Absicherung Gefahrenstelle, F20 Modifikation

Diskutiere Absicherung Gefahrenstelle, F20 Modifikation im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; hi, ich habe mich von dem Thema http://www.1erforum.de/der-neue-1er-bmw/projekt-erweiterte-kofferaumbeleuchtung-125111.html von morphous...

  1. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    ich habe mich von dem Thema

    http://www.1erforum.de/der-neue-1er-bmw/projekt-erweiterte-kofferaumbeleuchtung-125111.html

    von morphous ein bisschen inspirieren lassen und eine zuschaltbare variante eingebaut.

    technische Details demnächst im Thema oben.

    jetzt hab ich mal den Feldtest gemacht und wollte sehen, was die Sache taugt und wie lange es dauert, eine Absicherung aufzubauen.

    Szenario, abgelegen landstrasse, nachts, keine fremndbeleuchtung:

    nach stand 4s bis Warnblinker
    nach weiteren 8s heckklappenblitzer
    nach 42s endlich die warnweste an (und trotzdem sieht man mich NICHT!)
    und die esrte nissen LED Absicherung am Fahrzeug gelegt
    weiter 7s später 10m entfernt nissen2
    8s nissen 3
    11s nissen 4

    es sind allerdings 5.....

    also summa summarum: die warnweste ist zeitverzögernd und alles zusammen dauert so 80 Sekunden, bis alles steht.

    seht ihr mich laufen? sicher fast nicht.

    beim abbau habe ich dann ne maglight mit leuchtkegel getragen, unbdeingt empfehlenswert zur eigenabsicherung (die stand bei der kamere, man weiss ja nie wer auf dem Feldweg so entlangkommt :shock: )

    ebenso verwendet eine LED kennleuchte mit Zulassung zur frontabsicherung.

    aufgenommen wurde in 100m Entfernung in normaleinstellung der kleinen Kamera, also eher weitwinkelig. später rangezoomt. die Absicherung hatte eine länge von 40-50 m.....

    Clip dazu:

    absicherung gefahrenstelle - YouTube

    gruss
     
  2. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ja, du brauchst eine leuchtende Weste. Ansonsten sehe ich kein Problem... für mich wäre mit dem Kofferraumblitzer schon genug da der richtig deutlich schimmert und mich als nachfolgendes Fahrzeug schon fast zum stehen bringt.
     
  3. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    mit dem ganzen zeug is der wagen ja schon fast überladen :mrgreen:
    aber ok jeder wie ers will
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    1kg wenns hoch kommt, das schafft der schon:icon_cool:
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    jep, das sehe ich auch so und das ist gut so, erstabsicherung nach 10 Sekunden....

    und da

    http://www.1erforum.de/der-neue-1er-bmw/nochmal-gut-gegangen-161776.html

    hätte es mich schon fast real erwischt.....

    nur da kommen die Fahrzeuge mit 100km/h in die strecke.

    allerdings finde ich das nissen LED Leitsystem gerade für solche Geschichten (und siehe mal Autobahn am standstreifen des nachts) noch als sicherheitsgewinn.

    eines steht für mich aber fest: das Warndreieck hilft fast nichts, selbst wenns nich 20m hinter Auto steht, wie so oft....:nod:
     
  6. #6 Morphous, 18.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2014
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    bin beeindruck!:daumen: Ein wichtiger Punkt in solchen Situation ist die Zeit, dass Du (sehr)richtig erkannt hast! Nicht nur die Warnweste wäre (richtig geschrieben, besser leuchtend verfügbar) auch der klassische Warndreieck stellt u.U. ein Problem dar. Wenn der Kofferraum mit Gepäck voll ist kommt man da nur „zeitraubend“ ran und muss das Teil (richtig) aufstellen und sich dabei alleine nur auf die Warnblinkanlage verlassen!
    Dass das BMW deutlich besser kann (zumindest die Unterbringung), beweist der aktueller 3-er.


    [​IMG]


    Es geht noch besser, wie die meisten von uns wissen nur leider ganz „wo anders“…
     
  7. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Aber du hast echt die 500€ für nissen ausgegeben?
     
  8. Özi

    Özi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Oberhausen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Özgür
    Geile Sache. Nissen sagt mir jetzt garnix. Kannste Pics von der ganzen Installation reinstellen? Wür mich mal interessieren, was und wie das alles in Nahbetrachtung ist.
     
  9. #9 Tresuno, 19.01.2014
    Tresuno

    Tresuno 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    coole Sache
    Blaulicht fehlt noch :narr:
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, habe ich, da fürs dienstfahrzeug und da wird's FA die Rechnung quittieren dürfen....

    zwischenzeitlich dann privatfahrer und das neue dienstfahrzeug hat leider keinen Steckdose im Kofferraum (golf7, tja, Pech gehabt!), damit geht's Dilemma schon los.....bin noch am überlegen, wie man mit einer Steckdose ne VD9000, ein iphone und die nissen am leben hält....

    wenn man bedenkt, was ordentliche kennleuchten (die man dann auch tags wahrnimmt) kosten, sind die nissen nicht mal so teuer...

    und da ich täglich mehrere 100km auf der strecke bin, ist es mir den aufwand wert.


    hier habe ich einige bilder eingestellt:

    http://www.1erforum.de/der-neue-1er...offeraumbeleuchtung-125111-7.html#post2053814

    Problem an der Sache, die dinger sind für aufmontage konzipiert, in die plastikverkelidung wurden sie nun versenk gebaut. somit etwas fummelig.
    angeklemmt an der heckklappenbeleuchtung (die auch um die LED variante beidseits erweitert ist).
    schaltbar: aus, dauerlicht, Blinklicht, doppelblitz (wie im Clip) 2-/3-/4- blitz, wobei diese varianten hier nicht zugelassen sind.

    normal stehen die dinger nun auf dauerlicht (so gesehen kein unzulässiger Einsatz von gelbem Blinklicht gemäß StVkO)...alles andere ist eher ne akademische frage...

    nissen:

    Produktdetails

    LED leuchten:

    Mercura Gyroled LED Kennleuchte in gelb ECE R65 Magnetsockel

    6-fach LED Frontblitzerset MS6 mit ECE-R65 Zulassung in gelb - Feuerwehrstore.de
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :icon_cool::wink::mrgreen:
     
  12. #12 Maulwurfn, 19.01.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Helgoland
    Übrigens: Wenn du die ganze Zeit die Straßenverkehrsordnung meinen solltest, diese wird mit StVO abgekürzt.
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, da wäre ich für Sicherheitsstandards, die ohne typenschulung den identischen einbauort vorsehen.....

    dazu gehören warnblinkerschalter, Warndreieck und verbandskasten, eine anschlussmöglichkeit für weitere absicherungselemente.....
    Feuerlöscher und gurtschneider gehört da auch mit rein...

    da ich oft unterschiedliche Fahrzeuge fahre, freue ich mich immer über andere orte nachdenken zu dürfen. (augenblicklich nur 2 Fahrzeuge, sonst 3 und alles ist immer anders...)

    ja, und sucht mal in einem "fremden" Auto die abschleppöse....als erstes sucht man die BA (und wenn nicht vorhanden) im ganzen Auto.....

    daher nehm ich die immer raus und sie kommt dan ins handschufach
     
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  15. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  16. #16 Würzburger, 11.02.2014
    Würzburger

    Würzburger 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    A7 Richtung Fulda Kreuz Werneck? :P

    Solche Lichter wären natürlich nochmal ne Nummer auffälliger. Nur leider wohl nicht zulässig.
     
  17. #17 deftl, 11.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    yep....wobei blau weniger leuchtstärke besitzen soll....die haben ja auch inzwischen gelblichtblitzer auf dem dach nach hinten, die dinger sind magahell, dagegen ist das blaue leuchtchen ein gesäusel gen den orkan.....
     
  18. mav76

    mav76 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Spritmonitor:
    Hmmmm, ich weiss nicht so recht was ich davon halten soll...

    Ganz zulässig wird das wohl nicht sein. Das hat auch seinen Grund, denn wenn plötzlich jeder sich solche Blicklichter montiert, dann ist bald auf der Autobahn Disco angesagt. :party_time:

    Ich verstehe den Wunsch nach Sicherheit, doch sollte man das nicht den Profis überlassen? Wieso nicht einfach Warnblinkanlage einschalten, Fahrzeug verlassen und sich in Sicherheit bringen. Den Rest machen die Profis.
     
  19. #19 Maulwurfn, 12.02.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Helgoland
    :daumen:
     
  20. #20 oktavius, 12.02.2014
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.756
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    ich finde die Idee soweit gut, solange es der Verkehrssicherheit dient.
    ich habe schon oft erlebt, das liegengebliebene Fahrzeuge auf der Autobahn zu spät erkannt werden. Dafür reicht die Warmblinkanlage nicht immer aus.

    ginge es nicht günstig mit 2x Kennzeichenbeleuchtungen und diese mit 2x gelben utrahellen Softfitten ausstatten?
    die paar Kabel und Stecker kosten ja nix.
     
Thema: Absicherung Gefahrenstelle, F20 Modifikation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leuchtkegel absicherung

    ,
  2. nissen leuchtkegel

Die Seite wird geladen...

Absicherung Gefahrenstelle, F20 Modifikation - Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Stabile Smartphone Halter in Mittelkonsole F20/F21

    Anleitung: Stabile Smartphone Halter in Mittelkonsole F20/F21: Problem: Spangenlösungen an der Windschutzscheibe oder sonst wo sprechen optisch nicht jeden an BMW bietet Zubehör in der Armlehne an (z.B....
  2. Suche Ziergitter / Niere F20 LCI Beifahrerseite

    Suche Ziergitter / Niere F20 LCI Beifahrerseite: Suche Ziergitter / Niere F20 LCI Beifahrerseite Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
  3. [Verkauft] Gebrauchte Blackline Heckleuchten F20/F21

    Gebrauchte Blackline Heckleuchten F20/F21: Hallo, Verkaufe gebrauchte Blackline Heckleuchten für F20/F21 (links/rechts). Artikelnummer 63212225421 Die Teile wurden im August 2014 gekauft...
  4. Suche guten M135i (F20/21) mit Automatik

    Suche guten M135i (F20/21) mit Automatik: Hallo liebes Forum, ich bin auf der Suche nach einem guten M135i Automatik. Wenn jemand sein Schätzchen verkaufen möchte, darf er sich gerne...
  5. M135i f20/21 ESD Modifiziert Endschalldämpfer

    M135i f20/21 ESD Modifiziert Endschalldämpfer: Guten Tag, verkauft wird ein modifizierter Originaler M135i Endschalldämpfer. Er passt beim Facelift und vor Facelift Modell. Videos vom Klang...