[E87] Abgase vom Auspuff im Innenraum

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von new_driver, 07.12.2012.

  1. #1 new_driver, 07.12.2012
    new_driver

    new_driver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe seit einigen Tagen verstärkt unangenehme Abgasgerüche im Inneraum (118d FL).

    Wenn ich die Umluft aktivieren ist es vorbei. Es ist erst seit ein paar Tagen seitdem es so richtig kalt ist. Weiß nicht ob das Zufall ist. Aber auch wenn man neben dem Auto steht stinkt es schon recht übel nach Abgase. Im Motorraum ist zumindest auf dem ersten Blick nichts ersichtlich. Nach einigen Minuten wenn der Motor warm ist wird es weniger bzw. hört dann irgendwann auch ganz auf zu stinken. Ich werde mich morgen mal unters Auto legen.

    Hat schon jemand Erfahrungen damit und kann über irgendwelche Fehler bzw. Beseitigungen berichten?

    Danke+Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Abgaskrümmer undicht oder riss irgendwie, aber dann hättest du auch nen leistungsverlust und man müsste es hören, das wär meine erste vermutung
     
  4. #3 new_driver, 09.12.2012
    new_driver

    new_driver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich gestern mal drunter gelegt. Es ist nichts zu erkennen und auch nichts zu hören. Weder im Motorraum noch irgendwo am Auspuff.

    Im Umkreis von 2m um das Auto stinkt es penetrant nach dem süßlichen (?!) Diesel Abgasgeruch. Ist das denn normal? Wird das evtl. bei der Kälte und klaren Luft noch verstärkt?

    Wenn man fährt ist davon nichts zu bemerken. Bleibt man aber stehen kommts durch die Klimaanlage rein. Mir ist noch aufgefallen dass auch wenn der Motor warm ist und ich rückwärts (z.B. in die Garage) fahre, dann stinkt es ebenfalls ganz penetrant im Innenraum.

    Wenn es tatsächlich keine Undichtigkeit am Motor/AUspuff gibt kann ich es mir nur so erklären dass der Wagen bei der Kälte stärker stinkt und wenn man dann stehen bleibt und der Wind von hinten kommt der Gestank vorne über die Klimaanlage reinkommt.

    Können andere das denn auch feststellen? Finde ich absolut inakzeptabel. Mir ist auch nicht klar wie ungesund diese Abgase sind.
     
  5. #4 1erRacing, 16.12.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Gibts mittlerweile ne Aufklärung bzw. ne Lösung zu deinem Problem?
     
  6. #5 new_driver, 16.12.2012
    new_driver

    new_driver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte nochmal die Verbindung zwischen Auspuff und Flexrohr des Partikelfilter gelöst und neu angezogen. Da hatte es aber scheinbar nichts mit zu tun.

    Gefunden habe ich also nichts.

    Man merkt aber jetzt wo es wieder wärmer wird dass der Gestank weniger wird bzw. teilweise gar nicht mehr auftritt. Das würde dann die Theorie mit der Kälte bestätigen.
     
  7. #6 adri1912, 23.01.2013
    adri1912

    adri1912 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Hallo zusammen,

    ich habe bei meinem e81 (118d FL) das gleiche Problem. Während der Fahrt ist nichts festzustellen.

    Hast du schon eine Lösung dafür?
     
  8. #7 1erRacing, 24.01.2013
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Ich hatte lt. BMW-Servicemensch ein Problem in der Abgasrückführung, irgendein Dichtring soll nicht mehr ausreichend abgedichtet haben. Was genau gemacht worden ist, kann ich nicht sagen, aber da das genau im Anschluss an eine enorm große Reparatur geschehen ist (bei der das offenbar passiert ist), habe ich nichts bezahlt bzw. keine Rechnung darüber gesehen...
     
  9. #8 MarcoBe, 25.01.2013
    MarcoBe

    MarcoBe Guest

    Moin Leute,

    Ich habe gerade mein Flexrohr tauschen lassen da es leider bei 70000 Km Kaputt gegangen ist. Nun habe ich das Problem das es im Innenraum im Stand nach abgas riecht. Wenn ich fahre ist der Geruch weg aber an der nächsten Ampel ist der Geruch wieder da. Habe heute mal mit einer Lampe im Motorraum geschaut konnte leider nichts feststellen.

    Einer eine Idee was es sein könnte Krümmer und Turbolader kann es nicht sein habe ich bereits nachgeschaut alles dicht kann auch kein ruß irgendwo sehen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 adri1912, 26.01.2013
    adri1912

    adri1912 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Ich hab mich jetzt mal unters auto geschmissen.

    bei mir ist es das Flexrohr!

    Bin noch am überlegen ob ich es selber mach oder machen lass. Hat da jemand Erfahrung mit?
     
  12. #10 MarcoBe, 26.01.2013
    MarcoBe

    MarcoBe Guest

    Ich habe es machen lassen.

    BMW wollte einen neuen DPF einbauen kosten ca. 1100 EUR.
    In der freien Werkstatt Flexrohr getauscht kosten 170 EUR.

    Nur habe ich jetzt Abgasgeruch im Innenraum. War gestern in der Werkstatt und da wurde festgestellt das der DPF einen kleinen riss hat. Wird nun wieder dicht gemacht dann sollte der Geruch weg sein. Freie Werkstatt will 70 EUR + 10 EUR für eine neue Rundschelle.
     
Thema: Abgase vom Auspuff im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er abgas motorraum

    ,
  2. BMW 1 er stinkt Abgase anzugsloch

    ,
  3. e87 118d krümmer

    ,
  4. bmw e87 abgasgeruch,
  5. bmw e87 120d stinkt inneraum,
  6. bmw 1er e87 dpf undicht ,
  7. bmw 1er riecht nach abgasen,
  8. bmw e87 abgase im innenraum,
  9. endaschalldämpfer kaputt abgase im innenraum?,
  10. abgas innenraum auspuff,
  11. 123d abgasgeruch im auto,
  12. e87 dieselgeruch innenraum,
  13. 120d riecht nach abgase,
  14. bmw 1er abgase innenraum
Die Seite wird geladen...

Abgase vom Auspuff im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. [F20] Bastuck Auspuff schlägt gegen Querblech

    Bastuck Auspuff schlägt gegen Querblech: Hallo, ich habe mir eine Komplettanlage samt Sportkat unter meinen BMW F20 118i drunter gebaut. Nun klopft der gegen ein Blech, das quer zum...
  3. Welcher Auspuff für den Bmw M135i xDrive

    Welcher Auspuff für den Bmw M135i xDrive: Guten Tag Ich bin neu hier und weiss nicht genau ob ich die frage jetzt am richtigen ort stelle.. Hab schon überall vergleiche gesucht und bin...
  4. Wasser in Innenraum

    Wasser in Innenraum: Hallo, ich habe das Problem, dass ich nun das zweite Mal innerhalb eines halben Jahres Wasser in meinem E87 118d hatte. Das erste Mal war nur die...
  5. Suche Diesel Performance Auspuff

    Suche Diesel Performance Auspuff: Fahre einen 120d und würde mir gerne einen Performace Endschalldämpfer zulegen, wenn jemand etwas da hat einfach melden Gesendet von iPhone mit...