Abzocke von BMW

Diskutiere Abzocke von BMW im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Habe den 1er QP im August gebraucht (3 Jahre alt) beim BMW in Stuttgart Vaihingen gekauft, hat seit Kauf 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie. Mir ist...

  1. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    Habe den 1er QP im August gebraucht (3 Jahre alt) beim BMW in Stuttgart Vaihingen gekauft, hat seit Kauf 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie.

    Mir ist nach ner Weile aufgefallen dass der Scheinwerfer vorne links (Xeno) zu hoch eingestellt ist. Bin hingefahren hab nen Termin machen müssen da sie viel zu tun hatten. Hab nicht gefragt ob ich was zahlen muss weils für mich n Garantiefall ist, kein Verschleiß oder so. (hätte vllt vorher doch fragen sollen aber kann ich ja nicht wissen :? )

    Naja zum Termin gegangen, 15 Minuten länger gewartet als mein Termin eigentlich war. Dann kam der Typ, hat mein Auto mitgenommen, keine 10 Minuten und er kam zurück. Hats eingestellt und gab mir die Rechnung: ca 55€.

    Ist das normal dass die jetzt für die 10 Minuten Einstellen (wofür ich nix kann und auch selbst nix dran machen kann, bzw jede 2. Autowerkstatt mir das für höchsten 10€ machen würde) 55€ wollen?
    Hab gesagt dass ich das nicht zahlen will, was das soll und dass es doch keine Arbeit ist blablabla ... Der Herr meinte er redet mit seinem Vorgesetzten und ruft nochmal an. Tja hat er nicht mehr getan und jetzt hab ich ne Mahnung, ich soll die Rechnung zahlen.

    55€ sind nicht viel!!! Mir gehts ums Prinzip! :angry::angry::angry:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Volki

    Volki 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Geh da hin und erkläre ihm ,dass licht von Anfang an diesen Mängel hat und du hast ein Jahr Gewährleistung , und der Händler steht in den ersten 6 Monaten in der beweispflicht ...
     
  4. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Smart wollte damals bei meinem Forfour 50 € haben um eine oder zwei Abblendlichter bzw. die Glühbirnen zu wechseln- OHNE MATERIAL...

    Ebenfalls für keine 10 Minuten Arbeit.
     
  5. Marc88

    Marc88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    bist innerhalb von 6 monaten das ist ne gewährleistungssache. einfach sagen dass es sich nach bgb um einen sachmangel gehandelt hat, der nachgebessert wurde. dafür zahlst du nix.
     
  6. qmatic

    qmatic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Xenon muss sich doch selbst justieren?!
     
  7. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.333
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    wenn die Grundeinstellung stimmt :?
     
  8. #7 bash0rn, 15.02.2012
    bash0rn

    bash0rn 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    71131 Jettingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Philipp
    Hey Jiggy - ich hatte ein ähnliches Problem.

    Auch Niederlassung Stuttgart. Ich hatte den Wagen dort gekauft (auch 3 Jahre alt) und hatte eine Europlus. Laut Verkäufer deckt die in den nächsten 10tkm "ALLES AB - DA KANN NICHTS KOMMEN". Nach ca 2 Monaten ist mir ein Standlichtring ausgefallen - ich bin zu BMW (Vertragshändler) und hab gefragt, ob das dann beinhaltet sei - so lautete ja die Aussage des Verkäufers. Die Frage wurde mir mit "ja ist inbegriffen" beantwortet.

    Der Mechaniker machte sich ans Werk und doktorte ca 30 minuten an meinem Auto herum. Keinen Schutz für Stoßstange oder Kotflügel.

    Als er fertig war wollten Sie das abwickeln und siehe da - geht nicht. 55€ für ein 5W-Birnchen, das ich sonst natürlich selbst gewechselt hätte als KFZ-Mechatroniker. Ich dachte nur "hey ich hab Garantie - das sollen die machen!"

    Die Krönung war aber, dass meine eine Woche vorher montierte und frisch lackierte M-Stoßstange nun verkratzt war. Habe ich natürlich gleich reklamiert und da der Mechaniker 2 Schraubenzieher in der Knie-Seitentasche hatte war auch klar, woher die kamen. Nachdem die Kratzer so halblebig rauspoliert waren, bat man mich dann noch um 10€ fürs Polieren für die Kaffekasse.

    Meine Reaktion werde ich hier nicht weiter ausführen aber man dürfte sich das denken können :D
    Ich hoffe, dass sich BMW das bei dir nochmal überlegt - sowas bleibt im Kopf haften. Wäre dumm n Kunden wegen den paar Kröten zu verlieren.
     
  9. #8 Dominik92, 18.02.2012
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Wow das ist heftig und verdammt dreist! Naja man kann sich seine Kunden auch verkraulen.. Ein Witz!
     
  10. #9 Bender82, 18.02.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Krass... bei mir haben sie das einfach so zwischendurch eingestellt und nix berechnet. Ist ja auch keine Arbeit... Hab dann was für die Kaffeekasse gegeben.
     
  11. #10 tammof, 18.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2012
    tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    War er Premium Selection? Dann hast du ein "Zertifikat" bekommen wo drauf steht was gemacht worden sein soll.
     
  12. seca

    seca 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Vorname:
    Björn
    mir war mein xenon nach reparatur und austausch eines defekten scheinwerfers auch zu niedrig. als ich nach einer woche nochmal nachfragte, wurde es auch kostenlos etwas höher eingestellt. 55eur für ein birnchen bzw. eine einstellung ist schon happig!!!
     
  13. #12 Jiggy, 21.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
    Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    haha richtig dreist ... das ding ist nur, sowas passiert ja nicht immer. deshalb kann man BMW nicht schlecht machen. Aber trotzdem ärgerlich und so unverschämt -.-

    nicht dass ichs wüsste ... ich weiss nur was von "1 Jahr Gebrauchtwagengarantie", muss mal nachschauen ob ich das was hab.
    Aber das blöde ist, ich hab ende letzten Jahres so nen "Gutschein" für den 12-Punkte-Check bekommen. Dachte ich warte bis zum Frühjahr und lass dann mein Auto checken. Damit hätte ich auch nichts bezahlt -.-

    Naja ich werde heute oder morgen mal hinfahren mit der 2. Mahnung und mir den Vorgesetzten knüpfen, mal gucken was sich tun lässt. Und das nächste mal gehe ich einfach in die Werkstatt die mir vertraut ist :eusa_snooty:

    P.S.: Die Daten vom Besitzer des Wagens (Kennzeichen, Name, Adresse usw) und Zulassungsdatum sind ja im Schlüssen gespeichert. Bei mir stimmt Name, Adresse aber Kennzeichen und Zulassung ist noch vom Vorbesitzer. Vllt liegts daran ...
     
  14. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    DANKE! Das werde ich mal tun. :daumen:
     
  15. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    So war grad beim BMW Händler in Stuttgart, hab mit dem Leiter gesprochen und mein Problem geschildert.
    Nach 5 Minuten Unterhaltung hat er ein OK gegeben, ich muss nix bezahlen. *freu*
     
  16. #15 bash0rn, 22.02.2012
    bash0rn

    bash0rn 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    71131 Jettingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Philipp
    Es gibt noch Gerechtigkeit in dieser Welt :-) - Ich glaube ich hätte damals einfach noch weiter bohren sollen.
     
  17. NTMK

    NTMK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Und wieder mal zeigt sich: Ein Problem löst man am Besten mit dem man es auch hat :narr:
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Sean

    Sean 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Sean
    Ich glaube das liegt daran das die auch eine Niederlassung sind, und kein normaler Händler.
    Ich habe mit der Niederlassung Saarbrücken auch so mein unschönen Erfahrungen gemacht. Aber in einem anderen Bereich.
    Jetzt bekam ich mal wieder einen Brief aus SB, "vielen Dank das sie uns telefonisch erlaubt haben ihre Daten zu verwenden". Das hab ich aber gar nicht.
     
  20. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    Hätte sicher was gebracht. Gar nicht rumpöbeln, hingehen und mit dem Vorgesetzten sprechen :icon_cool:

    Glaube ich auch, die müssen ja irgendwie die Kosten herausholen.
    Und das mit den Daten ... wo sind sie heutzutage denn noch sicher?! :?
     
Thema:

Abzocke von BMW

Die Seite wird geladen...

Abzocke von BMW - Ähnliche Themen

  1. BMW Nieren mit Chromrand.....NEU

    BMW Nieren mit Chromrand.....NEU: Hallo. Ich habe noch NEUE BMW Nieren zu verkaufen. Innen schwarz mit Chromrand. VerpackungvsDie Nieren hattee ich vor einigen Jahren von meinem...
  2. BMW CONNECTED IOS APP

    BMW CONNECTED IOS APP: Endlich, die lang ersehnte Tankfüllung und Restreichweite wird nach dem letzten Update angezeigt. 118d 08/16 Kurz mit dem System connecten...
  3. Originale BMW 269 Performance Radsatz 18"

    Originale BMW 269 Performance Radsatz 18": Original BMW 269 Performance Radsatz 18" mit Sommerreifen VA: 215/40 R18 - 7,5 x 18 Zoll ET 49 HA: 245/35 R18 - 8,5 x 18 Zoll ET 52 [IMG]...
  4. BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x

    BMW Styling 388 18" Kompletträder Winter Pirelli F2x E8x: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus :) Da ich mein 125i Coupe verkaufe, steht auch mein Winterradsatz zur Verfügung. Original BMW Styling...
  5. BMW Apps ohne iPhone nutzen

    BMW Apps ohne iPhone nutzen: Guten Morgen Leute, Besteht die Möglichkeit z.B. TuneIn Radio ohne aktiver iPhone/Android-Verbindung zu nutzen? Sprich über die integrierte...