ACC im 1er LCI kamera- oder radarbasiert?

Diskutiere ACC im 1er LCI kamera- oder radarbasiert? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Moin zusammen, habe mich ja dieses Fall etwas zu den Assistenzsystemen hinreißen lassen und heute morgen spontan beschlossen, den Driving...

  1. #1 maex223, 28.02.2015
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Moin zusammen,

    habe mich ja dieses Fall etwas zu den Assistenzsystemen hinreißen lassen und heute morgen spontan beschlossen, den Driving Assistant wieder rauszuwerfen aus der Konfiguration.

    Die Aktive Geschwindigkeitskontrolle finde ich aber bei meinem Profil mit viel Autobahn ganz gut. Ich dachte immer, der wäre radarbasiert und daher auch entsprechend zuverlässig, lese aber gerade nochmal die PL quer und da steht kamerabasiert.

    Ist das somit ein Downgrade zum System, was im 3er, 5er etc. zum Einsatz kommt?? Mir fehlen irgendwie die Infos.

    Wäre super, wenn Ihr helfen könnt.

    Danke vorab...:daumen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.939
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Your guess is as good as mine ;). Das Teil werde ich auch 100% vorher testen bevor ich es bestellen würde.. in der Theorie ist das ein Nobrainer, aber in der Realität.. ich erinnere mich an den AAC im i3, der hat schon auf der Landstraße auf Mindestsetting sehr viel Luft gelassen. Wenn das im F20 genauso ist, ist das für mich recht nutzlos. Aktuell würde ich den zu 90% auf der A8 im Berufsverkehr nutzen wollen, was aber mit den Abständen unmöglich ist.
     
  4. #3 misteran, 28.02.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    In der Preisliste die auf der BMW Seite verlinkt ist, steht Radarbasiert. Die allererste LCI Preisliste war voller Fehler, da stand Kamerabasiert.

    Da man deutlich das Radarmodul in der Stoßstange sieht, ist es sehr wahrscheinlich, dass es Radarbasiert ist.

    Wird wohl das selbe System wie im 3er/5er sein, da die Sto&Go Funktion auch mit drin ist.

    Weiteres Index für Radarbasiert ist, dass es bis über 200 km/h funktioniert, die Kamerabasierte System machen oft bei 140km/h schluss.
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.939
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Lässt für mich weiterhin die Frage offen, wie sinnvoll die Abstände einstellbar sind ;).
     
  6. #5 maex223, 28.02.2015
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Danke, you made my day. War eigentlich auch logisch, habe den Katalog neu runtergeladen. Weißt Du auch zufällig, ob die RFK beim Kennzeichenhalter sitzt, so wie beim 2er. Da waren ja auch noch irrtümliche Bilder unterwegs mit dem potthässlichen "Auge" in der Stoßstange.

    Kann es Sinn machen, nur das ACC zu nehmen oder macht das erst in Kombination mit dem Driving Assistant wirklich Sinn?
     
  7. #6 TwinScroll, 28.02.2015
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Also hier kann man die Kamera gut erkennen, ich denke das wäre die Finale Version

    [​IMG]
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.939
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Du redest jetzt von der Rückfahrkamera, dieses Thema dreht sich aber um den Abstandstempomaten ;).
     
  9. #8 maex223, 28.02.2015
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Meine Schuld, Thomas. Hatte ich auch nach gefragt...:wink:
     
  10. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.939
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Aber nicht in diesem Thread?! Oder bin ich leicht blind? :D
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Ist das gleiche System wie beim 3er, also Radar basierend u. IBrake, nur eben nicht für jede Motorisierung zu haben
     
  13. #11 maex223, 01.03.2015
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    :icon_smile::icon_smile:

    Guck mal in meinen 2. Post hier, da steht was von RFK...aber jetzt bin ich ja erleichtert, dass das Teil über dem Kennzeichenhalter sitzt.

    Ich lasse das ACC jetzt drin, der Driving Assistant fliegt aber raus.
     
Thema: ACC im 1er LCI kamera- oder radarbasiert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er acc radar

    ,
  2. ACC im 2er BMW

    ,
  3. bmw kamerabasiert

    ,
  4. 2er acc radar oder kamera,
  5. 2er bmw radar,
  6. bmw 1er lci
Die Seite wird geladen...

ACC im 1er LCI kamera- oder radarbasiert? - Ähnliche Themen

  1. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.
  2. 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17

    1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17: Hallo Zusammen, die 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17 wieder in Wülfrath. Wer interesse hat kann sich melden. Hier der Link zur Veranstaltung:...
  3. Treffen der 1er Elite NRW am 18.03.17

    Treffen der 1er Elite NRW am 18.03.17: Die 1er Elite NRW trifft sich im neuen Jahr wieder. Frei nach dem Motto: Neues Jahr, neue Treffen... Los geht's 18.03.2017 ab 12 bis Ende...
  4. [E8x] BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer

    BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer: Gebraucht- siehe Bilder Bitte Teilenummer vergleichen 63 11 7170291 und 63 11 7170292 Halter sind teilweise repariert- siehe Bilder Ohne...
  5. F20 LCI Led Scheinwerfer Nachrüsten

    F20 LCI Led Scheinwerfer Nachrüsten: Hallo, Nachdem ich mich Stunden überall durchgelesen habe frage ich jetzt hier ..... Ich würde gerne von den halogen auf led umrüsten....