Achtung bei Kartenzahlung bei ARAL

Diskutiere Achtung bei Kartenzahlung bei ARAL im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Auch wenn es viele vielleicht nicht betrifft, möchte ich dennoch eine "Warnung" bzw. vielmehr einen wichtigen Hinweis geben, was die...

  1. #1 Alex-M140i, 09.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Auch wenn es viele vielleicht nicht betrifft, möchte ich dennoch eine "Warnung" bzw. vielmehr einen wichtigen Hinweis geben, was die Kartenzahlungen bei ARAL anbelangt. Und zwar werden in Kürze alle ARAL-Tankstellen bundesweit nur noch "die neuen" Kartenlesegeräte haben. Das an sich wäre ja nicht das Problem, das Problem besteht vielmehr darin, dass man in dieses neue Kartenlesegerät nur noch 4-stellige PINs eingeben kann!
    Und genau das war gerade eben ein großes Problem für mich, da ich schon vor einiger Zeit die PIN meiner Kreditkarte auf 6-stellig erhöht hatte, was dazu führte, dass ich eben dreimal die "falsche" PIN eingeben habe, obwohl sie richtig war - eben weil das Gerät nur die ersten vier Zahlen akzeptiert hat und somit die PIN nach Überprüfung folglich unvollständig war.
    Zum Glück hatte ich noch meine Giro-Karte dabei, die ich (ebenfalls zum Glück) noch nicht auf 6-stellig umgestellt hatte, sonst hätte ich ein Problem gehabt.

    Wie eingangs gesagt, das mag vielleicht viele nicht betreffen, weil sie nach wie vor nur 4-stellige PINs verwenden. Doch im Zeitalter, wo mehr und mehr auf Datenschutz und Sicherheit hingewiesen wird, finde ich das Verhalten von ARAL einen Rückschritt, was die Sicherheit anbelangt. Abgesehen davon soll es im Ausland wohl schon Geldautomaten geben, die nur noch 6-stellige PINs akzeptieren, was den ein oder anderen dann so richtig in die Bredouille bringen kann.
     
  2. #2 Organized, 09.12.2020
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Vorname:
    Andy
    Interessant, von 6-stelligen PINs bei EC- oder Kreditkarten habe ich noch nie gehört. Bei welcher Bank bist du?
     
  3. #3 Alex-M140i, 09.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Ich bin bei der Sparkasse, wo man sich schon seit einiger Zeit (mindestens ein Jahr) am Geldautomaten seine Wunsch-PIN vergeben kann (sowohl 4-, als auch 5- oder 6-stellig).
    Ich meine aber, dass das bei allen Banken möglich sein dürfte/sollte.
     
  4. #4 JensEausB, 09.12.2020
    JensEausB

    JensEausB 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe noch nie einen Pin für meine Kreditkarte eingeben müssen. Ich unterschreibe den Beleg und gut ist.
     
    andreasstudent und Dexter Morgan gefällt das.
  5. #5 Alex-M140i, 10.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Es ist ja nicht so, dass man da eine Wahl hat. Wenn das Terminal eine PIN haben will, kann man nur schwer unterschreiben. Vielmehr war es bei mir (insbesondere bei ARAL) so, dass ich weder PIN, noch Unterschrift leisten musste.
    Beispielsweise bei Hagebau kommt es wohl auf den Betrag an, ob PIN oder Unterschrift verlangt wird. In Anbetracht von Corona habe ich aber vermehrt festgestellt, dass überwiegend nur noch die PIN akzeptiert wird - Stichwort(e): Möglichst wneig Kontakt mit dem Kunden.
     
  6. #6 andreasstudent, 10.12.2020
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Das kenne ich nur von der EC-Karte so. Die PIN für meine Kreditkarte brauche ich nur, wenn ich an einem Geldautomaten Bargeld abheben will.
     
    JensEausB gefällt das.
  7. #7 DominikS66, 10.12.2020
    DominikS66

    DominikS66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Eine Karte, die Buchungen in Kartenterminals ohne Eingabe einer Pin erlaubt, würde ich heutzutage als Kunde eines Kreditinstitutes ablehnen. Bei meinen Kreditkarten ist schon seit Jahren eine Bezahlung ohne Eingabe eines Pins gar nicht möglich, solange der Händler über ein aktuelles Kartenbuchungssystem verfügt. Unterschrieben hab ich demnach schon seit Jahren nicht mehr, sogar europaweit...
    Das ist ein Merkmal, welches auf der Karte hinterlegt ist, nicht des Terminals. Meine Karten funktionieren ausschlieslich mit Pin-Eingabe. Eine Bezahlung ohne Pin, aber mit Unterschrift wäre nur mit der ganz klassischen RitschRatsch-Methode und Durchschlagpapier möglich...
     
  8. #8 Alex-M140i, 10.12.2020
    Alex-M140i

    Alex-M140i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Nordhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Hatte mich auch gewundert und daher einst schon einmal nachgefragt (bei ARAL), da ich sehr ogt gar nichts quittieren musste. Man sagte mir, dass das zufallsmäßig "entschieden" würde, ob man eine PIN eingeben muss oder nicht. Bei Shell musste ich hingegen immer unterschreiben.
    Ob es jetzt bei den neuen Terminals immer nur mit PIN geht, weiß ich nicht. Jedenfalls habe ich gestern schon einmal eine Nachricht an ARAL Deutschland geschickt und mich beschwert. Bin mal gespannt, wann und ob ich überhaupt eine Antwort bekomme.
     
  9. #9 mehrfreudeamfahren, 10.12.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    490
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ob es eine 4 oder 6 stellige PIN ist ändert doch nichts an der Sicherheit der Karte. Die Wahrscheinlichkeit dass jemand eine richtige PIN in 3 Versuchen errät ist verschwindend gering. Dazu muss er sie auch physikalisch haben. Meine Angst wäre dann nicht der PIN sondern dass er per Unterschrift bezahlen kann.

    Am besten Kreditkarte in den Schrank legen und per Handy bezahlen. Dann kann Sie dir keiner klauen - ist am sichersten.

    Mir ist es nun schon zwei mal passiert dass die Kreditkartendaten missbraucht wurden, weil irgend ein Internetanbieter die Kreditkartendaten nicht abgesichert hat. Das wäre eher ein Angriffsvektor über den ICH mir sorgen mache. PIN ist egal.
     
    gotcha43 und Organized gefällt das.
  10. #10 gotcha43, 10.12.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.095
    Zustimmungen:
    3.850
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Mobiles bezahlen per Handy oder Uhr ist da eh am sinnvollsten! :)
     
    Johnnie gefällt das.
Thema:

Achtung bei Kartenzahlung bei ARAL

Die Seite wird geladen...

Achtung bei Kartenzahlung bei ARAL - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E93 LCI CD Radio Business / Achtung !!!

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E88 E90 E91 E92 E93 LCI CD Radio Business / Achtung !!!: [IMG] EUR 25,00 End Date: 16. Sep. 13:18 Buy It Now for only: US EUR 25,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. ACHTUNG!!! FAKE ANGEBOT PERFORMANCE SITZE EBAY

    ACHTUNG!!! FAKE ANGEBOT PERFORMANCE SITZE EBAY: ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! An alle die die Performance Sitze in ebay für 1850€ in Hamburg die Woche gesehen haben und dem Verkäufer auch geschrieben...
  3. Achtung! Navi-Diebe im Raum Dortmund

    Achtung! Navi-Diebe im Raum Dortmund: Ich wünsche es keinem, mir haben sie in der vorgestrigen Nacht mein Auto „entkernt“ :fire_red:, also volles Programm mit Lenkrad, Tacho/...
  4. Warnmeldung: "Achtung hohe Bremsbelastung..."

    Warnmeldung: "Achtung hohe Bremsbelastung...": Hallo Leute, ich brauch mal eure Hilfe Ich war letztes Wochenende auf dem Hockenheimring zur Tourifahrt nach ein paar Runden kam bei mir mit...
  5. Carbon Teile aus China bestellt-Bericht ( ACHTUNG - Bestellung im März )

    Carbon Teile aus China bestellt-Bericht ( ACHTUNG - Bestellung im März ): Hallo zusammen, ich bin gerade in Peking, China und habe mich mal über Zuberhörteile für unseren 1er erkundigt. Nach einiger Recherche fand...