Achtung massive Polizeikontrollen im Raum Stuttgart!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von TomHagen, 27.09.2007.

  1. #1 TomHagen, 27.09.2007
    TomHagen

    TomHagen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hi Warnung an alle die im Großraum Stuttgart rumfahren vorallem Kreis Ludwigsburg, die Polizei hat mal wieder nix zu tun und zockt die Autofahrer ab. Allerdings mit sehr unfairen Methoden.
    Bin in ihnen am Sonntag leider selber in die Falle gegangen. Haben mit einem Silber farbenem Fiat Croma, Neu-Ulmer Kennzeichen auf einer Landstrasse bei LB Geschwindigkeit gemessen und Fahrer zum Überholen im Überholverbot genötigt. Statt 100 sind die 60 bis 70km/h gefahren. Landmaschinen darf man da aber überholen, und die fahren auch 60. Naja ich hab sie Überholt.
    Also Vorsicht, das ist die neue Masche der Polizei, wird Bundesweit eingesetz alles solche Familien Vans, auch auf der Autobahn, blockieren die mittlere Spur und Fahren zu langsam. Also reine Abzocke. Gibt da auch schon eine Klage, ist wohl nicht Verfassungsgerecht. Ähnliches versuchen sie auch bei Ampel rennen. Also liefert euch keine Renne mit irgendwelchen Golfs, ist einem Freund von mir passiert.

    Wenns es hier Polizisten im Forum hat, macht euch mal Gedanken was der Gesellschaft wirklich nützt und nicht dem Staat mehr Geld bringt. Ihr seid schließlich unsere Angestellten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Weiß grad nicht ganz was du jetzt meinst.......sorry. Habens dich nun geblitzt oder aufgehalten weilst im Überholverbot überholt hast? :104:
     
  4. #3 funkydoctor, 27.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Das ist nur die Sicht der erwischten Autofahrer!

    Wer weiß wie schnell die überholte Polizei wirklich gefahren ist. Wenn es ein Überholverbot gab, wirst Du der Polizei sicher nicht nachweisen können vorsätzlich langsamer als erlaubt gefahren zu sein.
    Also, müßig sich darüber zu echauffieren!



    Gruß
     
  5. #4 Alpinweiss, 27.09.2007
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Wobei 60-70 auf der Landstraße keine Ordnungswidrigkeit darstellen. Wenn die Heißsporne dahinter ein Problem damit haben ist das eben Pech.
    Im Raum LB kennt man die Polizeipräsenz in zivilen Einsatzwagen doch schon seit vielen Jahren.
     
  6. #5 TomHagen, 27.09.2007
    TomHagen

    TomHagen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Die haben mich aufgehalten. Und man kann nachweisen wie schnell sie waren, im Videoband ist auch ihre eigene Geschwindigkeit dokumentiert.
     
  7. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    60-70 km/h auf der Landstraße ist aber legal - überholen unter Überholverbot nicht.

    Ist sicher nicht nett von der Pozilei, aber gesetzeswidriges Verhalten sehe ich erstmal nur bei Dir.
     
  8. #7 funkydoctor, 27.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Habe auch nicht behauptet, dass Du die Geschwindigkeit nicht nachweisen könntest. Is auch irrelevant. Du kannst aber den Vorsatz nicht nachweisen!


    Gruß
     
  9. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Es ist zwar keine Entschuldigung, aber ich kenne das Problem auch - mitten in der Stadt fahre ich ca. 3km hinter einem Polizeiwagen und dann auf einer großen, ersichtlichen Fahrbahn, ohne Überholverbot auf 300-400m fährt die Polizei in einer 50er Strecke, Strich 30 km/h. Ich habe vorschriftsmäßig überholt und wurde dann angehalten. "Allgemeine Verkehrskontrolle" - GANZ KLAR :x

    Und was haben die Beamten gemacht, gar nichts - "gute Weiterfahrt".

    Du allerdings hast dich entgegen der StVO verhalten und musst daher die Konsequenzen tragen.

    LG Flo
     
  10. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Kein Wunder, wenn man so ne aufgemotze Pornobutze wie Du fährt *duck* :wink:

    Oder ist das in Deinem Avatar nicht Dein Auto?
     
  11. Miles

    Miles Guest

    :lach_flash: :lach_flash: :lets_dance: Härrrlisch!

    @Max

    a) Selbst keine Fotos einstellen, weder im Fotothread, noch im Album, noch ein Avatar, aber dann einen auf "dicke Hose" machen :lol:

    b) Avatar von mcflow: Photoshop machts möglich! Schau doch mal genau hin, dann fällt die z.B. das entfernte BMW Emblem (zum Kofferraum öffnen) und anderes auf! :wink:

    :heul_doch:

    Miles
     
  12. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Och das ist doch schon lange bekannt. Wenn das Land oder die Stadt Geld braucht dann bekommt man via Verkehrskontrollen recht schnell volle Kassen.

    Z.b. kann man ja stadtauswärts auf einer Kraftfahrstraße (unlimitiert) an einer großen Kreuzung, die auf 70 limitiert ist, alle Autos blitzen die bei gelb drüber fahren und keine Vollbremsung machen (i.d.R. beschleunigt man dann ja leicht).

    Oder man blitzt in der Stadt direkt vor Ampelanlagen an großen Straßen.

    Oder man blitzt dort wo die Kraftfahrstraße auf 70 km/h beschränkt wird ohne das sich an der Straße etwas ändert (nach wie vor 2 spurig ausgebaut und baulich von der anderen Fahrbahn getrennt, keine Einmündung oder Abfahrt, keine Haltemöglichkeit).

    Das bisher dreiste Manöver hat die Autobahnpolizei Weinsberg abgezogen - BAB unlimitiert, ich sehr schnell unterwegs, zieht eine C Klasse ohne Blinken von der Mitte auf die Überholspur, mir vors Auto, ich Vollbremsung und Lichthupe, dann Photo und Kelle - ich würde dicht auffahren, drängeln und nötigen :shock: ja, is klar :lol:
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Von was soll ich denn Fotos einstellen? Von meiner dicken Hose? Leider keine vorhanden :P Von meinen beiden E30? Hier im 1er Forum eher uninteressant, sowas gilt doch als Altmetall, oder? Aber bitte:

    [​IMG]

    Der 1er kommt erst im November... und ist dann auch nicht wirklich meiner, weil Dienstwagen.

    Und Avatar und so ein Geraffel, dass interessiert mich irgendwie nicht so, weil ich aus nem schönen primitiven Forum mit 08/15 Baumstruktur und ohne Avatare, Postcounter, Signaturen und Smile-Gedöns komme :wink:

    Gruß Max


    Und noch ein Bildchen :lol: :
    [​IMG]
     
  14. Miles

    Miles Guest

    Nein - als Ringtool! (Zumindest der Geschlossene) :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Genau das isser ja - obwohl er leider ein Schiebedach hat. Die etwas unübliche "Lackierung" sowie die Beflaggung ist mit ner ordentlichen Portion Restalkohol nach dem Achtelfinalsieg gegen Schweden entstanden - geht erstaunlicherweise nicht mehr ab, auch nicht im Regen ^^

    Vorteil: auf der NoS übersieht einen keiner 8)
     
  17. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Muss ich mir sowas gefallen lassen ? :evil:

    Alles nur Spaß :) *hahaha* Das Auto in meiner Sig ist meins :)

    Miles weiß da ganz gut Bescheid ;)

    LG Flo
    und die Pornobutze
     
Thema:

Achtung massive Polizeikontrollen im Raum Stuttgart!

Die Seite wird geladen...

Achtung massive Polizeikontrollen im Raum Stuttgart! - Ähnliche Themen

  1. Fehlerauslesen Raum Köln

    Fehlerauslesen Raum Köln: Hallo Zusammen, hoffe ich bin in diesem Bereich hier richtig! Seit 2 Tagen zeigt mein, recht neu erworbener, gebrauchter 1er (bj. 03.2009) im...
  2. Werkstatt Raum Siegen/Lackierer

    Werkstatt Raum Siegen/Lackierer: Hi zusammen, kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Siegen? Es müssten bremsen gemacht werden, sowie eine Inspektion (bei BMW wurde mir gesagt...
  3. Codierer im Raum München-Starnberg-Garmisch

    Codierer im Raum München-Starnberg-Garmisch: Servus Zusammen, nachdem mein Kombiinstrument vermutlich defekt ist (tritt nur sporadisch auf), würde ich jemanden suchen der ein anderes KI auf...
  4. 1er gesucht Raum München

    1er gesucht Raum München: Hallo Leute Ein Kumpel vom mir sucht einen 1er im Raum München bis 8500 euro. MfG Byron
  5. Hallo aus Stuttgart Plieningen

    Hallo aus Stuttgart Plieningen: schönen guten Abend möchte mich auch mal kurz vorstellen , bin der Recep aus Stuttgart plieningen bin 37 Jahre alt und geschieden Fahren tue ich...