[E8x] Abstand vom 118D?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Departed, 13.07.2013.

  1. #1 Departed, 13.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Hallo Leute,

    ich habe mich heute hier extra angemeldet, da ich ziemlich verunsichert bin. Zur mir: Ich 19 Jahre alt und möchte mir mit meiner Freundin unsere beiden Autos zusammenführen, um so Kosten zu sparen (Sie fährt MB A160CDI und ich ein SLK 230).

    Da wir nicht soviel Budget zur Verfügung haben, soll sich eine Zuzahlung zum SLK im Bereich von 8000 bis 10.000€ abspielen. Wir sind mometan zufrieden mit einem Diesel und wollten da bleiben. Nachdem wir viele Autos ausgefiltert haben (z.B. Audi A3, VW Golf, sowie Polo) und für meine Freundin nur Wagen in der Kompaktklasse in Frage kommen (Angst vor dem Handling von so 'großen' Autos :narr:) sind wir bei einem 118D von 07/2008 hängegen geblieben.

    Leider ist zur Zeit der Marktwert meines SLK extrem gesunken,sodass ich mich mit 3700€ abspeisen muss :crybaby: und müsste daher 8200€ Zuzahlen. Es handelt sich konkret um folgendes Fahrzeug:

    BMW 118d 5-Türer Automatikgetriebe
    • 120.000km
    • 2.Hand
    • Automatik
    • Scheckheft gepflegt
    • Aktuell Wartungsstau, der aber komplett übernommen wird

    Bild zum Auto


    Sollten wir eher Abstand von dem 1er nehmen aufgrund der vielen Steuerkettenprobleme. In der Probefahrt habe ich keine Geräusche gehört. Mein Händler war die Problematik nicht bekannt :swapeyes_blue:.

    Was meint ihr?
    Vielen Dank im Voraus,

    Marcel alias Departed
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 de-doll, 13.07.2013
    de-doll

    de-doll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirn
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Also wartungsstau ist mal keine feine sache.

    Habt ihr euch vielleicht auch mal Gedanken gemacht einen 120d zu kaufen ?

    Er ist spritziger und im Unterhalt günstiger als ein 118d.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
  4. biggi

    biggi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsachsen
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Karsten
    Nur um meine Neugierde zu befriedigen.
    Wieso ist der 120er günstiger im Unterhalt als der 118er?
    Versicherung, Steuer, Verbrauch, Wartungskosten?
    Danke für die Info.
     
  5. #4 de-doll, 13.07.2013
    de-doll

    de-doll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirn
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Steuern sind gleich da sie beide 2 l Hubraum haben. Die Versicherung ist günstiger beim 120d weil viele junge Leute den 118d fahren. Bei mir macht das im Jahr 250 Euro bei 85 % aus.

    Spritverbrauch und wartungskosten dürften auf dem selben niveau liegen.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
  6. biggi

    biggi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsachsen
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Karsten
    Danke, sehr interessant mit der Versicherung.
     
  7. pollix

    pollix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich: Ich würde eher nach einem Baujahr ab 2009 suchen. Baujahr 2007 oder 2008 würde ich nur dann kaufen, wenn die entsprechende PUMA-Maßnahme mit Austausch von Kurbelwelle, Kettenrad und Steuerkette schon durchgeführt wurde. Auch wenn prozentual vielleicht nur wenige von einem Motorschaden betroffen sind, hätte ich doch immer ein mulmiges Gefühl.

    Wenn man mal in verschiedenen Foren nach Motorschäden beim N47 sucht, die in Verbindung mit der Steuerkettenproblematik stehen, dann findet man fast ausschließlich Fahrzeuge aus den Baujahren 2007 und 2008.
     
  8. #7 Departed, 13.07.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
  9. pollix

    pollix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, EZ Januar 2009 - da ist es recht wahrscheinlich, dass er noch im kritischen Zeitraum gebaut wurde. Es kommt halt auf das Produktionsdatum an, nicht auf die Erstzulassung. Das genaue Datum ist der 6. Januar 2009. Ab da wurden andere Teile verbaut - soweit ich weiß, Kurbelwelle und Kettenräder. Wenn man die Fahrgestellnummer hat, kann man sich auf dieser Website das Produktionsdatum ausgeben lassen: BMW Baureihenarchiv · BMW Vehicle Identification Number Decoder · bmwarchiv.de

    Auch ab 2009 gibt es das Problem mit den Schleifgeräuschen. Es ist nur nicht mehr so kritisch in Bezug auf Motorschäden wie in den ersten beiden Baujahren.

    Bei der Probefahrt würde ich im Stand bei offener Motorhaube und während der Fahrt bei 1500-2000 U/min auf das Geräusch achten - insbesondere nach ein paar Minuten Fahrzeit, wenn der Motor warm wird.
     
  10. #9 Departed, 13.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Also bei meiner Versicherung (HUK Coburg) ist der 120d sogar vierteljährlich 6€ teurer als der 118d. Bin SF6 Teilkasko und S0 Vollkasko über mein Vater als Zweitwagen und 2 eingetragene Fahrer unter 25. Sind dann Vollkasko (150 Teil und 300€ Voll) 364€.

    Ich werde weiter ausschau halten und abklären,ob der blaue 118d bereits etwas in Richtung Steuerkette gemacht wurde (ich glaub aber leider nicht:eusa_doh:). Wie ist das Angebot des grünen 120d preislich gesehen? Zu teuer?
     
  11. Der1er

    Der1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Jens
  12. #11 Departed, 14.07.2013
    Departed

    Departed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Marcel
    Ist diese ganze Steuerkettensache jetzt so bedrohlich,dass ein Kauf von einem > 100.000km gelaufen Fahrzeug absolut nicht zu empfehlen ist und die Mehrkosten eines neueren Fahrzeug rechtfertig (in meinem Fall circa. 4000 bis 5000€)?

    Leider gibt es auf den Markt keine wirklichen alternativen zum Einser (im Kompaktsegment - was mich nicht vom Fahrspaß her langweillt).
     
  13. #12 misteran, 14.07.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Mach dir mal keine Sorgen wegen der Steuerkette, die paar Fälle hier im Forum sind nicht wirklich representativ auf die Anzahl aller gebauten Motoren...
     
  14. #13 match, 15.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2013
    match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    Das stimmt nicht. Ab 03/2011 gibt es die Gefahr eines Kettenrisses nicht mehr.
    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/...-schabt-rasselt-gelaengt-gerissen-136698.html

     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. pollix

    pollix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  17. #15 Duke 323, 15.07.2013
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Mein 118d Bj. 04/08 hat 170000 km aktuell auf der Uhr und ist gechipt.
    Habe keine diese Ursachen mit der ..(Austausch von Kurbelwelle, Kettenrad und Steuerkette)

    Also kann auch gut gehen.......

    Gruß

    PS: Auch Fahrzeuge nach 09 sind betroffen.......
     
Thema:

Abstand vom 118D?

Die Seite wird geladen...

Abstand vom 118D? - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....