^^ Weil ne Zündspule hat meiner ja wohl kaum :wink:
     
  8. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Problem gibt es keins, aber dadurch schneidet der BMW in der ADAC Statistik besser ab, als eine andere Automarke ohne Hauseigenem Pannendienst
     
  9. sf

    sf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0

    das problem ist, dass die gesamtheit genau um die autos vermindert wird um die es geht...es wird ja im grunde nicht die gesamtheit veringert (gesamtheit=alle autos) sonder die anzahl der defekten bmw-fahrzeuge...somit macht das statistisch schon nen unterschied :)

    aber hey! solange der bmw-service kostenlos ist und die garantie/kulanz auch stimmt....;) lieber nen kaputten bmw als nen kaputten dacia :P
     
  10. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Von welchen anderen Automarken redest du?
    Wer kann es sich noch leisten keinen Pannenservice zu haben?
    Jeder Händler macht doch schon ein Pannenservice.
     
  11. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Wenn jeder Autohersteller so einen Service hat, dann sagt die ADAC Statistik ja noch weniger aus.
     
  12. #11 Stuntdriver, 29.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Einen sehr lustigen Pannenservice habe ich vor ein einigen Jahren bei Jaguar beobachtet. Einem Geschäftspartner ist sein Jaguarmotor kurz vor der Einfahrt in's Parkhaus eingegangen. Er hat also den Jaguarservice gerufen und nach ca. einer Stunde warten, kam dann einer mit einem Abschlepper vom Mazdahändler, der war vielleicht sauer. :lachlach:
     
  13. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal das offizielle Statement vom ADAC bzgl Statistikverfälschung

    Verfälschen Pannenhilfseinsätze der Fahrzeughersteller die ADAC-Statistik? Die Vermutung liegt nahe, und wir sind der Sache auch nachgegangen. So haben neutrale Umfragen in den letzten Jahren ergeben, dass sich ADAC-Mitglieder im Pannenfall vorrangig in unseren Notrufzentralen melden - und eben nicht bei den Hotlines der Hersteller und Importeure. Zudem muss man berücksichtigen, dass mittlerweile sämtliche Hersteller eigene Hilfdienste anbieten - womit die Vergleichbarkeit der Marken innerhalb unseres Rankings wieder sichergestellt ist. Die ADAC-Pannenstatistik ist also weiterhin ein neutrales System zur Beurteilung der Fahrzeug-Qualität, bezogen auf Ausfälle unterwegs.

    Man kann sich eben ales schön reden!! ;)
     
  14. efx

    efx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    mazda ist inzwischen wieder beim adac mit der herstellermobi. viele importeure lassen organisieren und da gibt es mehr als genug unternehmen am markt die deratige dienstleistungen anbieten eines davon ist der adac.
    vw, bmw (roland organisiert) und mercedes machen es selber bzw. lassen es von anderen dienstleistern organisieren, was aber im zweifelsfalle nicht heißen muss, dass kein gelbes auto vorfährt.
    die branche ist relativ unübersichtlich und ein kunde kann nicht unbedingt unterscheiden wer ihm tatsächlich geholfen hat. da ein abschleppdienst mit adac beklebung den auftrag auch wo anders herbekommen könnte und auch die kosten vom auftraggeber <> adac übernommen werden.

    fakt ist, die adac statistiken sagen wenig aus.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Müssen sie auch, sonst können sie ihre schöne Statsitik an den Nagel hängen... aber die Einwände sind berechtigt und ich finde auch das die Statistik somit wertlos ist...
     
  17. cbffm

    cbffm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    na mit Mazda wird wohl nicht mehr passieren, Jaguar ist ja jetzt Tata :lol:

    Sieht dann bestimmt noch lustiger aus wenn ein Jaguar auf einen Tata LKW geladen wird :-)
     
Thema: ADAC Pannenstatistik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pannenstatistik bmw 1er

    ,
  2. 1er BMW Pannenstastik

    ,
  3. 1er bmw pannenstatistik

    ,
  4. BMW 1er TÜV Pannenstatistik,
  5. tüv pannenstatistik bmw f20
Die Seite wird geladen...

ADAC Pannenstatistik - Ähnliche Themen

  1. Ist der 116i Bj: 2013 genauso "durchzugsschwach im 6. Gang" wie der von 2015 (laut ADAC)?

    Ist der 116i Bj: 2013 genauso "durchzugsschwach im 6. Gang" wie der von 2015 (laut ADAC)?: Ich plane mir einen 116i zu kaufen (gebraucht) und hab mir den ADAC Testbericht von dem 2015er (109PS) durchgelesen, darin steht als Nachteil: "Im...
  2. Fahrsicherheitstraining: Rush Challenge mit Nicki Schelle oder ADAC Training

    Fahrsicherheitstraining: Rush Challenge mit Nicki Schelle oder ADAC Training: Hallo liebe Fans der sportlichen Fortbewegung, auch wenn ich inzwischen einen Boxster fahre möchte ich eure Meinung zum Thema Training. Ich habe...
  3. Sicherheitslücke: ADAC hackt BMW-Türschlösser

    Sicherheitslücke: ADAC hackt BMW-Türschlösser: Der ADAC meldet eine Sicherheitslücke bei Connected*Drive von BMW, mit der unter anderem Fahrzeugtüren per Mobifunk geöffnet werden konnten. Der...
  4. Sicherheitslücke: ADAC hackt BMW-Türschlösser

    Sicherheitslücke: ADAC hackt BMW-Türschlösser: Der ADAC meldet eine Sicherheitslücke bei Connected*Drive von BMW, mit der unter anderem Fahrzeugtüren per Mobifunk geöffnet werden konnten. Der...
  5. SICHERHEITSLECK BEI „CONNECTEDDRIVE“ ++ 2,2 MILLIONEN AUTOS BETROFFEN ADAC knackt BMW

    SICHERHEITSLECK BEI „CONNECTEDDRIVE“ ++ 2,2 MILLIONEN AUTOS BETROFFEN ADAC knackt BMW: ---------- Schwere Sicherheits-Panne bei BMW! Im Vernetzungs-System „ConnectedDrive“ hat der ADAC ein gefährliches Leck entdeckt. Dadurch ließen...