[E87] Abwechselndes "Brummen" bei Konstanter Drehzahl ca. 2500U/min

Diskutiere Abwechselndes "Brummen" bei Konstanter Drehzahl ca. 2500U/min im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Servus leute, bin seit zwei wochen auch 123d Fahrer. Gestern Abend viel mir bei Tempomat 130 (2500U/min)(Radio aus/Lüftung aus) ein Brummiges...

  1. #1 skywalkerla, 11.06.2012
    skywalkerla

    skywalkerla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Servus leute,

    bin seit zwei wochen auch 123d Fahrer. Gestern Abend viel mir bei Tempomat 130 (2500U/min)(Radio aus/Lüftung aus) ein Brummiges Geräusch im abschnitt von ca. 0,5 Sec. aus dem Motorraum auf.. :-s

    Beschreiben kann ich's schlecht, aber wie wenn jede halbe Sekunde immer und immer wieder ein "dröhnen" von vorn kommt. :aufgeregt:

    Getestet (tritt auf):
    Jeder Gang
    Egal ob Tempomat oder Gaspedal
    Klima an Klima aus (auf Minimum wegen dem Geräuschpegel)
    Radio Mute/ganz leise
    CD/DVD im laufwerk/ohne

    Hab auch mal Fenster auf gemacht, im zweiten gang Tempomat rein, allerdings glaube ich das man es von außen nicht hören kann wegen der Nebengeräusche.

    Geräusche kommen bei ca. 2400 U/min im Teillast Bereich und geht bis ca. 2550 ~ 2600 U/min danach verschleiert sich das abgehakte brummen zum durchgehenden brummen.

    Hat einer ne Idee? Ist euch sowas schon mal aufgefallen?

    Wär super wenn das jemand mal testen könnte.

    Greetz Sky
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 11.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Also ich hatte bis heute morgen kein Brummen an meinem 123d. Vielleicht ist irgendeine Abdeckung oder sonstiges Plastikteil im Motorraum locker. Brummt es denn auch im Leerlauf (also bei Gang raus) oder nur ab 2400 U/min?
     
  4. #3 skywalkerla, 11.06.2012
    skywalkerla

    skywalkerla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    123d
    werde ich nachher mal im stand testen.. dann erstatte ich bericht.

    Abdeckungen/Plastik Teile etc. schließe ich aus weils wirklich konstant im takt "kommt und geht"
     
  5. #4 JayJay125D, 11.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Kannst auch im Stand den Motor auf Touren bringen und lauschen. Aber ich meinte eher während der Fahrt in den Leerlauf schalten und dann hören, ob das Geräusch immer noch da ist.
     
  6. #5 skywalkerla, 11.06.2012
    skywalkerla

    skywalkerla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Mahlzeit, also gerade getestet. Gerräusch ist da, allerdings um einiges leiser bzw. kaum zu hören im stand. Scheint nur bei Teillast zu sein.
     
  7. #6 JayJay125D, 11.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Vielleicht ne abdeckung vom Motor. Guck mal unter der Haube nach, ob etwas am Motor oder drumherum lose ist. Aber bitte bei kalten Motor
     
  8. #7 skywalkerla, 11.06.2012
    skywalkerla

    skywalkerla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    123d
    negativ. alles fest. selbst bei laufendem Motor keine vibrierenden oder wackelnden Teile hörbar oder spürbar.
     
  9. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Ich habe manchmal mein gefühl meine Heizung brummt... Wenn lüftung aus ist gehts weg. Aber das problem war nur bei unter 0 grad. Und sonst brummt das ganze Amaturenbrett und der Innenspiegel. Verarbeitung ist zum kotzen :D
     
  10. #9 skywalkerla, 12.06.2012
    skywalkerla

    skywalkerla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Heizung kann ich ausschließen da das Geräusch Drehzahl abhängig ist.
     
  11. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    klingt nach Klima oder Generator, also irgendwas am Motor...

    Hattest du beim Test die Klima komplett aus oder nur den Frostknopf deaktiviert?
    Komplett aus geht in dem du die Intensität weiter als Stufe 1 verringerst.
     
  12. #11 skywalkerla, 12.06.2012
    skywalkerla

    skywalkerla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Servus, ich hatte sie komplett aus. Bei meinem E90 hörten sich die Radlager so an als sie daher kamen..

    Komisch is nur das wenn ich gas gebe aus dem abgehackten geräusch ein dauerhafter Ton wird...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  13. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ufff... kannst du dich mal mit dem Handy oder ner Digicam ins Auto setzen und das aufnehmen? Sonst sind das eh nur Schüsse ins Blaue ;)
     
  14. #13 spitzel, 12.06.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Kontrollier mal den schwingungstilger an der vorderseite der kurbelwelle.
    Kann auch generell von riementrieb kommen.
    Vll doch mal die abdeckung demontieren und dann lauschen.
    Und den motor mal mit entsprechenden werkzeug abhören


    Sent from Arcas 737
     
  15. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ahja, na dann viel Spaß... Mir wäre der Act schon beim Abdeckung entfernen zu groß ;)
     
  16. #15 skywalkerla, 12.06.2012
    skywalkerla

    skywalkerla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich habs schon probiert aufzunehmen, allerdings ist das resultat eher bescheiden.. Mit viel phantasie kann man was raushören.. (wenn man den secundenzeiger im auge hat)..

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  17. #16 basti59, 08.07.2012
    basti59

    basti59 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Basti
    Vib./Brummen

    Also mir ist es gestern auch aufgefallen wie ich ab ca. 115km/h normal beschleunigt habe spürte man plötzlich starke Vibrationen im kompletten Auto, aber allerdings nur beim beschleunigen.Nachdem man dann nicht mehr beschleunigt hört es sofort auf, also ich kann es im Prinzip mit dem Gaspedal steuern.Im Auto selber fühlt sich das an also ob irgend etwas nicht synchron miteinander läuft.
    du kannst ja mal schauen ob du das Vibrieren oder brummen bei dir auch nur beim beschleunigen auftritt.

    Werde morgen direkt mal den :lol: kontaktieren und berichten.


    Wenn ich was rausbekommen habe, bzw. der :lol: sag ich bescheid.
     
  18. #17 _FaThErBoArD_, 10.07.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Das könnte auch der Regenerationszyklus sein. Während dessen läuft der 2L Diesel immer recht bescheiden, da tritt manchmal bei mir auch ein Brummen auf, als wäre am Abgasstrang was lose oder undicht. Ganz merkwürdig...
    Ist dann aber nach Abschluss der Regernationsphase auch wieder weg. :daumen:
     
  19. #18 basti59, 17.07.2012
    basti59

    basti59 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Basti
    Hallo, also bei mir ist bei BMW nix raus gekommen die meinten das auto läuft doch super halt das übliche (Vollidioten) bin zum Reifenhändler meines Vertrauens gefahren habe die Räder auf die wuchtbank packen lassen und da war die Antwort 2 felgen verbogen obwohl erst 2 Monate alt im normalen Gebrauch die beiden hinteren Gummis haben einen Höhenschlag wegen falscher Montage von BMW-FACHPERSONAL weil runflats sind ja so schwer zu montieren, bla bla bla...
    Dazu kam noch das mich BMW mit zwei defekten Distanzscheiben wieder in den Straßenverkehr geschickt hat. Nun sind die scheiben runter das brummen/vibrieren fast weg. jetzt merkt man halt den Höhenschlag.. fahre morgen wieder zu dem Fachautohaus namens BMW und dann schauen wir mal weiter...:twisted:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 batchman, 06.08.2012
    batchman

    batchman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Tom
    Hab bei meinem 120d genau das gleiche wellenartige Brummen bei 2500 1/min
    egal bei welchem Gang und im Teillastbereich. Tippe erst mal auf den Schwingungstilger .... könnte natürlich auch alles andere am Keilriementrieb
    wie z.B. Klima sein. Beim nächsten Ölwechsel werd ich beim "freundlichen"
    mal nachfragen.
     
  22. #20 Hannes82, 05.11.2012
    Hannes82

    Hannes82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Hallo Skywalkerla,

    kann ich nachvollziehen. Ist zwar ein anderer Motor (116d, EZ 2011, 25000 km) jedoch habe ich glaube ich das selbe Geräusch, zwischen 2500 und 2700 U/min. Ist scheinbar ein Resonanzgeräusch des Motors.

    Was sich genau aufschwingt, weiß ich nicht. Aussage des BMW Händlers "Normales Resonanzgeräusch". Will ich aber so nicht stehen lassen, da es teilweise ganz schön nervt. Außerdem habe ich mir keinen Lada gekauft. Habe am Donnerstag eh Kundendienst und werde es nochmal beanstanden.

    Wenn ich etwas rausfinde, werde ich es nochmal schreiben.

    Gerne können wir uns auch treffen, wohne nicht weit weg von Dir (zwischen Freising und Landshut).

    Gruß

    Hannes
     
Thema: Abwechselndes "Brummen" bei Konstanter Drehzahl ca. 2500U/min
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e92 brummen 3000 umdrehungen

    ,
  2. 1er bmw 2.0 diesel brummt

Die Seite wird geladen...

Abwechselndes "Brummen" bei Konstanter Drehzahl ca. 2500U/min - Ähnliche Themen

  1. Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min

    Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min: Servus zusammen, ich fang mal von vorne an. Ich habe einen E87 123d BJ 2008 mit einer Laufleistung von 162tkm. Jetzt ist mir ein Pleuel...
  2. Ruckeln bei konstanter Last

    Ruckeln bei konstanter Last: Hey, mein Auto wird immer älter und neuerdings ist mir ein Ruckeln aufgefallen. Immer wenn ich zum Beispiel bei mir in der Straße so im 2ten Gang...
  3. Drehzahl fällt unter Leerlaufdrehzahl

    Drehzahl fällt unter Leerlaufdrehzahl: Moin, wenn ich z.b auf eine Ampel zu fahre im 4 Gang und bei ungefähr 1500 die Kupplung trete fällt die Drehzahl auf 450 fängt sich aber sofort...
  4. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....
  5. [E87] Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken

    Auto ruckelt,Drehzahl am schwanken: Hey liebe Leute,ich bin heute morgen in mein Auto gestiegen und wollte ganz normal los fahren.Als ich denn Motor startete fing an mein Auto stark...