Acrylglas-Windschott - Wer hat Erfahrung?

Diskutiere Acrylglas-Windschott - Wer hat Erfahrung? im BMW 1er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Bin eben beim belanglosen Surfen im Netz über einen Acrylglas-Windschott für die Rücksitzbank gestolpert. auco.de - Cabriozubehör...

  1. blue

    blue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sailauf
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Birgit
    Hallo!

    Bin eben beim belanglosen Surfen im Netz über einen Acrylglas-Windschott für die Rücksitzbank gestolpert.

    auco.de - Cabriozubehör Windschott, Armlehnen, Schutzhüllen, ... (ich hoffe, der Link klappt)

    BMW scheint ja nach wie vor nur den Windschott in Netzausführung (rückbankabdeckend) zu haben.
    Hat jemand hier im Forum Erfahrung mit diesem Acrylglas-Windschott??? Wär ja schon ne feine Sache, wenn´s funktionieren würde, allerdings ist mir der Preis zu hoch, um es "einfach mal zu probieren!"

    Freu mich über jede Antwort!
    Liebe Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 12.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Bei den Z4 ist sowas recht verbreitet. Habe ich jetzt auch nix negatives darüber gehört.
     
  4. blue

    blue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sailauf
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Birgit
    ja, bei nem Zweisitzer kann ich mir das auch gut vorstellen - hat ja dann etwa den selben Effekt wie das "handelsübliche" Netz-Windschott!
    Die Frage ist nur, ob das Ding auch nützt, wenn´s fast einen Meter hinter mir ist (hab jetzt nicht nachgemessen!)...
     
  5. #4 MR barchetta, 13.04.2011
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Kann mir nicht vorstellen, dass dieses "Windschöttchen" für die vorne Sitzenden eine Wirkung hat.

    Wenn du dir das Cabrio in einem Windkanal vorstellst, pfeift die Luft über die A-Säule Richtung Windschott. Alles über dieser Linie ist dem Wind ausgesetzt, alles darunter nur beschränkt.

    So funktionieren Windschotts seit Jahrzenten.
     
  6. riktor

    riktor 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Eric
    Das wird nie ordentlich funktionieren.
    Ich habe hier im Forum mal eine nette Erklärung gefunden wie ein Windschott aus physikalischer Sicht funktioniert. Über- und Unterdruck etc.
    Die Schott-Größe muss in einem gewissen Verhältniss zur offenen Dachgröße stehen.

    Aber aus der 0815-gesunder Menschenverstand sicht würde ich sagen, wenn so etwas funktionieren würde hätte jedes etwas bessere Cabrio mit 4 sitzen so ein Ding serienmäßig.
     
  7. #6 MilitarySales, 13.04.2011
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    "Reduziert den Fahrtwind auf den Rücksitzen"
    warum nicht? da gibt es ja sonst nix....
     
  8. blue

    blue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sailauf
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Birgit
    Das sehe ich eigentlich ähnlich - deswegen frage ich ja, ob jemand damit Erfahrung hat! Wäre ich nicht so skeptisch, hätte ich mir das Teil wohl schon bestellt, um auch offen die Rücksitze nutzen zu können!

    Naja, vielleicht findet sich ja noch jemand, der sowas schon mal getestet hat!
     
  9. #8 1erliebhaber, 13.04.2011
    1erliebhaber

    1erliebhaber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wie heißt es in der Werbung = "und im Stadt- und Landstrassenverkehr auch auf den vorderen Sitzen spürbar." Das sagt doch alles. ;)
     
  10. blue

    blue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sailauf
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Birgit
    "Reduziert den Fahrtwind auf den Rücksitzen und im Stadt- und Landstrassenverkehr auch auf den vorderen Sitzen spürbar."

    So pingelig wollen wir dann doch sein! :wink:
     
  11. #10 1erliebhaber, 14.04.2011
    1erliebhaber

    1erliebhaber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mich interessiert hinten nicht, sondern nur vorne! ;) Und die Aussage für hinten ist in meinen Augen auch sehr dürftig.
     
  12. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Ich denke als Hintensitzer freut mach sich über jede Hilfe. Das sollte jedem klar sein. Ob es dann auch 160€ für so eine kleine Scherbe sein muß? :roll:
    Der Preis erscheint mir auf den ersten Blick jedenfalls gesalzen.

    Es gibt aber auch große Windschotts aus Plexiglas. Werden dann wie eine Wand hinter die Vordersitze gestellt. Hatte es vor ein paar Jahren mal bei einem Saab gesehen. Optisch gut gemacht, aber natürlich nicht so schnell und schön zerlegbar wie das OEM-Netz.
     
  13. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    hört sich ja nicht schlecht an. hatte auch schon daran gedacht selber zu bauen für die +2 sitzreihe gegen die beschwerden :-)
     
  14. #13 Eagle1882, 15.04.2011
    Eagle1882

    Eagle1882 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern im See
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Matthias
    Spritmonitor:
    Arbeitskolloge hat so nen Teil in seinem Eos nachgerüstet. Auf den vorderen sitzen ist definitiv eine Minderung des Fahrtwinds zu spüren. Konnte es gut vergleichen :)
     
  15. #14 touricus, 15.04.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    lasst euch durch die grösse des windschotts nicht täuschen. auf das strömungsfeld und die richtige platzierung kommt es an. beim toyota MR2 roadster ist das windschott klappbar und nur ca. 5-7cm hoch. der unterschied ist jedoch wie tag und nacht.

    der beitrag von riktor bezüglich über-/unterdruck ist aber schon richtig: die strömung über einem fz wird beschleunigt, reisst hinten an der abrisskante (wenn vorhanden) ab und bildet wirbel. dies führt im endeffetkt zu einer 'toten' zone und zu überdruck hinter dem fz. besonders deutlich zu sehen ist dies z.b. bei regen, wenn ein kombi mit steiler heckscheibe eine tröpfchenwolke hinter sich her zieht. wenn nun beim kombi die heckscheibe fehlt, entsteht aufgrund der druckdifferenz eine strömung vom heck ins auto hinein.

    beim cabrio ist genau dieser effekt zu spüren, wenn einem die haare von hinten ins gesicht geweht werden. und er kann eben eliminiert oder verringert werden, indem die rückströmung mit dem windschott verhindert wird. die höhe des windschotts muss genau so ausgelegt sein, dass die strömung über dem auto ganz knapp nicht gestört wird. wenn es zu hoch ist, dann hat man eine stauströmung; wenn es zu niedrig ist, dann hat trotzdem eine gewisse rückströmung.

    natürlich ist das schott umso effizienter, je kürzer der abstand zur A-säule und je näher es an den hinterköpfen angebracht ist.
     
  16. #15 mike123d, 15.04.2011
    mike123d

    mike123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Vorname:
    Michael
    Also ich opfere mich als Versuchskaninchen.
    Wir sind doch immer mal wieder zu 3/4 unterwegs und ab 100 wird man fast von der Hinterbank gezogen :-)

    Habe das "Ding" gerade bestellt und werde berichten ...
     
  17. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    Spiele auch noch mit dem Gedanken werde mal dein Urteil abwarten :daumen:
     
  18. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Das wäre ja klasse wenn das (ordentlich) funktioniert, wenn der Würmling hinten sitzt habe ich bei schönem Wetter immer die Tränen in den Augen weil ich ihm den Orkan hinten nicht zumuten möchte...also bitte ausführlich berichten :daumen:
     
  19. #18 Pulpator, 17.04.2011
    Pulpator

    Pulpator 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Habt ihr schon mal mit dem Gedanken gespielt, sowas selber zu bauen?

    Plexiglas kostet im Einkauf so gut wie nix und ich habe schon einiges selber gebaut auch mit Biegen und Formen. Geht !

    Hatte den Gedanken das die Tage mal selber zu versuchen. Werde dann gerne berichten.

    Zum Vergleich habe ich mal für unser Sofa eine Ablage für Getränke o. ä. für die Armlehne gebaut. Kostet im Laden geschmeidige 140€. Das Material hat mich 7€ gekostet + ca 1€ für Feuerzeuggas um das mit dem kleinen Küchenbunsenbrenner zu erhitzen und dann zu biegen. Unsere TOTSCHICKE :nod: Halterung für den LED- Fernseher habe ich genauso einfach und billig geschafft. Ähnliche Halterungen kosten locker 190€ aufwärts und sind lange nicht so stylisch und hochwertig. Schon das tippen macht Lust auf mehr.

    I´ll be back!!! :icon_cool:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. KAUZ

    KAUZ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Udo
    Ich habe bei meinem anderen 1er (Zetti) auch die Selbsbauvariante gewählt. Aber von der Plexiglasausführung kann ich nur abraten. Zum einen ist das wegen der Splittergefahr nicht zulässig und zum anderen ist die Scheibe selbst durch normales Reinigen sehr schnell zerkratzt, was sehr unschön ausschaut. Es sollte dann schon eine Makrolon Scheibe oder ein VSG - Glas verwendet werden. Wobei das Makrolon auch schnell zerkratzt. Deshalb habe ich das VSG -Glas verwendet, was bei meinem Glaslieferanten letztendlich auch noch günstiger als Makrolon angeboten wurde.
     
  22. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    :sinnlos:
     
Thema: Acrylglas-Windschott - Wer hat Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plexiglas windschott

    ,
  2. windschott aus acrylglas kfz

    ,
  3. Ist ein Windschott beim BMW 125i e88 sinvoll ?

    ,
  4. erfahrungen mit acrylglaswindschott,
  5. windschott acryl,
  6. acrylglas windschott langsamer,
  7. Windschott aus Glas gut oder Schlecht beim BMW 1er e88,
  8. 1er bmw windschott fond,
  9. BMW windschott plexiglas,
  10. windschott bmw 2er nicht serienmaeßig,
  11. windschott 2. sitzreihe,
  12. windschott selbst bauen,
  13. cabrio windschott rücksitze,
  14. auco Windschott BMW e88,
  15. glasklares windschott e93,
  16. windschott bmw e93 glas selber bauen,
  17. acryl windschott bmw z4,
  18. Windschott E88 klappen,
  19. windschott selber machen,
  20. rücksitzwindschott,
  21. Windschott eos acryl
Die Seite wird geladen...

Acrylglas-Windschott - Wer hat Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  2. Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight

    Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight: Hallo Zusammen, bin am überlegen die Titananlage von Lightweight zu verbauen. Ist hier im Forum jemand der die Komplettanlage mit Catless DPs fährt?
  3. BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?

    BMW M3 e92 M260 Felgen, wer fährt Sie?: Hallo, Wollte mir die M260 Felgen für mein 135i zulegen. Fährt die hier jemand, evtl. paar Bilder im montierten Zustand, wäre super ;) Grüße Alex
  4. Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?

    Wer hat den M-Performance Schalldämpfer am M135i verbaut?: Hallo zusammen, hat jemand an seinem M135i (Bj.2012-2014) den M-Performance Schalldämpfer verbaut? Und wohnt max. 150 km von Stuttgart entfernt?...
  5. Erneuerung Bremsscheiben/-beläge - Erfahrungen mit Ceramic

    Erneuerung Bremsscheiben/-beläge - Erfahrungen mit Ceramic: Hallo, bei mir sind nun nach 85.000km sowohl die Scheiben als auch die Beläge ringsum fällig. Ich war insgesamt bei 7 Werkstätten (1x BMW, 6x...