[E81] AC Schnitzer Fahrwerk gut?

Dieses Thema im Forum "Federn & Fahrwerk" wurde erstellt von ExigeCup260, 08.05.2015.

  1. #1 ExigeCup260, 08.05.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Sind die AC Schnitezr-Fahrwerke empfehlenswert? Oder sollte man zu einem Rennsportspezialisten gehen und eher in Richtung Bilstein Clubsport etc. gehen? Ich wolte eigentlich nur mein Serienfahrwerk etwas optimieren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 130Titan, 08.05.2015
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    AC sind absolut zu empfehlen!
    Gibt hier auch ein Thread dazu.
     
  4. #3 Alphatier, 08.05.2015
    Alphatier

    Alphatier 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis RE
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Alex
    Ich habe die AC Federn in Verbindung mit neuen M-Dämpfern verbaut. Bin eigentlich zu frieden! Wobei die Federn wohl Baugleich sind mit denen von Eibach. Das komplette Fahrwerk wird wohl noch besser sein, kostet ja auch einiges. Was ich so gelesen habe sind die Erfahrungen immer positiv.
     
  5. #4 naschine, 08.05.2015
    naschine

    naschine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Grad im Angebot für 990 Euronen... überlege auch ob ich's mir holen soll für's Coupe
     
  6. #5 Driver92, 08.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Warum nicht gleich ein KW, Bilstein oder ST?
     
  7. 740i

    740i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    19
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Wegen der Abstimmungsrafinesse von AC-Schnitzer.
    Gruß Peter
     
  8. #7 Driver92, 10.05.2015
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Sind die AC so gut?
     
  9. #8 Steafmaster, 10.05.2015
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Ja.:daumen:
     
  10. 740i

    740i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    19
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Sind im Falle E8x Eibachfedern mit abgestimmten Dämpfern. Also ähnlich Bilstein B12. Wobei aber Firmen wie Schnitzer oder auch Alpina mehr Aufwand bei der Abstimmung betreiben als reine Dämpfer- oder Federhersteller welche ein riesiges Portfolio haben. Als Anbieter von Komplettfahrzeugen im Hochpreissegment müssen sie das auch. Die Meßlatte liegt für sie höher. Wer bei ihnen ein Fahrzeug kauft erwartet eine Abstimmung zwischen Serie und den M-Modellen und das soll alles wie aus einem Guss sein und nicht nur "na ja geht so". Ist wie Kantinenessen und gutes Restaurant.
    Gruß Peter
     
  11. #10 provo, 10.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2015
    provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ja schnitzer ist 90% Name und 10% know how. Des isch vielleicht ned schlecht des schnitzer fw. Abers Geld mit Sicherheit ned wert. Dämpfer Abstimmung ist das am meisten überschätzte Thema. Die Abstimmung muss zur Feder passen. Schnitzer ist nichtmehr das was es mal war. Und der Threadersteller wird sich eh nix kaufen weil er zum 100. Mal iwas überlegt und rummacht und bis heute wahrscheinlich noch nix in die tat umgesetzt hat.
     
  12. #11 M-Speedy, 12.05.2015
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Wie kommst du darauf ?
    Kannst du deine Aussagen bezüglich Ac Schnitzer erfahrungstechnisch
    belegen ?

    Denke die Fa Ac Schnitzer, hier in Person von M. Wollgarten, wissen schon wie man Fahrwerke eigens erprobt und abstimmt.

    Und DASS lassen die sich natürlich bezahlen.
    Für meinen Geschmack etwas zu viel.
     
  13. #12 DrJones, 12.05.2015
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Provo wollte glaub ich nur sagen, dass Fahrwerksabstimmung keine Religion ist. Für jemanden, der sich nicht wirklich eingehend damit auseinandersetzt ist ein Schnitzer Fahrwerk sicher eine gute Wahl. Wenn man weiss was und wie man es will gibt's aber sicher besseres im Sinne von massgeschneiderter. Da gibt's definitiv Cracks, die wohl ein KW Stufe 3 oder ähnlich besser an die eigenen Wünsche anpassen als es das Schnitzer ist. Kostet aber natürlich auch 'was.
     
  14. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ja die schnitzer Gewinde sind ja mittlerweile auch KW. Da legt der Herr Wollgarten noch ne Zettel zu mit ner Einstellempfehlung wo halt statt beim normalen V3 vielleicht hier 2 Klicks offen und da zwei klicks mehr zu drauf steht. Das verändert nicht du welt. Und beim festen normalen Schnitzer FW ist es wenns die Standard Federn von Eibach sind auch nur ein B 12 bei dem Vielleicht leicht veränderte Dämpferparameter verwendet werden. Das macht vielleicht ein gutes Fahrwerk als Basis minimal besser. Aber ob es das Wert ist. Schlecht Fahren wird es sich wahrscheinlich nicht. Aber obs großartig anders fährt wie das B12?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 AnooooOH, 13.05.2015
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Dann fahrs doch erstmal Provo bevor du deine Meinung dazu Preis gibst...

    Frag mal den Wollgarten welchen Aufwand er da rein steckt, was er alles ändert, wieviele Dämpfer und Federn er testet, bevor er sich zu einem Setup entschließt und auf wieviel Stück die Kosten dafür verteilt werden.

    Vor allem ist da nix vorbei. Schau dir den 1er M oder den 235er an zu welchen Zeiten der Im Stande ist im Gegensatz zur leistungsstärkeren Konkurrenz.

    Ziemlich überheblich deine Aussage.
     
  17. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Die schnitzer Autos sind in den Vergleichstests au ned schneller als die Autos von Tuner XY gegen die sie antreten, die dann meistens auch ein KW V3 oder ein Clubsport oder was von Bilstein drin haben. Wenn man dann mal bei SportAuto nach den Achswerten schaut, mit denen Schnitzer die Autos zum Vergleich schickt, verwunderts auch ned warum die schnell sind. Ich erinnere mich an 4 grad beim M135i und knapp unter 3 beim M135ix mit Eigenbau Domlagern.
     
Thema: AC Schnitzer Fahrwerk gut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ac schnitzer fahrwerk erfahrung

Die Seite wird geladen...

AC Schnitzer Fahrwerk gut? - Ähnliche Themen

  1. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  2. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  4. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...