Abgasgeruch im Innenraum

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Luke Duke, 21.12.2010.

  1. #1 Luke Duke, 21.12.2010
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo zusammen,

    mir ist aufgefallen, dass ich im Innenraum Abgasgeruch habe. Es riecht nach Vor-Kat/Filter Dieselabgas. Auch wenn ich den Motorraum aufmache und in der Nähe der Turbos schnüffel :swapeyes_blue: riecht es leicht nach Abgas.

    Gibts dazu irgendwelche Erfahrungen. Normalerweise sieht man ja um offene Stellen im Auspuff schwarze Rußspritzer in der Umgebung. Sowas konnte ich nicht erkennen.

    Kann es sein, dass der Auspuff / Krümmer etc. dicht ist, und der Geruch z.B. aus der Kurbelgehäuseentlüftung stammt, oder so? :question:

    Vielen Dank im Voraus,

    LG,

    Luke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spitzel, 21.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Könnte sein, dass deine Schelle am Turbo lose ist oder dein Flexrohr undicht ist.
    Kannst du denn höhren oder fühlen wo es abbläst? Kurbelgehäuse Entlüftung ist auch ein geschlossenes System.
     
  4. #3 Luke Duke, 21.12.2010
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Danke für die schnelle Antwort.

    Flexrohr hatte ich mir jetzt auch gerade gedacht...

    Es ist ein Luftstrom zu fühlen. Woher genau weiß ich aber nicht; auf der anderen Seite des Motors ist auch Luftbewegung. Da der Lüfter steht, vermute ich mal, das der Luftzug ggfs. auch aus den sonst angetriebenen Nebenagregaten (Riementrieb, Lima etc.) stammt.

    Es ist so verdammt kalt, dass ich noch nicht lange testen konnte. Außerdem hatte ich noch keine Hilfsperson, die mal kurz Gas geben kann.

    Kurbelgehäuseentlüftung stimmt natürlich, geht ja soviel ich weiß wieder in die Ansaugung.

    Dank nochmal,

    LG,

    Luke
     
  5. #4 spitzel, 21.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ja da hilft nur suchen. Am besten wäre es wenn jemand den ESD mal zuhält und vorn schauen wo es abbläst. Beim zuhalten gute dicke Handschuhe und Lappen verwenden. Könnte doch etwas warm werden.
    Bei uns auf der Arbeit verwenden wir Entwicklerspray für Rissprüfung. Dieses bildet eine weiße Schicht, welche sich sehr leicht abblasen lässt. Damit erkennt man am besten Undichtigkeiten. Danach mit Wasser oder Teilereiniger säubern http://cgi.ebay.de/DMS-Risspruefung...205931750&po=&ps=63&clkid=5802228449274440905
    Oder du Babypuder, streust es auf die entsprechenden stellen. Wenn es weggeblasen wird siehste es.
     
  6. #5 120dquäler, 21.12.2010
    120dquäler

    120dquäler 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich mal als die mir den Motor neu gemacht haben.Da wurde laut Teilenummer ein Rohr was wohl 1mm zu klein war verbaut(gibts wohl 2 verschiedene).Ich weiß aber nicht mehr welches.Dadurch Abgas im Motorraum und extrem im Auto.
     
  7. #6 Luke Duke, 22.12.2010
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Aha, danke das versuche ich mal.

    Ja, Eure Leidensgeschichte mit der Kühlung und das mit dem 1mm Rohr der AGR hab' ich gelesen. Ich fürchte mich auch schon davor. Meiner ist auch Baujahr 10 oder 11/2007

    Dank, auch Dir.

    LG,

    Luke
     
  8. #7 MarcoBe, 24.01.2013
    MarcoBe

    MarcoBe Guest

    Moin Leute,

    Ich habe gerade mein Flexrohr tauschen lassen da es leider bei 70000 Km Kaputt gegangen ist. Nun habe ich das Problem das es im Innenraum im Stand nach abgas riecht. Wenn ich fahre ist der Geruch weg aber an der nächsten Ampel ist der Geruch wieder da. Habe heute mal mit einer Lampe im Motorraum geschaut und habe ein leichten qualm festgestellt. Ich kann leider nicht sehen woher der qualm kommt.

    Hat vlt. einer eine Idee was das sein könnte?
     
  9. #8 Matthias91, 15.10.2013
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Scheint mir so als ob ich das Problem jetzt auch habe..

    Im Stand habe ich manchmal Abgasgeruch im Innenraum. Bei mir wurde ebenfalls der Motor getauscht vor ein paar Wochen. Gibts da bekannte Probleme woran das liegen könnte?
     
  10. 123ddd

    123ddd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2007
    Wofür steht AGR???

    Und um welches Rohr (1mm unterschied) handelt es sich genau ???

    Hab auch nen neuen Motor drin, und an der Ampel riecht es auch manchmal nach Abgasen, bilde mir aber immer ein es könnten die vor mir stehenden Fahrzeuge sein und die Lüftung zieht die Abgase mit rein.

    Hilfe...
     
  11. #10 Matthias91, 15.10.2013
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    da sind wir mit 120dquäler ja schon zu dritt ! Glaub ich nicht, dass du dir das einbildest. Hab am Montag ein Termin in der Werkstatt. Würd auch gern wissen um welches Rohr es sich handelt dann kann ich den Mechaniker darauf direkt hinweisen!
     
  12. 123ddd

    123ddd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2007
    Hab mir den Spaß gemacht und bin in der Mittagspause zum Auto und hab mal getestet.
    Also 123d an und rein gesetzt, im Inneraum konnte ich während der 5min laufzeit keinen Abgasgeruch feststellen, evtl. tritt dieser ja extremer in Erscheinung wenn der Motor warm gefahren ist. Also Motorhaube auf und siehe da, links vom Motor (die Seite wo der Öleinfüllstutzen ist) konnte ich nen Abgasgeruch feststellen, Motor aus und geruch war auch weg.

    Meine mich zu erinnern, dass ich nen zettel mal gegoogelt hab auf welchem genau beschrieben stand was genau ab 08/2008 geändert worden ist am Triebwerk nebst Komponenten beim 123d.

    Wenn einer das Ding hat bitte mal hier posten, wäre sicher hilfreich.

    Danke
     
  13. 123ddd

    123ddd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2007
    AGR = Abgasrückführung, aber was wurde da genau verändert ab 06/2008???

    Was uns weiterhelfen wird ist definitiv die PUMA Maßnahme zum Triebwerkstausch.

    Wenn ich dran denke das ich bereits ne Menge Geld für Triebwerktausch ausgegeben habe und die nicht kompetent genug gewesen sind beim Freundlichen und womöglich noch nen Schlauch/Rohr hätten tauschen müssen, könnte ich an die Decke gehen!!!
     
  14. #13 Matthias91, 15.10.2013
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Hab bei mir ebenfalls mal im Motorraum nachgeschaut und kann auch vorne links am Motor einen Abgasgeruch wahrnehmen! Sitzen an der Stelle nicht auch die zwei Turbolader? Eventuell ist davon einer undicht, das würde den minimalen Leistungsverlust bei mir erklären! Ich weiß lediglich, dass 06/2008 die Turbolader geändert wurden, laut meinem Werkstattmeister wird deswegen auch ab 06/2008 ein anderes Öl eingefüllt, weil die Turbos ja damit geschmiert werden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 123ddd

    123ddd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2007
    Freitag hab ich beim Freundlichen nen Termin bzgl. des Abgasgeruches, werd dann Berichten was der dazu gesagt hat.
     
  17. #15 spitzel, 16.10.2013
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Fahrt lieber zur Werkstatt!! Damit ist nicht zu spaßen. Vergiftungsgefahr!!!
    Typische undichtigkeiten an diesem Motor gibt es nicht.
    Prinzipiell kann jedes Teil und Verbindung mal undicht sein.
    Lasst auf jeden Fall danach den Innenraumfilter wechseln und die Klima desinfizieren!
    Sonst stinkt die Karre für immer nach Dieselabgas.




    Sent from Arcas 737
     
Thema: Abgasgeruch im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgasgeruch im innenraum bmw 1er

    ,
  2. bmw x1 Diesel stinkt im Innenraum nach abgasen

    ,
  3. bmw 1er e87 nach dem Kaltstart stinkt nach abgase

    ,
  4. Auto Lüftung zieht abgase ein,
  5. bmw 1er diesel stinkt nach abgase,
  6. wie bemerke ich einen turboladerschaden bei meinem bmwx1,
  7. abgasgeruch im auto innenraum BMW 1er,
  8. abgasgeruch im auto,
  9. bmw 1er abgasgeruch in Fahrzeuginnenrsum,
  10. bmw 120d abgase im innenraum,
  11. heizung an abgasgeruch bmw 1er,
  12. abgasgeruch bmw 1er,
  13. im auto heizung aufdrehen abgasgeruch bmw 1 er,
  14. mein 1er bmw riecht nach abgase nach dem Start ,
  15. im auto riecht es nach abgasen bmw 5,
  16. bmw e91 abgasgeruch im innenraum,
  17. 1er BMW innen riecht nach abgase,
  18. bmw 1er dieselgeruch im innenraum,
  19. 1ern 116d bmw diesel abgasgeruch im innenraum,
  20. bmw 316i innenraum riecht nach abgasen,
  21. abgase im kurbelgehäuse e82,
  22. bmw abgasgeruch innenraum,
  23. 1er bmw stinkt nach abgasen,
  24. ölgeruch im innenraum 125i,
  25. abgas im Innenraum Bmw
Die Seite wird geladen...

Abgasgeruch im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Wasser in Innenraum

    Wasser in Innenraum: Hallo, ich habe das Problem, dass ich nun das zweite Mal innerhalb eines halben Jahres Wasser in meinem E87 118d hatte. Das erste Mal war nur die...
  3. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  4. BMW F20 Innenraum ''Tuning''

    BMW F20 Innenraum ''Tuning'': Hallo zusammen Gestern habe ich mir meinen BMW F20 gekauft und heute fange ich damit an ein paar Zierleisten im Auto auszubauen diese werden ich...
  5. BMW F20 Innenraum ''Tuning''

    BMW F20 Innenraum ''Tuning'': Hallo zusammen Gestern habe ich mir meinen BMW F20 gekauft und heute fange ich damit an ein paar Zierleisten im Auto auszubauen diese werden ich...