[E87] Abgasrückführung

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Womo, 19.02.2012.

  1. Womo

    Womo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Was spricht dagegen, die AGR beim 1er stillzulegen?
    Habe das bei meinem A4 150.000 km problemlos gemacht und damit der drohenden Versottung des AGR-Ventils vorgebeugt.
    Hat jemand Erfahrungen damit??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_118, 19.02.2012
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Never touch a running System! :)

    Solang er noch läuft, würd ich da nicht rum Schrauben.
     
  4. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    das war hier mal im gespräch, hängen geblieben ist bei mir nur, dass man das bei den neueren fahrzeugen unterlassen soll, da es sich sonst negativ auf den Motor auswirken kann. (weniger leistung, schlechter lauf, beschädigungen, etc)

    Habe selbst keine Ahnung über die tatsächlichen Auswirkungen, das ist nur das was ich aus diesem Thread noch in Erinnerung habe.

    Such einfach mal selbst.
     
  5. #4 flo_3008, 25.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2012
    flo_3008

    flo_3008 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    @Womo: Du hast zwar recht, dass das AGR-Ventil oftmals durch Ablagerungen einen Defekt erfährt, aber es spricht vorallem dagegen, dass du spätestens bei der nächsten Abgasuntersuchung Probleme bekommen wirst, da dein 118d, mit Euro 4 denke ich, gewissen Emissionswerte einhalten muss. Diese sind allerdings nur realisierbar, wenn eine Abgasrückführung installiert ist, da sonst der Anteil von Stickoxiden im Abgas zu hoch ist.
     
  6. #5 flo_3008, 25.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2012
    flo_3008

    flo_3008 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Dazu: Stickoxide und Kohlenwasserstoffe, sogenannte Radikale, entstehen bei hohen Verbrennungstemperaturen. Durch die AGR wird das Luftverhältnis der Frischladung im Zylinder gesenkt und somit ein Kompromiss der gebildeten Radikale getroffen, welcher am günstigsten für die Abgaszusammensetzung ist.
     
  7. Womo

    Womo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    .

    Dann nimmt man zur Asu die AGR halt wieder in Betrieb...
     
  8. #7 flo_3008, 25.02.2012
    flo_3008

    flo_3008 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Wenn das deine Art ist, kannst du das selbstverständlich tun... :daumen:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 spitzel, 25.02.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Macht keinen sinn da es beim 1er selten Probleme gibt. Außerdem wird es trotzdem verkoken und beim tüv gar nicht mehr funktionieren. Von den abgaswerten, regelverhalten, rußbildung und verbrennungstemperatur absolut ungünstig.


    Sent from Arcas 737
     
  11. #9 thekornfeld, 26.02.2012
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    @flo: ich weiß nicht wie es in deutschland ist, aber bei uns wird bei der AU (bei uns im "pickerl" inkludiert) nur der rußgehalt gemessen und nicht die stickoxide...
     
Thema:

Abgasrückführung

Die Seite wird geladen...

Abgasrückführung - Ähnliche Themen

  1. Fehler Abgasrückführung/LMM

    Fehler Abgasrückführung/LMM: Servus, hab heute mit Carly(iVini) den Fehlerspeicher von meinem E81 118d ausgelesen und bin dabei auf die beiden Fehler gestoßen. Probleme mit...
  2. [E87] Abgasrückführung

    Abgasrückführung: Ich weiß, dass es hier zum Thema AGR schon einen Thread gibt. Was daraus nicht eindeutig hervorgeht ist, ob bei Stilllegung des AGR ein Fehler im...
  3. Stellhebel Abgasrückführung

    Stellhebel Abgasrückführung: Hallo Forumsgemeinde, dies ist mein erster Beitrag - und ich hoffe, viele Anregungen/Erfahrungen/Antworten eurerseits auf meine Fragen zu...