Abgasuntersuchung nicht bestanden

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bmw120i, 21.02.2015.

  1. #1 bmw120i, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2015
    bmw120i

    bmw120i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute :)

    Ist schon einmal jemand mit einem 116i/118i/120i Facelift (N43 Motor) bei der Abgasuntersuchung beim TÜV durchgefallen?
    Mir ist das diese Woche leider passiert :?
    Der Motor ist etwa 90.000km gelaufen und wird nur selten Kurzstrecken bewegt.

    Im Ärger hatte ich vergessen, den Ausdruck des Abgastesters mitzunehmen. Soweit ich mich noch erinnern kann, hatte der Lambda und der HC Wert nicht gepasst.
    Anscheinend waren die Werte nicht nur knapp über/unter der Grenze, sondern deutlich daneben :-s
    Bei Gelegenheit werde ich noch eine Abgasuntersuchung machen lassen und das Messprotokoll hochladen.

    Der Motor läuft einwandfrei und ohne Auffälligkeiten, der Benzinverbrauch scheint normal und der Fehlerspeicher ist leer.
    Nur ein bisschen viel Öl dürfte sich der Motor gönnen. Tropfen tut er nicht, daher wird er es verbrauchen denke ich. Dummerweise habe ich nie genau darauf geachtet, wann ich wie viel Öl nachkippen musste. Grob würde ich den Ölverbrauch auf 1l pro 10.000km schätzen. Vielleicht ist der Verbrauch auch höher, aber genauer kann ich es momentan leider nicht sagen.
    Es ist weder Öl im Kühlwasser, noch Kühlwasser im Öl.

    Können die schlechten Abgaswerte mit dem Ölverbrauch zusammenhängen oder eher nicht? Gibt es bei diesem Motor andere bekannte Probleme, welche für die falschen Abgaswerte verantwortlich sein könnten?

    LG bmw120i
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.187
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    1l Öl auf 10000km ist mehr als in Ordnung.
     
  4. #3 Cabrio Driver, 22.02.2015
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    1L auf 10000KM find ich schon sehr viel.Ich hab nach 30000KM gerade mal 250ml nachgekippt und das auch nur aus vorsorge.
     
  5. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    1L öl auf 1000km ist nicht unnormal
     
  6. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Facelift? Was für ein Baujahr? Normalerweise wird die AU nur noch per OBD gemacht?! Also warum nen Röhrchen in den Popo?
    Heutzutage wird ja nur noch der Tester per OBD angeschlossen und geschaut ob alles ok ist bzw ein Fehler im Fehlerspeicher eingetragen ist der mit dem Abgas- bzw Einspritzsystem zu tun hat. Wenn alles grün ist, wird bestanden. Wenn nicht wird eine konventionelle AU durchgeführt. Aber mit einem Fehler ist eben nicht ausgeschlossen das irgendwas nicht stimmt.
    Ist Abgasseitig alles dicht?
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 22.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    wenn er viel kurzstrecke fährt und die readiness flags nicht gesetzt sind, dann sagt der tester -> sonde in popo
     
  8. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ok Flo....nur hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung was "readiness flags" sind :wink:
     
  9. #8 FrankCastle, 22.02.2015
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Er schreibt ja, dass er wenig Kurzstrecke fährt.
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 22.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    das sind schalter, die auf "ja" gesetz werden, wenn die systeme während/nach dem fahren gewisser zyklen erfolgreich auf funktion geprüft wurden.

    beispiele:

    katüberwachung
    AGR
    lambda
    lambda heizung
    sekundärluftsytem
    tankentlüftung
    katheizung
    ...

    wenn sie alle auf ja stehen dann ist die au per obd ausreichend und gilt als bestanden.

    wenn nur eins davon in sachen readiness nicht auf ja steht, dann wünscht der tester ne messung mit sonde im auspuff.
     
  11. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Danke :daumen:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 alpinweisser_120d, 22.02.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    wäre auch gar nicht unwichtig bei deiner dpf geschichte^^
     
  14. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Hab ich mir auch überlegt :wink:
     
Thema: Abgasuntersuchung nicht bestanden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. obd asu durchgefallen

    ,
  2. DPF bei abgasuntersuchung

    ,
  3. tfsi abgasuntersuchung

    ,
  4. asu Werte bmw 118i e87,
  5. bmw 118d abgasuntersuchung nicht bestanden,
  6. abgas nicht bestanden bmw 118d,
  7. bmw n55 keine abgasuntersuchung,
  8. 3.0 tfsi au nicht bestanden tankentlüftung
Die Seite wird geladen...

Abgasuntersuchung nicht bestanden - Ähnliche Themen

  1. [E82] AU nicht bestanden wg. Lambdasonde

    AU nicht bestanden wg. Lambdasonde: Hi, war heute bei der DEKRA zwecks HU u. AU und bin tatsächlich durchgefallen. Vor mir die alten Schrottkisten sind alle ruckzuck durchgekommen...
  2. Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung - Kosten?

    Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung - Kosten?: Hallo, ich hab mir letztens eine neue Karre gekauft und hab gesehen das die Untersuchungen mal wieder fällig sind. Hätte ich auch gleich beim...
  3. [E87] Notlauf bei Abgasuntersuchung

    Notlauf bei Abgasuntersuchung: Guten morgen :winkewinke:! Mein BMW 118i hatte bei der Abgasuntersuchung einen ganz komischen Fehler und leider keinen Eintrag im...
  4. ASU bestanden, motorwarnleuchte geht an, händler hat keine ahnung

    ASU bestanden, motorwarnleuchte geht an, händler hat keine ahnung: servus ich habe einen 118d von 05/2005, 160.000km gelaufen, nie probleme damit gehabt. jetzt war ich damit letzte woche beim tüv, asu hat er...
  5. Führerschein bestanden :D

    Führerschein bestanden :D: Also vielen Dank für eure vielen Glückwünsche ich glaube sie haben mir geholfen. Ich habe vor ca. einer dreiviertel Stunde meine...