Abgezockt beim Autokauf

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von schorsche, 07.04.2013.

  1. #1 schorsche, 07.04.2013
    schorsche

    schorsche 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserburg/Inn
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Hallo,

    kleiner Erfahrungsbericht von meinem letzten Kauf.

    118d bei Taching/See gekauft, und bei der Abholung dann geneppt.
    Kaufvertrag ausgefüllt, bezahlt, 11500,-.
    Ich fange an die Scheine runter zu zählen, bei 2000,- ist ee der Verkäuferin anscheinend zu langsam gegangen, nimmt die Kohle aus der Hand und zählt selber. Alles o.k.
    Ich die Winterreifen eingeladen. Dann meinte Sie, ob ich mit Ihr zur
    Bank fahren würde, nur 500m entfernt, und einzahlen, wegen Falschgeld usw.
    Gutmütig und ehrlich wie ich bin natürlich zugesagt. Geld die ganze Zeit bei Ihr.
    Dann rein in die Bank, und was soll ich sagen die Bänkerin kommt nur auf 10500,-.
    Nochmal raus ins Auto, aber natürlich nichts zu finden.
    Blöd wie ich war, habe ich nicht die Polizei gerufen, sondern die 1000,-
    drauf gelegt.
    Da ich die Kohle vom letzten Verkauf zu Hause hatte,
    und nicht bei der Bank geholt habe, gibts auch keine Beweise.
    Aber kaufe jedes Jahr ein Fahrzeug, und hab mich noch nie verzählt.:eusa_naughty:
    Und wenn es schon bei Ihr im Haus nicht gepasst hätte,
    ....

    Also passt auf, mit wem Ihr Geschäfte macht,
    und vor allem immer mit Zeugen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 07.04.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    wenn die Verkäuferin es im AH schon gezählt hat wird sie doch wohl gesagt haben ob es stimmt oder nicht

    spätestens hier hätte es doch klick machen müssen wenn 1000€ fehlen

    und bei dir hätte es dann klick machen müssen auf der Bank da die Verkäuferin ja schon mal richtig gezählt hatte
     
  4. John-Q

    John-Q 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Dennis
    gib niemald geld aus der hand, schon garnicht an eine frau.:haue:

    nein mal im ernst, schon allein wenn sie mir das geld aus der hand reisst dann finde ich das schon dreist. man zählt vor und dann wird vom gegenüber nachgezählt, so funktioniert das.

    und wenn sie plötzlich mit falschgeld und weg zur bank kommt dann nimmt man das geld wieder in die hand und gibt es der bank persönlich.

    wenn es ums liebe geld geht darf man nie gutgläubig sein.:nod:
     
  5. Weezle

    Weezle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborner Land
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dominik
    Hilft dem schorsche zwar nicht weiter, aber genauso hab ich's gemacht. Ich wollte das Geld vom Käufer gar nicht in Händen halten. Zusammen den Einzahlungsschein in der Bank ausgefüllt, er das Geld in den Automaten und das Geld war bezahlt. Anschließend Schein rausgerückt und gut ist's gewesen.

    Viel Erfolg beim nächsten Kauf...
     
  6. #5 trottel, 07.04.2013
    trottel

    trottel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Man braucht keine Zeugen. Ansonsten bringt demnächst jeder zu so einem Anlass stets noch 35 Freunde mit...
    Man lässt sich den Empfang von Bargeld einfach IMMER SOFORT vom Empfänger quittieren!

    Soll nicht zu hart klingen, mein Mitgefühl hast Du. :blumen: Hoffentlich taugt das Auto was!
     
  7. #6 spacegrau, 07.04.2013
    spacegrau

    spacegrau 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dingolfing
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alexander
    Wieso lässt man sich einfach so von der Verkäuferin das Geldaus der Hand reißen?? :-s Frühestens da hätts doch klingeln müssen?!
     
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.960
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo

    :nod:



    Sorry - aber die Story ist absolut unglaubwürdig :aufgeregt:
     
  9. #8 jack_daniels, 08.04.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Du zahlst 1000€ nach obwohl du im Vorfeld zu 100% sicher warst, dass du der Verkäuferin die richtige Menge in die Hand gedrückt hast?

    Ganz ehrlich, mein Mitgefühl hält sich in Grenzen.
     
  10. #9 blackraven, 08.04.2013
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Bisschen spät für den 1. April was?
     
  11. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    29
    Der berühmte Enkeltrick funktioniert auch immer wieder, obwohl man sich fragt, wie man nur so naiv sein kann. Es scheint halt Leute zu geben, die in sowas sehr geschickt sind, sodass man in dem Moment keinerlei Verdacht schöpft.

    Ich zähl das Geld beim Autokauf immer 1000x mal nach, bevor es zum Abholen geht. Da braucht mir keiner erzählen, dass es nicht gestimmt hat.
     
  12. #11 Berentzenkiller, 09.04.2013
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Hatte sie den Kaufvertrag da schon abgezeichnet, sprich die Übergabe quittiert? Dann hättest Du ihr eigentlich doch gar nichts mehr geben müssen!
     
  13. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.960
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    ist eh sowas von Unglauwürdig - wenn ich weiss das die Summe stimmt hätte ich spätestens bei der Bank die Polizei gerufen :aufgeregt:
     
  14. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    also, wenn mir jemand MEIN geld beim nachzählen aus der hand reißt, würde ich meine gute kinderstube vergessen um es mal höflich auszudrücken :haue:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 michel80, 15.04.2013
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    der enkeltrick baut allerdings auf sehr viel niederträchtigeren motiven und voraussetzungen auf als die nummer hier (falls sie denn jemals so stattgefunden hat). ich finde nicht, dass sich das auf einer stufe bewegt... und die wenigen enkeltrick-opfer, bei denen die täter die sache noch zu ende bringen, sind leider meist nicht naiv, sondern einfach zu alt (und senil), um noch wirksam verdacht zu schöpfen.

    das hier halte ich eher für vergleichbar mit nem simplen wechselfallenbetrug. wobei ich auch ausschließe, dass mir sowas passieren würde, ganz ehrlich. sobald das geld, der geschäftspartner und ich nicht mehr im gleichen raum sind, habe ich entweder das geld oder eine unterschriebene quittung in der hand... :nod:
     
  17. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    29
    Stimmt schon.
    Außerdem läuft der Enkeltrick inzwischen unter Organisierte Kriminalität. Die operieren aus dem Ausland mit Prepaid-Handys usw.... das ist zugegebenermaßen ein anderes Kaliber.

    Ich wollte nur ausdrücken, dass man eben - ohne Vorwarnung - wahrscheinlich viel schneller in so eine saudämliche Situation kommt, als man im Nachhinein als Außenstehender meinen würde.

    Im vorliegenden Fall kann ich mir aber auch beim besten Willen nicht vorstellen, da einfach noch nen Tausender nachzuschieben. Habs ja vorher schließlich nicht nur einmal nachgezählt.
     
Thema:

Abgezockt beim Autokauf

Die Seite wird geladen...

Abgezockt beim Autokauf - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...