[E87] Abschied vom 118d

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Avdohol, 12.11.2011.

  1. #1 Avdohol, 12.11.2011
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    So: Bald werde ich mich von meinem treuen Gefährten -118d- verabschieden. Es folgt ein F20 120d auf den ich mich auch sehr freue aber ich möchte hier ein "Tribute" für meinen 118d loswerden:

    Gemeinsam haben wir 45 Monate verbracht, er war meiner vom 1. KM an und ich kann nur sagen, es ist ein wundervolles Auto:

    Schöner, kultivierter, sparsamer Motor.
    Tolles, einzigartiges, charaktervolles, prägnantes Design.
    Solide Verarbeitung.
    Fortschrittliche Technik.
    Top Straßenlage mit M- Fahrwerk.
    Direkte Lenkung.
    Dynamisch durch & durch
    Es macht Spaß ihn zu fahren- bis heute, jeden Tag
    ZUVERLÄSSIG
    DANKE, MI AMIGO :icon_smile:

    So und nun warum ich hier schreibe:
    Er geht wieder zurück zur BMW und die haben bezgl. Inzahlungnahme eine detailierte Dekra Prüfung veranlasst. Ich dachte, meiner ist von vorne bis hinten, von oben bis unten in Ordnung aber (zu meiner Überraschung) gab es zwei Sachen, von denen ich nicht wusste aber defekt waren:
    1. Simmerring am Getriebe defekt/undicht.
    2. Motorraumabdeckung unten undicht (Loch).

    Zu 1. Der Mechaniker meinte, es gäbe kaum Getriebe die bei über 110tsdKM noch ganz dicht seien. Ich hätte weiterfahren können, aber spätestens bei der nächsten Inspektion (Motorölwechsel) hätte man das wieder abdichten müssen. Dekra hat da ein Abzug von 300 EUR eingerechnet in die Bewertung.
    Persönlich war ich überrascht. Mein Kleiner ist ein Langtreckenfahrzeug, immer ausreichend warm gefahren, top gewartet usw...

    Zu 2. Das kann durchaus bei einem versehentlichen Aufsetzten passieren. Ist mir ein paar Mal passiert. Nicht aufgepasst und dann kurz BUMS (M-Fahrwerk Tieferlegung). Bei den Malen wo es passiert ist, hab ich immer direkt geguckt ob alles i.O. war und das war es auch... Na ja, anscheindend nicht. Dekra Abzug: 250 EUR

    So und die mir bekannten Probleme:
    Der Lack ist einfach nix. Hatte/hab Uni schwarz. Und dieser Lack ist einfach zu weich, zu empfindlich. Einfach nicht Autobahn-/ Winter-/ Sommerinsekten- tauglich... Der nächste wird ein Metallic und der wird FOLIERT!!

    Die Nähte der Sportsitze sind nicht sehr gut.
    Der Mechanismus zum Umklappen der Sitze ist nicht gut.
    Tank zu klein (ist leider beim F20 genau so klein).

    Also wer vor hat sich einen E87 118d zu kaufen: :daumen:
    Gutes Autochen, man muss aber die Schwächen kennen!

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thricetob, 12.11.2011
    thricetob

    thricetob 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    schöner bericht!!!
    habe meinen 118d seit februar und kann deine positiven
    äußerungen nur unterstreichen.
    mich würde interessieren, was das gutachten letztendlich
    als wert ausweist? da ich etwa bei dieser laufleistung wechseln will,
    wäre das ne interessante sache...

    grüße
     
  4. WK

    WK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Hattingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Baujahr:
    05/2008
    Howdy,

    mein 118 D geht jetzt nach 44 Monaten auf die 110TKm zu. Wie stellt man denn das undichte Getriebe fest. Bin auch Lagstreckenfahrer und gebe mir Mühe beim warm fahren. Mein 118 D ist von Mai 2008.

    Gruß WK
     
Thema:

Abschied vom 118d

Die Seite wird geladen...

Abschied vom 118d - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  3. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  4. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  5. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....